Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: verbrauch

  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Fornach
    Beiträge
    32
    Renommee-Modifikator
    0

    verbrauch

    hallo leute
    habe einen MT2 Nitro
    der verbraucht sehr viel Sprit wie kann ich das ändern


    und zum 2 wenn der Motor warm ist springt er nicht mehr an was kann ich da machen
    dank für eure Hilfe

  2. #2
    Mitglied Avatar von Xmodder

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    789
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: verbrauch

    Mhh,
    wieviel CCM?

    Hab ein 3,5ccm und bei mir hält ein Tank über 20min.
    Vllt. läuft deiner zu Fett, und wenn er nemer angeht, lässt er sich schwerer ziehen? Also schau mal nach.

    Warm fahren, wenn er Aus geht, versuchen zu Starten, wenns net geht machste die Kerze rauß und pumst um den Sprit raußzubekommen, Kerze rein und etwas Benzin reinpumpen und nochmal versuchen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Leichtmetall

    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Nordostbayern/Oberfranken
    Beiträge
    4.243
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: verbrauch

    ".... verbraucht sehr viel Sprit..", das ist eine Aussage wie Kaugummi.
    Was ist viel Spritverbrauch?
    Im On-Roader verbrauche ich einen Tank (125 ccm) in 4-7 Minuten. Im Specter mit dem 5,9ccm-Monstermotor reicht ein solcher Tank 7-10 Minuten.
    Und wenn er warm nichtmehr angeht, dann ist er höchstwahrscheinlich falsch eingestellt oder der Vergaser ist termisch nicht isoliert, so das der Sprit bereits im Vergaser verkocht.
    Leichti
    Wer sich nicht die Zeit nimmt, seine Fragen und Wünsche richtig zu formulieren, der darf nicht erwarten, das andere sich die Zeit nehmen, vernünftig zu antworten.
    Member of www.MCC-Hof.de, seit 1988. Edam Razor, die günstige Alternative in 1:8 Verbrenner On-Road mit deutschem Support.

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    Neufahrn
    Beiträge
    1.479
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: verbrauch

    Zitat Zitat von Xmodder Beitrag anzeigen
    Hab ein 3,5ccm und bei mir hält ein Tank über 20min.
    Also bitte nicht böse sein, aber Du fährst schon, oder läßt Du den nur im Leerlauf stehen?
    Wenn Du mal die Zeit stoppst und wirklich die ganze Zeit flott durchfährst, dann wirst Du feststellen, dass Dein Tank kaum länger als 10min hält.

    Die Fahrweise hat großen Einfluss auf die Fahrzeit.

    Andi

  5. #5
    Mitglied Avatar von Platte

    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    402
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: verbrauch

    Zitat Zitat von moron Beitrag anzeigen
    Also bitte nicht böse sein, aber Du fährst schon, oder läßt Du den nur im Leerlauf stehen?
    Wenn Du mal die Zeit stoppst und wirklich die ganze Zeit flott durchfährst, dann wirst Du feststellen, dass Dein Tank kaum länger als 10min hält.

    Die Fahrweise hat großen Einfluss auf die Fahrzeit.

    Andi
    das längste was ich je geschafft habe sind 10 Min aber das mir schon weh so mager war er da eingestellt
    JQ B577 Yellow Edition mit Ninja B01, demnächst mit Novarossi BTT World Champion Edition

    Asso TC 6.1 Graupner Genius 120R LRP X12 8,5T

  6. #6
    Mitglied Avatar von Leichtmetall

    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Nordostbayern/Oberfranken
    Beiträge
    4.243
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: verbrauch

    Naja, nicht übertreiben...
    Vor etwa 10 Jahren, als der Hobbycup noch mit den 4-Kanal-Picco-Motoren gefahren wurde, da konnte ich die Vorbereitungszeit von 3 Minuten als auch den 5-Minuten-Vorlauf ohne Tankstopp absolvieren, und mein Tank mit seinen 125ccm war dann noch nicht leer. Und das bei "vollem Tempo". Logsich, die 4-kanaler waren keine Übermotoren und erreichten nichtmal die Schaltdrehzahl der " normalen" Rennmotoren, aber sie waren auch flott.
    Um einen Spritverbrauch beurteilen zu können ist es sehr wichtig zu wissen, welcher Sprit mit wieviel Nitro in welchem Motor und Auto verheizt wird. Alles andere wäre Kaffeesatzleserei.
    Leichti
    Wer sich nicht die Zeit nimmt, seine Fragen und Wünsche richtig zu formulieren, der darf nicht erwarten, das andere sich die Zeit nehmen, vernünftig zu antworten.
    Member of www.MCC-Hof.de, seit 1988. Edam Razor, die günstige Alternative in 1:8 Verbrenner On-Road mit deutschem Support.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •