Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo,

    ich habe mir einen neuen Walkera 4F200LM RTF zugelegt und habe Probleme mit der Steuerung.

    Das Geraet verfuegt ueber 3 servos collective pitch,die sichn analog zu dem rechten Stick (mode 2) bewegen - Taumelscheibe kippt nach vorn bei elevator nach vorn, nach links bei aileron links etc. Da die Rotorblaetter ueber das Rotorgestaenge um 90 Grad versetzt angesteuert werden (beim Blatt im rechten winkel links steht die schubstange ganau vorne an der Taumelscheibe).

    Das fuehrt dazu, dass der heli nach links kippt, wenn man den knueppel nach vorne neigt, wenn man nach links steuert kippt der heli nach hinten etc.

    Kann mir jemand die korrekten Settings fuer die Fernbedienung 2603 geben oder ist was falsch zusammengebaut? Ueber Tipps wuerde ich mich sehr freuen...
    Geändert von wk-4f200lm (09.07.2012 um 15:38 Uhr)

  2. #2
    Gast489026
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Zitat Zitat von wk-4f200lm Beitrag anzeigen

    Das fuehrt dazu, dass der heli nach links kippt, wenn man den knueppel nach vorne neigt, wenn man nach links steuert kippt der heli nach hinten etc.
    .
    Vermutest Du, dass der Heli sich so verhält, oder hast Du das ausprobiert?
    Bedenke, dass Du einen Dreiblattrotorkopf hast, da ist die Anlenkung im Vergleich zu einem Zweiblattkopf verschoben!

    Zitat Zitat von wk-4f200lm Beitrag anzeigen

    Kann mir jemand die korrekten Settings fuer die Fernbedienung 2603 geben oder ist was falsch zusammengebaut?
    Ist der Heli ganz unberührt, so wie Du ihn aus Packung genommen hast?
    Ich meine Damit, ob Du am Sender eine Einstellung verändert hast)
    Geändert von Gast489026 (09.07.2012 um 15:49 Uhr)

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Der heli ist neu und jungfraeulich - ich habe keine aenderungen vorgenommen. Soll ja ein ready to fly sein...

    ich hbe ein Trainingsgestell mal drangebastelt, da er sonst sofort umkippt und habe dann die Fernbedienung vorsichtig ausprobiert - immer kurz vor dem abheben..

    er reagiert tatsaechlich um 90 Grad versetzt und der gyro korrigiert scheinbar zusaetzlich in die falsche Richtung. Wenn der Motor steht und ich den Heli anhebe sind die servos am ausgleichen.

    Die Settings im Auslieferzustand stehen so:

    Flight mode 2
    Taumelscheibe Y PAE
    Elev nor
    Aileron INV
    THRo nor
    Rudd nor
    gear nor
    pit nor
    aux off
    buzz on
    exp off
    plt pit off
    rudd mix nor
    rudd mix gyro off
    6ch


    Der Haendler meint, Die Funke haette vielleicht die Einstellungen vergessen, ich soll
    die Taumelscheibeneinstellungen pruefen, allerdings bekam ich nur die Anleitung zur
    WK2603 und keine Angaben zu den richtigen werten fuer den Heli.

    Deshalb mein Posting hier...

    Wenn ich keine Loesung finde, werde ich das Teil zuruecksenden, so ist es nicht manoevrierfaehig und rtf ist was anderes.... Aber vielleicht ist es wirklich nur eine Settings Sache oder die Servos sind nur falsch angesteckt oder der Rotor falsch zusammenbaut?

  4. #4
    Gast489026
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Dein Modell ist eher was Besonderes und zählt nicht zu den Massenprodukten, die zuhauf von den Leuten gekauft werden. Deshalb kennt kaum einer die Einstellungen und Besonderheiten aus dem FF. Da mußt Du schon Glück haben, wenn hier jemand genau das gleiche Modell mit dem gleichen Sender hat und die Werte quasi für Dich abschreiben kann.

    Es wäre auch verkehrt sich jetzt einfach was aus den Fingern zu saugen und dadurch evtl. Schäden zu verursachen.

    Ich weiß nicht ob dir die Bedienungsanleitung helfen kann, die hinter diesem Link steckt.

    Hast Du denn schon gewisse Erfahrung mit CP-Hubschraubern, sodass Du Dir die Einstellwerte zur Not mit etwas Hilfe erarbeiten kannst?

  5. #5
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.186
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Klingt mehr, als wären die Steckplätze von Nick und Roll vertauscht. Steck die doch einfach mal um.
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo , ich bin ganz frisch und neu hier
    Meine Name ist Christian und ich bin hier weil ich eine Lösung für genau das Problem suche .... Gibt's da ne Lösung zu ?

    Mein :Heli 4f200LM mit Devo7 der reagiert ebenso & so vermag ich es nicht das er abhebt . Übung am SiM mit der devo7 geht , ich bin zwar noch sehr Grün hinter den Ohren aber die Heils die es im heli-x SIM gibt kann ich schweben und landen lassen . Mit mal mehr und mal weniger Erfolg ,übe jedoch fleißig und suche mir noch einen Mentor im Raum Dortmund.

    Ob es mit den Original-settings von walkera anders ist weiß ich nicht , da ich als eine der erste Amtshandlungen die devo7 gelöscht habe. Nein nicht absichtlich
    :-p, ich wollte ein Model für den pc anlegen und zum testen am pc in diesem die Werte verändern, nun dachte ich ich habe da was verstellt und es könnte helfen das ich nochmal alles von Anfang mache . Die Idee mit dem reset stellte sich als böse Falle heraus !!!!! War nämlich mal eben alles futsch ....
    Die Anleitung die ich mitgeliefert bekommen habe war sehr "aufschlussreich" , ich glaube ihr kennt das schon was ich damit meine
    Gut wie auch immer ich habe dann ca 1woche jeden Abend vor den Teil geflucht bis ich sie wieder so programmiert hatte wie es angeblich von walkera vorgesehen ist ...
    Ich würde sagen ich weiß jetzt zu 90% wie man wo welche Funktionen programmiert und was ich wo und wie verändern kann ... Was mir aber total fehlt ist das warum und was macht es , das ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen weder in englisch und mal garnicht auf deutsch, ggf auf Mandarin ( was ich aber ganz schlecht kann ... )
    Jedenfalls ist das Problem das der heli nicht so reagiert wie ich es erwarteten würde bei Mode 2 und der Programmierung ( die am SIM auch geht )

    MfG Chris
    PS: ich gebe nicht auf ! Ich will dieses Modell fliegen !

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo,

    und noch ein "Neuer", der genau dieses Problem hat und nicht weiter kommt. Wie sieht es denn mit den beiden Vorredner aus? Habt Ihr eine Lösung gefunden?

    würde mich über eine Antwort freuen!


    Besten Dank
    Andreas

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo,
    Ich hatte genau das gleiche Problem.
    Abhilfe:
    Rotorkopf um 180 Grad gedreht aufgeschraubt, die Anlenkungen sind dann 30 Grad vor dem Blatthalter.
    Warum das so funktioniert, ist mir nicht wirklich klar, aber es ist so.

    Gruss
    Thomas

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Habe mit meiner 4F200LM und der Devo 7 das selbe Problem.
    Kann mir jemand von Euch helfen?

  10. #10
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    Dazu bräuchte man mal ein Foto von der Seite Taumelscheibe und Rotorkopf , kann sein daß der Taumelscheiben-
    mitnehmer ein bißchen verdreht ist .
    Wie äußert sich´s denn im Steuerverhalten ?


    Gruß Franz

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo zusammen
    Bin mir nicht sicher, ob ich mich richtig ausgedrückt habe.
    Habe eine 4F200LM in Kombination mit einer Devo 7 in Mode 2.
    Bei mir bewegt sich auch die Taumelscheibe mit Links/Rechts nach Links/Rechts und
    bei Auf/Ab nach vorne und hinten.
    Dies führt zu dem beschriebenen Verhalten:
    Links/Rechts = Vor/Zurück
    Vor/Zurück = links/rechts.

    Bin offenbar nicht alleine mit meinem Problem.
    Wie habt ihr das Problem gelöst?
    Für ein Feedback wäre ich euch sehr dankbar.

    Gruss Markus

  12. #12
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    Dann laufen die Rollservos richtig nur das einzelne Elevatorservo verkehrtrum .
    Beheben mit Servoreverse .
    Pitch sollte sich auch die TS nach oben oder unten bewegen .
    Im Trockenlauf alle Lenkrichtungen korrekt und Wirkrichtung im fliegen vertauscht ist der Taumelscheiben Mitnehmer verdreht .

    Gruß Franz
    Geändert von franz12 (01.01.2014 um 21:04 Uhr)

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo Franz
    Vielen Dank für deine Unterstützung!
    Habe alles wie hier beschrieben eingestellt:
    devo7 setting walkera 4F200LM
    Wobei die Anleitung bei den roten Positionen wohl einen Fehler aufweist.
    Habe gemäss "grün" parametriert.
    Das Verhalten ist unverändert.
    Mit Pitch geht die Taumelscheibe hoch.


    4F200LM at DEVO 7 Setting
    ---------------------------------------------------------------------
    The correct settings are :
    at SYSTEM tab, goto STMOD > MODE 2, then press "ENT"
    at MODEL tab, goto SWASH > 1-NRM, then press "ENT"

    at FUNCTION tab, goto REVSW > Elev : NORM, Aile : REV, THRO : NORM, RUDD : REV, others are NORM.
    at FUNCTION tab, goto TAVAD > All channels are 100.0%
    at FUNCTION tab, goto SUBTR > All channels are 0.0%
    at FUNCTION tab, goto DREXP > All default.

    at FUNCTION tab, goto THCRV > SRVHD YES > MODE NORM, EXP ON
    P-L : 0%
    P-M : +50%
    P-H : +100%
    at FUNCTION tab, goto PTCRV > SRVHD YES > MODE ST 1, EXP ON
    at FUNCTION tab, goto THCRV > SRVHD YES > MODE ST 1, EXP ON

    P-L : +100%
    P-M : +70%
    P-H : +100%
    at FUNCTION tab, goto PTCRV > SRVHD YES > MODE ST 2, EXP ON
    at FUNCTION tab, goto THCRV > SRVHD YES > MODE ST 2, EXP ON

    P-L : +100%
    P-M : +70%
    P-H : +100%

    at FUNCTION tab, goto GYRO > MODE MANU, POS 0 : 70.0%, POS 1 : 70.0%, POS 2 : 50%

    at FUNCTION tab, goto PTCRV > SRVHD YES > MODE NORM, EXP ON
    P-L : -30%
    P-1 ACT : -8%
    P-2 ACT : +15%
    P-3 ACT : +45%
    P-5 : +70%
    at FUNCTION tab, goto PTCRV > SRVHD YES > MODE ST 1, EXP ON
    P-L : -70%
    P-M ACT : 0%
    P-H : +70%
    at FUNCTION tab, goto PTCRV > SRVHD YES > MODE ST 2, EXP ON
    P-L : -70%
    P-M ACT : 0%
    P-H : +70%

    Habe auch mal Elev auf Reverse gestellt. Hat nichts gebracht

    at FUNCTION tab, goto REVSW > Elev : REV, Aile : REV, THRO : NORM, RUDD : REV, others are NORM.

    Gruss Markus
    Geändert von SledgeHammer (02.01.2014 um 01:09 Uhr) Grund: falscher Link

  14. #14
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    Sieht aus als wenn man am Computer die Funke einstellt . Eine Frage ist noch
    der Empfänger hat ein 3 Achsengyro wie steuert der die Achsen an wenn aktiv?
    Helinase runter müßte die TS nach hinten gehen also sich Waage ausrichten
    zur Seite Waage ebenfalls , um dann in Nulllage zurück zu kehren wenn dem so wäre ist´s korrekt .
    Ansonsten sind die Steuerzenite am Kopf verdreht zusammen gesetzt .
    Wenn die Einheit um 90° vertauscht regelt , könnte kein fliegen zustande kommen .
    Muß im Netz erstmal schauen ob die Regeleinheit den Taumelscheibenmischer
    integriert hat oder muß die Funktion die Funke mitbringen .



    Gruß Franz (werde das nochmal durch´s Zeichenprogramm jagen )
    Geändert von franz12 (02.01.2014 um 13:45 Uhr)

  15. #15
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    Stellt jetzt nur die Seite dar , Pfeil zeigt in Flugrichtung , zwischen Rotorkopf und TS sitzt der Taumelscheiben -
    mitnehmer , er sorgt dafür , daß der Innenring sich mitdreht auf der Rotorwelle ohne wär´s schlecht .
    Nur muß jener auch in der richtigen Position sitzen um den Steuerzenit der TS korrekt an die Blatthalter weiter zu
    geben .
    Da muß eine kleine Spannschraube sein , lösen , Mitnehmer auf korrekte Position drehen + festziehen .

    Die Position muß ich noch in Draufsicht zusammen friemeln , erst muß die Machanik stimmen bevor es der Elektronik
    an den Kragen geht .Mechanik

    Gruß Franz

  16. #16
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    So sollte die Geometrie von oben aussehen .
    Geometrie


    Gruß Franz

  17. #17
    Mitglied

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0
    Hallo Franz
    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Habe die Funktion des Gyros kontrolliert. Die Wirkungsweise ist so wie von dir beschrieben.
    Die Geometrie scheint bezogen auf deine Aufsicht um 180° verschoben zu sein.
    Siehst du das auch so?
    Alle Bilder des Heils die ich gefunden haben, stimmen allerdings mit meiner Geometrie überein.
    Werde nicht schlau aus der Sache. Habe mal ein Bild angehängt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Heli1.jpg  

  18. #18
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch


    Zum Einstellen der Mechanik am Kopf immer auf einen Blatthalter konzentrieren .
    Mal von hinten schauen ein Rotorblatt steht rechts rechtwinklig zur Flugrichtung
    und die Taumelscheibe steht Nick nach vorne , so muß jetzt der höchste cyk-
    lische Pitch anliegen .
    Bedeutet für den Moment Blatt will nach oben , im Flug will der Heli nicht nach
    links sondern nach vorne fliegen , dafür sorgt schon die Kreiselpräßision .
    Die setzt Impulse im drehenden System um annähernd 90° verdreht um ,
    aber nur wenn das Sytem dreht .


    Gruß Franz(oben rechts mal die PN durchlesen)
    Geändert von franz12 (03.01.2014 um 06:53 Uhr)

  19. #19
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch


    Gesetzt dem Fall der 3 Achsgyro gleicht korrekt aus und am rechten Steuer-
    knüppel sind die TS Bewegungen auch korrekt , sprich Knüppel nach vorn
    TS neigt sich nach vorn , Knüppel nach rechts TS neigt sich nach rechts .
    Steuerknüppel links Gas TS fährt hoch beim Gasgeben sind die Servos und
    die Steuerreaktionen korrekt .
    Wenn nicht stecken die servos an den falschen Steckplätzen oder die Funke
    steht nicht auf Mod 2 .

    Normalerweise läßt sich die Devo auch manuell einstellen dazu müßte aber
    eine Bediehnungsanleitung vorhanden sein .kopf

    Sollte dieses kleine Teilchen nicht korrekt zur Geometrie stehen ist das Steuertiming komlpett vertauscht .


    Gruß Franz
    Geändert von franz12 (03.01.2014 um 08:50 Uhr)

  20. #20
    Mitglied

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hallo Franz
    Vielen Dank für deine tolle Unterstützung!
    Erhalte vom Lieferanten den Heil voraussichtlich ersetzt. Halte dich auf dem Laufenden.
    LG Markus

  21. #21
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch

    So sei es .



    Gruß Franz

  22. #22
    Mitglied

    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Nidderau
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Hi, wenn alle Steuerfunktionen stimmen und das system auch richtig ausgleicht, aber beim "Gasgeben" sie Taumelscheibe in die falsche Richtung fährt (also alle servos entweder nach oben ,oder alle Servos nach unten) dann ist die Pitschfunktion umzukehren. Da bei bleiben die Steuebefehle erhalten, aber die Pitchfunktion wird reverst. Dazu im programmpunkt "swashmix" (so heist er bei mir) für den Wert Pitch das Vorzeichen umkehren. (also wenn da zb 60 steht, dann -60 einstellen.) das dreht die pitchfunktion um... vielleicht hifts ja. abgesehen davon, sollte KEIN Mischer aktiviert sein.
    ich glaube die Funktion heisst bei walkera "120 Grad 1 servo". Das system mischt die Taumelscheibe selbst. Wenn da noch ein Mischer aus der Funke "Vorgeschaltet" wird, dann dreht der Heli komplett durch....
    1x HM-Hiko 400 yellow shark FBL-DFC GT5.1V2
    1x Thundertiger Mini Titan E325S GT5.1 FBL
    Sender:WK2801 PRO

  23. #23
    franz12
    Gast

    AW: Walkera 4F200LM RTF Steuerung Settings

    Nun Tach auch hubiman


    Ne hier waren die Steuerreaktionen vertauscht , obwohl die TS korrekt gearbeitet hat .



    Gruß Franz

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •