Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied Avatar von Havoc1

    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Osttirol
    Beiträge
    2.059
    Renommee-Modifikator
    12

    Quarzproblem im Stormracer

    Hallo Leute.

    Habe als Geburtstagsgeschenk für einen Bekannten (13 J.) einen Stormracer 3.0 gekauft.

    Als ich vorher die Funktion überprüfen wollte, merkte ich, dass das Auto auf die Fernbedienung nicht reagierte... Hab dann die Quarze überprüft. Natürlich beides 27Mhz, allerdings die Kommastelle verschieden. Im Sender Band4 mit 27,1xxMhz und im Empfänger Band3 mit 27,0xx Mhz.
    Es handelt sich um FM Quarze.

    Kann ich einfach einen der beiden austauschen damit die Bänder wieder passen oder muss ich die im Paar tauschen, bzw. geht das überhaupt?
    Woher bekomme ich solche Fm Quarze mit 27Mhz am schnellsten? Bei ebay finde ich nur AM. Bei Conrad ist keine Bandangabe, bei Lindinger nicht lieferbar, etc....
    Fuhrpark: umfasst 39 Modelle zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.166
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Quarzproblem im Stormracer

    Hallo
    27 FM Quarze zubekommen wird schon schwierig da heute nur noch 27AM verkauft wird.
    ich wurde das Reklamieren es dürfen ja nicht Kanal 19 im Sender und Kanal 14 im Empfänger sein
    Band 1 = 26,995
    Band 2 = 27,045
    Band 3 = 27,095
    Band 4 = 27,145
    Band 5 = 27,195
    Band 6 = 27,255

  3. #3
    Mitglied Avatar von Havoc1

    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Osttirol
    Beiträge
    2.059
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Quarzproblem im Stormracer

    Aha, und AM geht nicht wenn ich beide Quarze tausche?
    Fuhrpark: umfasst 39 Modelle zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •