Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Losi Mini DT

  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    28
    Renommee-Modifikator
    0

    Losi Mini DT

    Hallo zusammen,

    Ich habe einen Losi Mini DT mit einem Xcelorin 6000KV Brushless Motor aufgerüstet. Versorgt wird das ganze mit einem Lipo. Nun habe ich aber das Problem, dass die Leistung des Motors zu groß ist, sodass das Differential beim Gastgeben knackst. Ich wollte nun gerne wissen welches Tuningdifferential und vielleicht auch Getriebe man verbauen kann.
    Bzw würde mich auch generell interessieren welches Tuningmaterial man verbauen kann.

    Danke

    Mit freundlichen Grüßen
    Maulenski

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Ich habe das selbe Problem
    Kann dir deswegen auch nicht helfen.

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  3. #3
    aircooled
    Gast

    AW: Losi Mini DT

    Ich weiss zwar nicht ob dem Threadersteller nach 4 Jahren noch geholfen werden muss, aber hast du es schon mal mit shimmen des Diffs versucht?

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Oh stimmt
    Nein habe ich noch nicht.
    Wüsste aber auch nicht wie das geht.
    Könntest du mir vielleicht erklären oder ne seite zeigen wo es erklärt wird wie es geht ?


    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  5. #5
    aircooled
    Gast

    AW: Losi Mini DT

    Stimmen ist das Ausgleichen von zu viel Spiel zwischen den grossen und den kleinen Kegelrädern im Diff. Dafür verwendet man dünne Beilagscheiben, die gibt es in 0,1 - 0,3mm in jedem vernünftigen Shop. Brauchst nur noch den Innendurchmesser

  6. #6
    Mitglied Avatar von Indianmasska

    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Renommee-Modifikator
    5

    Losi Mini DT

    Das Schimmen hat mir auch geholfen.

    Danach gab es kein knacken mehr.

    Wichtig: Kegelrad und Tellerrad shimmen. Zumindest prüfen.
    Wenn aber die Zähne schon ordentlich geschreddert sind hilft das auch nicht mehr.


    Ich poste hier ein Link für ein Video in dem es erklärt wird: https://m.youtube.com/watch?v=TYiJZeLwWDw

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Danke !

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  8. #8
    Mitglied Avatar von diforce

    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    1.107
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Losi Mini DT

    da hilt das Shimmen eig nicht, denn das Diff aus Kunststoff ist für die Leistung eines 6000KV einfach nciht ausgelegt.
    Man müsste schon die Variante aus Metall nehmen LOSB1065 oder das Kugeldiff sperren JSBLOSB1125
    Ansmann X8e (Team C T8e) /Trackstar 2350KV/ Trackstar SC120A/Absima ACS1614SG
    Kyosho Twin Force Semi-Scaler / Outrunner 1000KV/ Trackstar 150A/ Turnigy 15kg
    Losi Desert Truck 1/18

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Habe jetzt alles auf gemacht
    Beim drehen fiel mir auf das da an manchen Stellen nicht sauber lief und leicht fest hing
    Wird dass das Problem sein?

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  10. #10
    Mitglied Avatar von 114SLi

    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Hassenberg (Oberfranken)
    Beiträge
    887
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Losi Mini DT

    Hört sich wie abgenutzte Kegelräder an. Der Abrieb sorgt dafür, das es "hängt". Passiert eben, wenn man zuviel Leistung durch das Diff jagt.

    Hol dir das Metall-Diff, das hält. Das ist im Mini SCT serienmäßig drin, der hat auch serienmäßig Brushless, ich habe es seit zwei Jahren nicht mehr überholt, und es läuft noch immer.
    MfG Stefan

    Modellsportgruppe Oberfranken / RC-Team Sonneberg

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    31
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Ok, danke
    Soll ich mir es bei horizon holen oder von wo anders ?

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  12. #12
    Mitglied Avatar von 114SLi

    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Hassenberg (Oberfranken)
    Beiträge
    887
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Losi Mini DT

    Ich gehe immer zum Händler vor Ort, wenn ich Losi Teile brauche. Der bestellt die dann bei Horizon. Keine Ahnung ob man da als Privatmann auch bestellen kann.
    MfG Stefan

    Modellsportgruppe Oberfranken / RC-Team Sonneberg

  13. #13
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Mini DT

    Bei Horizon direkt kannst Du als Privatmann nicht
    bestellen. Für Ortsansässige gibt es aber am Zentrallager
    in Elmshorn einen Verkaufsshop.
    Ist aber auch nicht günstiger.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •