Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Hallo,

    bin etwas verzweifelt je mehr ich das web durchstöber um so weniger weiß ich welchen ich nehmen soll ! Will mit meinem Sohn (Super Fighter GR) fahren kleine Familienrennen .
    Habe folgendendes ins Auge gefasst :


    HPi Firestorm 10 T RTR altes Modell (kein 2,4 Ghz) 155,-€
    LRP S 10 Blast TX RTR 179,-€
    Tamiya Sand Viper 134,95 €
    oder eure empfehlung !

    Es muß nicht RTR sein ,2,4 ghz funke ist vorhanden !

    kurzgesagt: bis 200 €,gute Ersatzteilversorgung,Robust,kein Brushless,2WD,
    Offroad

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen !
    Danke schon mal für die antworten


    mfg

    Ralf

  2. #2
    Mitglied Avatar von josurasi

    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    2.472
    Renommee-Modifikator
    8



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Zitat Zitat von raptor Beitrag anzeigen
    Hallo,
    HPi Firestorm 10 T RTR altes Modell (kein 2,4 Ghz) 155,-€
    LRP S 10 Blast TX RTR 179,-€
    Tamiya Sand Viper 134,95 €
    oder eure empfehlung !

    Also ich finde von denen den Firestorm am besten echt sehr Stabil Metall Getriebe, Diff usw
    Xray T4---Losi 8ight-e 2.0 EU ---Hpi Baja SS---Hpi Blitz

  3. #3
    Mitglied Avatar von schuchi

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Kreis Rendsburg - Eckernförde
    Beiträge
    1.750
    Renommee-Modifikator
    9



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Zitat Zitat von raptor Beitrag anzeigen

    kurzgesagt: bis 200 €,gute Ersatzteilversorgung,Robust,kein Brushless,2WD,
    Offroad

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen !
    Danke schon mal für die antworten


    mfg

    Ralf
    Moin auch,

    wie wäre es denn mit dem LRP S10 Twister. Den bekommst du für 133€ und entspricht genau deinem Anforderungen. Es gibt ihn sogar als Bausatz, dann kostet er natürlich noch weniger, obwohl dann ja Motor und Regler noch dazu kommen. Aber anschauen kannste ihn ja mal...


    Grüße,
    schuchi
    Meine Modelle: HPI Savage XL Octane, HPI Savage Flux XS, 2 x HPI Savage X SS, HPI Savage Flux 2350, HPI Baja 5 B, Kyosho Inferno ST US Sports, TT e-MTA, TT Tomahawk VX, Traxxas E-Revo VXL 1/16, HPI Mini Recon, Asso TC6.1, LRP Twister BX, HPI Micro RS4, TT Outlaw JR, Kyosho Airstreak VE

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    457
    Renommee-Modifikator
    4



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Hallo.

    Ich würde auch zu E-Firestorm raten.
    Habe das Modell selbst und auf Brushless umgerüstet.
    Es hält einiges aus.

    Wenn Du 40€ drauflegst, bekommst Du ihn RtR mit 2,4Ghz UND wasserdichter Elektronik.

    Wenn ich mal noch ein Modell in`s Rennen werfen darf. Für ca. 180€ bekommst Du den Traxxas Rustler XL-5.
    Der ist noch etwas stabiler als der Firestorm. Hier ist die Elektronik ebenfalls wasserdicht.

    Gruss

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    B-Town
    Beiträge
    571
    Renommee-Modifikator
    4



    Moin!

    Macht es nicht mehr Spaß, wenn Ihr dieselben Modelle fahrt?
    Das wäre dann in Deinem Fall die SandViper mit DT-02 Chassi, allerdings kostet die als Bausatz nur 109€!

    So long!

    GewitterZwerg

  6. #6
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    886
    Renommee-Modifikator
    6



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Also ich finde gerade die Unterschiede reizend

    ich mein das hat doch nix wenn alle das selbe fahren deswegen bauen die meisten ihr rc um "Um sich von der masse abzuheben"!!

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    B-Town
    Beiträge
    571
    Renommee-Modifikator
    4



    Moin!

    Normalerweise würde ich Dir zustimmen, aber hier geht es um Vater-/Sohn- Rennen.

    Mein Junior ist 5 Jahre alt und merkt schon deutlich, daß Papa's Autos wesentlich besser vorwärts schieben.
    Ich regel meine Autos deswegen immer an der Fernbedienung runter, auf Dauer ist das aber nichts.

    Deshalb suche ich nebenbei ein gebrauchtes DT-02 Chassi für eine Chancengleichheit.

    Und um unsere Geschicklichkeit gegeneinander zu testen fahren wir noch jeder einen Losi Mini Rock Crawler, beide mit gleichen Komponenten umgebaut.
    Das macht Spaß, da es durch zwei baugleiche Fahrzeuge wirklich auf das Können ankommt.

    So long!

    GewitterZwerg

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Hallo,

    danke für die antworten werd mir warscheinlich den HPI Firestorm holen,scheint nicht schlecht zu sein,oder gibts doch noch was besseres für 200 € ?

    mfg

    Ralf

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Hallo,

    wie siehts eigentlich mit ersatzteilen aus verfügbarkeit/Preis HPI/LRP ?
    Für den Tamiya Fighter Buggy meines Sohnes bekomme Ich jedes Teil zum vernünftigen Preis.


    mfg

    Ralf

  10. #10
    Mitglied Avatar von schuchi

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Kreis Rendsburg - Eckernförde
    Beiträge
    1.750
    Renommee-Modifikator
    9



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Moin auch,

    Ersatzteilversorgung für HPI bzw. LRP Cars ist eigentlich immer recht gut.


    Grüße,
    schuchi
    Meine Modelle: HPI Savage XL Octane, HPI Savage Flux XS, 2 x HPI Savage X SS, HPI Savage Flux 2350, HPI Baja 5 B, Kyosho Inferno ST US Sports, TT e-MTA, TT Tomahawk VX, Traxxas E-Revo VXL 1/16, HPI Mini Recon, Asso TC6.1, LRP Twister BX, HPI Micro RS4, TT Outlaw JR, Kyosho Airstreak VE

  11. #11
    Mitglied Avatar von Neo83

    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    siehe PLZ,für Treffen einfach anschreiben
    Beiträge
    999
    Renommee-Modifikator
    6



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    @st16, ich dachte immer,ich baue meine cars um,weil sie im originalen Zustand nicht stabil genug sind

    @Raptor,ich würde dir empfehlen nicht allzu sparsam zu sein,nicht das aus günstig....
    billig wird,wenn du verstehst was ich meine

    PS: schau einfach mal in der Bucht nach Teilen für das cars,welches du dir voraussichtlich zulegen willst,.. so kann man immer schauen ob man auch immer Ersatz bekommt ohne lange zu suchen..

  12. #12
    Mitglied

    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Geisenfeld
    Beiträge
    1.941
    Renommee-Modifikator
    8



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Zitat Zitat von Neo83 Beitrag anzeigen
    PS: schau einfach mal in der Bucht nach Teilen für das cars,welches du dir voraussichtlich zulegen willst,.. so kann man immer schauen ob man auch immer Ersatz bekommt ohne lange zu suchen..
    ... dafür schaut man aber nicht im Ebay. Viele Shops haben einen großen Lagerbestand von gängigen Modellen
    und teils auch älteren Modellen. Die wenigsten haben aber einen Ebay Account um sich die Gebühren zu sparen.
    Also bitte nicht die Ersatzteilversorgung anhand von Ebay Angeboten ausmachen ...
    Dobbi

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Suche Offroader bis 200 € LPR,HPT,Tamiya oder welchen ?

    Hallo,

    so habe mir heute den HPI Firestorm geholt,nach der ersten fahrt muß ich sage es war die richtige entscheidung .
    Danke für eure antworten !


    mfg

    Ralf

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits