Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 62
  1. #1
    Mitglied Avatar von Turboluschti

    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    Daumen hoch Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hi Leute,

    hat scho jemand den ST4 G3 ? Hab den MT4 G3 und der ST4 G3 taugt mir auch so und würde gern wissen ob er wirklich komplett identisch mit dem MT4 G3 ist bis halt auf die Reifen, Karosserie und Fernsteuerung!

    So lasst Euren Gefühlen freien Lauf ;-)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Neo83

    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    siehe PLZ,für Treffen einfach anschreiben
    Beiträge
    991
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    ..gibt es den denn schon hier in Deutschland?
    Hatte die Tage mal geschaut,außer ein Bild mit Karo findet man nichts an pics vom chassis (zumindest ich nicht )

  3. #3
    Mitglied Avatar von Turboluschti

    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Nein glaub nicht aber könnt ja sein das sich hier eine Paar rumtreiben die an der Quelle sitzen und ihn vielleicht schon haben oder testen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    ich mein mich zu erinnern dass da das 4s set verbaut werden sollte oder so??

  5. #5
    Mitglied Avatar von Turboluschti

    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Ja das doch sowieso! Ist ja schon im Prospekt von Thunder Tiger.
    Aber meinte eher die Kleinigkeiten die verändert wurden zum MT4 G3.
    Geh davon aus das nur eine andere Übersetzung gewählt wurde also anderes Motorritzel. Glaub der Karren wird der Hit und ein Verkaufsschlager mit den Eigenschaften "Der robusteste und ausgereifteste Brushless Truggy 2012".

  6. #6
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    aber 4s regler find ich schade!!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Turboluschti

    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von st16 Beitrag anzeigen
    aber 4s regler find ich schade!!
    Hä wie soll ich den das jetzt verstehen?
    Des is der gleiche wie vom MT4 G3 und auch für 6s!
    Ich find den spitze und standhaft, der Regler z.B. von LRP der fliegt allen um die Ohren, der is Schrott.

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Ndhsn
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0
    @turbolutschi: Laut Specs ist das ein 80A Regler. Der im MT4 ist ein 150A Regler. Letzterer wirklich bis 6s. Wenn wir jetzt vom gleichen Herstelle der Regler ausgehen, dürfte es im ST4 nur bis 4s gehen.
    TT MT4-G3, Tamiya TA02 (Acto Touring Special)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Turboluschti

    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von pmaage Beitrag anzeigen
    @turbolutschi: Laut Specs ist das ein 80A Regler. Der im MT4 ist ein 150A Regler. Letzterer wirklich bis 6s. Wenn wir jetzt vom gleichen Herstelle der Regler ausgehen, dürfte es im ST4 nur bis 4s gehen.
    Ja stimmt, das ist nicht so toll! ;-(

  10. #10
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    das ist nicht der Regler aus dem MT4 sondern aus dem EB4
    daher 4s und 80a leider

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hallo

    Ich war auch auf der suche nach nem E-Truggy und hab mir dann den ST4 bestellt.
    Er sollte dann ja nächste woche eintreffen, kann es kaum erwarten
    Ich hoffe doch mal er hält was er verspricht.
    Da er auch teile Vom ST-1 verbaut hat schätze ich mal es ist so eine Mischung aus ST-1 und MT4.
    Geändert von Syrus (28.07.2012 um 13:20 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    nö das is ne Mischung aus EB4 g3 und ST-1 ( weil wegen brushless set usw.)

    Was hast denn bazahlt wenn man fragen darf?


    P.S.
    Du solltest umbedingt spätestens nach zehn akkuladungen die Diffis Shimmen!
    Dann sparst du dir Ersatzteile ...

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Was hast denn bazahlt wenn man fragen darf?
    Den gibts hier für 395€ UVP ist ja von Thunder Tiger 479€ also war schon günstig

    P.S.
    Du solltest umbedingt spätestens nach zehn akkuladungen die Diffis Shimmen!
    Dann sparst du dir Ersatzteile ...
    Danke für den Tipp.

  14. #14
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Eigentlich sind solche Links hier nicht erlaubt und an deiner SDtelle würd ich den ehm löschen (ich habst jetzt ja gelsenen und Danke)

    MfG
    Heiner

    Ich she gerade ...

    Kann das seind ass deine Differentiale nicht schrägverzahnt sind?? das wär ja der Hammer

  15. #15
    Mitglied

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Sorry das wusste ich nicht dass die links hier verboten sind, würde den beitrag ja gerne ändern aber weiß nicht wie.

    Ich glaub schon das die Differentiale schrägverzahnt sind da is ein bild von denen auf der Thunder Tiger Homepage von denen.

    • Präzisions CNC gefräste Stahl-Kegel-Räder, zudem in nochmals übertragungs-stärkeren Schräg-Verzahnung, an den Achs-Getrieben eliminieren DIE Schwachstelle überhaupt, an der sehr viele 1:8 Brushless-Modelle auf dem Markt leiden…

    aus der artikel Beschreibung
    Leider war die Post heute immer noch nicht da.

  16. #16
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Wenn du deinen Beitrag anschaust ist unten rechts in der ecke son Button von wegen "ändern"

    Ist eigentlich auch ne doofe Regelund dass man keine Links reinstellen darf, aber anscheinend muss es sein (bin deswegen schon mal bei nem anderen Fourum rausgeflogen xD )

  17. #17
    Mitglied

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Daumen hoch AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    So das auto war gestern noch in der post und bin gleich an die Strecke 4S rein und das ding geht wie Hölle
    jetzt noch nen grösseres Ritzel drauf dann is er nichtmehr zu bändigen
    Also bin sehr zufrieden mit dem teil bis jetzt.

  18. #18
    Mitglied

    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Raum Ludwigsburg
    Beiträge
    44
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    was für ein Hauptzahnrad ist ist standart verbaut?

  19. #19
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Beim Mt4 ist eins aus Plastik verbaut schätze der St4 hat genau das gleich verbaut

  20. #20
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hallo zusammen,

    habe mir zu Weihnachten auch einen ST4-G3 gegönnt. Da Umbau- Infos und Erfahrungen über dieses schöne Fahrzeug im Internet etwas dürftig gesät sind (außer in englischen oder US- Foren) dachte ich mir, dass es schön wäre, wenn man diesen Thread weiterführen würde.

    Ich habe mich ein klein wenig an Umbauten gewagt und würde ein paar Bilder und Infos darüber online stellen, falls von Eurer Seite aus Interesse besteht. Mich würde auch brennend interessieren, welche Erfahrungen Ihr mittlerweile mit dem Fahrzeug gemacht habt.

    Würde mich freuen, wenn der ST4-G3 unter den Ganzen Revos, Savages und wie sie alle heißen nicht untergeht, hätte er meiner Meinung nach nicht verdient.
    Geändert von pawell80 (29.03.2013 um 18:38 Uhr)

  21. #21
    Mitglied

    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    18
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hallo.

    Da ich mir wohl auch einen ST4 G3 zulegen werde (wie ich in einem Kaufberatungsthread "herrausgefunden" habe) wollte ich kurz fragen ob jemand die genauen Maße des Akkufachs abmeßen kann.

    Im Internet fand ich bisher nur die Angaben das der dort vom Hersteller empfohlene Akku die Maße 140x47x23 (LxHxB) besitzt. Also 2x23 = 46mm bei 4s.
    Desweiteren die Info das der Akkuschacht wohl 52mm breit sein soll.
    Mehr Infos habe ich nicht gefunden.

    Einige 5000mAh 4S LiPo's haben z.B. die Maße "149 x 49 x 37mm".

  22. #22
    Mitglied Avatar von moinsen77

    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    141x50x47mm (LxBxH)

    Bis denne

  23. #23
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Diese Woche sind endlich die Felgenmitnehmer vom MT4 gekommen, so dass ich meine neuen Road Rage Schlappen auf Axial Beadlockfelgen montieren konnte. Denn mit den originalen Mitnehmern haben die Felgen vorne gestreift und an der Hinterachse lagen sie gar nicht erst an.

    Ich finde die sehen auf dem ST4 einfach klasse aus. Ich hab jetzt nur das Problem, dass die Felgen beim Einlenken vorne an den Spurstangen streifen. Werde noch die Felgenmitnehmer vom RC8T versuchen, um noch mehr Abstand zu den Spurstangen zu bekommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mitnehmer_ST4_MT4.jpg   ST4_Road_Rage.jpg  

  24. #24
    Mitglied Avatar von moinsen77

    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Sieht sehr edel aus!
    Mit den Reifen ist er aber nicht mehr wirklich geländetauglich, oder!?

  25. #25
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Die Reifen sind eher für die Straße gedacht. Allerdings hab ich gestern einen kleinen Abstecher auf eine nahe gelegene Wiese gemacht (ca. 5 cm Gras, mit kleinen Hügeln), was echt gut ging. Nebenan noch kurz auf die Baustelle, da zeigten sich dann deutlich die Grenzen von den Reifen. Aber dafür sind die ja auch nicht gemacht.

    Wenn ich die Felgenmitnehmer vom RC8T bekomme, werde ich die Big Joes von Proline aufziehen, die sind dann richtig fürs Gelände. Hoffe nur, das die Querlenkerstifte das höhere Gewicht mitmachen. Mir ist letztens bei geringer Belastung schon einer mit den originalen Rädern gebrochen.

  26. #26
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Habe wieder ein bisschen gebastelt. Da mir der Platz für Akkus und Kabel im ST4 etwas gering erschien, wurden kurzerhand zwei Chassis Abdeckungen zusammengeklebt.
    Von der unteren habe ich die Stege herausgetrennt und die links und rechts entstandenen Lücken der beiden Abdeckungen mit Silikon abgedichtet. Die Befestigung des Akkupacks übernehmen jetzt Klettbänder.

    Beim Fahren konnte ich keine negativen Auswirkungen bezüglich des Schwerpunkts feststellen. Werde aber wahrscheinlich nochmal eine Abdeckung mit Glasfaser statt Silikon machen, da diese Variante ordentlich schwer geworden ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ST4_Chassis_Abdeckung.jpg   ST4_o_Karo.jpg  
    Geändert von pawell80 (08.04.2013 um 16:47 Uhr)

  27. #27
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Habe die Felgenmitnehmer vom RC8T montiert und siehe da, nichts streift mehr Wenn jemand von Euch also mit dem Gedanken spielt, sich die Beadlock Felgen von Axial anzuschaffen, sind die Mitnehmer absolut Pflicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mitnehmer_RC8T_MT4_Vergleich.jpg   Mitnehmer_ST4_MT4_RC8T.jpg  

  28. #28
    Mitglied Avatar von moinsen77

    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Moinsen,

    wie sind eure Erfahrungen mit dem 80A Regler in euren ST4?
    Ich habe aktuell einen MT4 den ich aber zu einem Truggy (ST4 like) umbaue.
    Reicht der 80A Regler, oder geht der schnell kaputt? Mein 150A Regler ist nämlich kaputt (er hat Aussetzer) und ich könnte günstig an einen 80A ACE Regler aus einem ST4 kommen. Meint ihr der Reicht?
    Ich benutze den MT4 nur noch zum fahren auf einer Strecke und nicht mehr zum Bashen.

    Danke für eure Hilfe und bis denne...

  29. #29
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Mein Regler hält seit über 30 Akkuladungen und macht keine Mucken. Ob er reicht, ist immer Auslegungssache. Wheelies sind mit einem 12er Ritzel und Hochgeschwindigkeitsfahrten mit einem 17er Ritzel kein Problem. Ich werde aber zeitnah einen 150A Regler in meinen ST4 einbauen, da ich ab und zu gerne etwas mehr Power in Reserve hätte.

  30. #30
    Mitglied Avatar von Lokka

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.781
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Im MT4 würde ich keinen 80A Regler fahren. Selbst der 150A wird ja schon gut warm.
    Thunder Tiger MTA-4 BL | Team Associated SC8e BL | Traxxas E-Revo VXL BL
    Aktuelles Projekt: --------

  31. #31
    Mitglied Avatar von st16

    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    901
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Bei 4s reicht der 80A Regler bei 6s brauchst den großen ...

  32. #32
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    @Pawell80

    Kannst du mal Fotos von deinen Reifen einstellen?

    Ich überlege mir für meinen MT4 neue zu kaufen. Und die sollen auch optisch was hermachen. Die Grösse von St4 zu Mt4 spielt für mich keine Rolle. Ändere dann halt die Übersetzung.

    Und schöne Idee mit Top-Deck. Ich habe meins mit ner Laubsäge ausgeschnitten damit der 6s-Akku reinpasste. Habe dann auch mit nem Klettband gesichert. Der Akkuwechsel geht jetzt wesentlich unkomplizierter.

  33. #33
    Mitglied Avatar von pawell80

    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Welzheim
    Beiträge
    41
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hallo Yoshi,

    weiter unten im thread hab ich meine Chassis- Abdeckung fotografiert, da sieht man die Road Rage von Proline. Meine Big Joes habe ich gerade zu Testzwecken verliehen, ein Bild kann ich aber gerne nachreichen, wenn ich sie wieder habe.

    Such doch einfach im Netz nach Bildern von den Reifen, welche ich im MT4 thread gepostet habe, da findest du einiges, sei es Bilder vom Profil oder montiert auf Felgen.

    Die genannten Reifen gibt es alle in der 40er Serie von Proline, also für MTs. Die fahre ich aber auch auf dem ST4 ohne Probleme, ich steh eben auf breite Schlappen.

    Mit der modifizierten Chassis- Abdeckung habe ich bis jetzt überwiegend gute Erfahrungen gemacht schon alleine wegen der Kabel, welche nicht mehr gequetscht unter, oder über der Abdeckung verlegt werden müssen. Ich bringe alle Akkus die ich habe rein und Sie hält ordentlich Schmutz ab. Einzig ein kleines Hitzeproblem an wärmeren Tagen kann auftreten, aber wir hatten davon ja dieses Jahr noch nicht allzuviele ;-)

  34. #34
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Die Road Rage sehen klasse aus, habe aber noch die Phlatline von HPI und werde die erst mal wegradieren.

    Die Big Joe sind nix für meinen Stammparkplatz. Werde da wohl eher auf Truggy-Reifen gehen.

    Weiss jemand feinstollige Reifen bzw Noppenreifen mit ner harten Gummimischung? Auf dem Trophy habe ich die medium von AKA, sind aber für den MT4 zu weich.

  35. #35
    Mitglied Avatar von Lokka

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.781
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    LRP hat weiche, mittlere und harte Gummimischungen. Schaue dort mal nach einem passenden Truggyreifen.
    Thunder Tiger MTA-4 BL | Team Associated SC8e BL | Traxxas E-Revo VXL BL
    Aktuelles Projekt: --------

  36. #36
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Hmm, ich finde da nur soft, super soft und medium.

    Ähnlich wie bei AKA.

  37. #37
    Mitglied Avatar von moinsen77

    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Moin,

    meint ihr ein Regler mit folgenden Spezifikationen geht in einem 1:8 Truggy?
    Eigentlich ist er für 1:10 Short Course, aber es steht auch dabei, dass er für 1:8er geeignet ist.

    Specification:
    Cont. Current: 120A
    Burst Current: 760A
    Car Size: 1/10th~1/8th
    Battery: 2~4 Cell Lipo
    BEC: 6V / 5A Output
    Motor Type: Sensorless Brushless
    Size: 55 x 37.6 x 38.5mm
    Weight: 87g
    On/Off Switch: Yes
    Reverse: Yes
    Cooling Fan: Yes
    Thermal Overload Protection: Yes
    Fail Safe Mode: Yes
    Motor Terminals: 3.5mm bullet



    Ich könnte den nämlich sehr günstig bekommen.
    Und wenn ich mir die Werte angucke die der Standardregler im ST4 G3 hat, dann ist der hier sogar besser.


    Danke und bis denne

  38. #38
    Mitglied Avatar von Lokka

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.781
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Einzig die 3,5mm Motoranschlüsse müsstetst du tauschen. Ansonsten sollte der Regler gehen.

    Wie viel kostet der Regler denn? Einen Hobbywing 150A gibts z.B ab 99€.
    Thunder Tiger MTA-4 BL | Team Associated SC8e BL | Traxxas E-Revo VXL BL
    Aktuelles Projekt: --------

  39. #39
    Mitglied Avatar von moinsen77

    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Ich könnte ihn als Neuware für 40€ bekommen!

  40. #40
    Mitglied

    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Cool AW: Thunder Tiger ST4 G3 Erfahrungsberichte

    Was fahrt ihr für diff Öl hab gelesen das mit nem 12 ritzel wheelys zu schaffen sind ich bekomm die ned hin xDD

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •