Ergebnis 1 bis 28 von 28
  1. #1
    NiklasRi
    Gast

    df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    hi leute,

    ich möcht mir bald nen rally car (fürs just4fun fahren) kaufen da ich nen 4wd haben will und ich schon nen buggy ( sfg ) hab und normale glattbahner wegen der begrenzt guten straßenverhältnisse nicht in frage kommen.

    nun hab ich so ans df 03 ra oder tt 01 ( das tt 01 würd ich dann nach ner anleitung von offroadcult.de zu nem rally car umbauen. leider sind links zu anderen foren auch verboten, so dass ihr mir einfach schreiben könnt wenn ihr den link wollt ).

    und dann werd ich dem zu weihnachten nen brushless set verpassen, frag aber heut schonmal ( hatte so bis 150€ gedacht ). ich finde ja das "Brushless Set Dragster Sport black 6 Turn" ansprechend da ich die karre (sehr) schnell haben will . na ja, ich hab aber gehört das der nicht wasserdicht ist was für mich den auch uninteressant macht. Ich kann es einfach nicht ansehen wie mein auto im regal verstaubt während es drausen regnet bzw. schneit .

    außerdem bin ich auf der suche nach nem günstigem lipo ladegerät womit ich meine 2 5800er lipos nicht 11 stunden am tag laden muss. da sind 2-3 stunden für mich ne bessere zeitspanne da es ja heißt dass man die lipos nur unter beaufsichtigung laden soll.

    nun ja. hier sind also meine fragen:

    welches chassi der beiden ist besser geeignet ( hab gehört dass die tt 01 im rally bereich auch sehr weit verbreitet sind )?

    welches brushless set wäre bis 150 € empfehlenswert ?

    wie viele bzw. was für reifen brauch ich um für alle untergründe ausgerüstet zu sein ?

    wo bekomm ich ne lancer evo 9 karosse her ich find nur die evo 10er (welche aber wie ich find nicht so nach rally aussieht ) ?

    welches lipo (schnell-)ladegerät ( bis 50€ ) könnt ihr mir empfehlen ?

    wie versorg ich alle lampen welche ich anschrauben will mit strom ( muss ich die an den regler anschließen bzw. wo bekomm ich Y kabel um alle zu versorgen ) ?

    welche farben ( lacke ) sind für die lexan karossen geeignet (hab gehört das ne karosse wegen falscher farben gebrochen ist) und wie bekommen so viele so detailgetreue designs hin ( ich war schon stolz als eine seite meines figthers schwarz und die andere grün war ) ?

    wo kann ich am besten ne kamera anbringen um onboard aufnahmen zu machen ( sollten nicht verwackelt sein aber die kamera durch die karosse geschützt sein )?


    nun ja, das waren erstmal alle fragen. ich hab jetzt alle meine fragen zusammen gefasst was man vieleicht gemerkt hat

    danke schonmal für die ganzen antworten

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    743
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von NiklasRi Beitrag anzeigen
    ...

    nun hab ich so ans df 03 ra oder tt 01 ( das tt 01 würd ich dann nach ner anleitung von offroadcult.de zu nem rally car umbauen. leider sind links zu anderen foren auch verboten, so dass ihr mir einfach schreiben könnt wenn ihr den link wollt )...
    man munkelt es soll dem ähneln:


    http://www.rc-forum.de/showthread.ph....html?t=619969

  3. #3
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    nen 6t motor in nen TT-01,das hält ca. 2minuten,dann hast du nen kaputten tt-01

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.354
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Hallo
    Die Wahnsinnigen scheinen wohl nie aus zusterben

  5. #5
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von madratracer Beitrag anzeigen
    nen 6t motor in nen TT-01,das hält ca. 2minuten,dann hast du nen kaputten tt-01
    lol... na ja, welches set würdest du mir dann empfehlen ??? die karre sollte danach deutlich schneller sein und beides wasserdicht damit ich bei schnee und regen keine angst haben muss dass mein auto dann kaputt geht

    Zitat Zitat von Siebenlocke Beitrag anzeigen
    Hallo
    Die Wahnsinnigen scheinen wohl nie aus zusterben
    was meinst du damit ???

  6. #6
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    was er damit meint ist ja wohl klar
    1. wasserdicht gibts nicht,höchstens wasserabweisend.
    2.maximal 15t

  7. #7
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von madratracer Beitrag anzeigen
    was er damit meint ist ja wohl klar
    1. wasserdicht gibts nicht,höchstens wasserabweisend.
    2.maximal 15t
    und welche sind wasserabweisend ???

  8. #8
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    soweit ich weiß nur welche von traxxas,aber du hast auch noch Lipo, Empfänger und Servo...

  9. #9
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von madratracer Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß nur welche von traxxas,aber du hast auch noch Lipo, Empfänger und Servo...
    wär es dann sinvoller dafür zu sorgen dass kein wasser rein kommt z.b. indem man die karo am auto fixiert, da wo wasser reinkommen kann mit irgendetwas zu macht unds batteriefach mit gummi wasserundurchlässig macht ?

  10. #10
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    irgnedwie kommt immer wasser rein und ganz im ernst, bei regen oder im schnee zu fahren macht keinen Spaß, kein Grip nur dummes rumgeschleuder ohne geschwindigkeit, dann kauf dir lieber für 60€ nen Micro T, den kanst du dann drinnen fahren

  11. #11
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von madratracer Beitrag anzeigen
    irgnedwie kommt immer wasser rein und ganz im ernst, bei regen oder im schnee zu fahren macht keinen Spaß, kein Grip nur dummes rumgeschleuder ohne geschwindigkeit, dann kauf dir lieber für 60€ nen Micro T, den kanst du dann drinnen fahren
    na ja, ich hab noch von der zeit als ich jünger war welche die sind so groß dass man die aufm küchentisch fahren kann
    Geändert von NiklasRi (09.08.2012 um 14:25 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    wenn ich fragen darf wie alt bist du denn? und das was ich meine ist modelbaund kein spielzeu

  13. #13
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    bald 14... na ja, eigendlich ist modellbau nen hobby von meinem vater und mir. aber er kennt sich fast noch weniger aus.

    Nun ja, ich bin sehr technikinteressiert (zum beispiel hab ich mir auch nen gaming pc selbst zusammen gestellt und entwickle eigene videospiele mit nem programm namens blender )
    Geändert von NiklasRi (09.08.2012 um 14:25 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von andre

    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    99
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Dann würde ich dem technischen Interesse mal nahe legen, zu überlegen, ob das vorhandene Material mit dem Antrieb über eine gewisse Grenze getrieben wird, die es nicht mehr bewältigen kann. Sinnvoll ist sicherliche eine schwächere, aber trotzdem noch ordentliche Motorisierung. Probier doch erstmal einen Sports Tuned oder höher im Brushed-Bereich.

    Wasserdicht machen mit PlastiDip, Wet.Protect oder anderem wäre ja kein Zauberwerk und ohne Probleme möglich.

    Sonst nimm gleich Traxxas, HPI oder ähnlich und gut ist.
    Gruß Andre
    www.rc-car-modellbau.de

  15. #15
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Weshalb wäre der tt01 dann kaputt ??? Elektronik oder etwas gebrochen ? Würden da sachen wie ne alu kardanwelle was bringen um materielles versagen auszuschließen ???

  16. #16
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.354
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Hallo
    Ganz einfach ein TT01 ist ein Einsteiger Fahrzeug und keine Wettbewerbsmaschine.
    Ein 6T Motor würde den Antrieb mehr wie überfordern.
    Du wärs dann mehr mit Antriebteilen austauschen beschäfftigt als mit fahren.
    Zu mal man den TT01 garnicht so Kurz Untersetzen kann damit der Motor richtig aus dreht.
    Zu mal mit den Power würdes du garnicht mit einem TT01 auf die Strecke bekommen ohne nur Kreise zudrehen.

  17. #17
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Beim df 03 ra ists ähnlich, oder ?

    Aber mal ne frage ... Was bringen brushless motoren ( bis auf der tatsache dass sie wartungsarm sind ) für vorteile ??? Manche haben ja ne ähnliche drehzahl wie mein lrp blast s10 ( der ganze 8€ kostet )

  18. #18
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.354
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Hallo
    Das DF03 Chassi ist schon mehr wie veraltet und hat durch die vielen Getriebeumlenkung einen erhöhten Stromverbrauch, zumal durch die Motoreinbaulage der Motor wenig Kühlluft bekommt.
    Ein BL-Motor braucht auch weniger Strom bei mehr Leistung.
    Wirkungsgrad BL über 90 %
    Dosenmotor ca. 60%

  19. #19
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    ich hatte einen TT-01 voll getuned mit aluwelee carbon oberdeck kugellagern,kugeldiff vorne und dem ganzen mist, nach 5minuten 13,5t gab snen schlag und das ding war im arsch, nen Asso TW geholft,7,5t rein macht nichts

  20. #20
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Das heißt meine Akkus halten um die hälfte mehr als bei nem normalen ( ganz schön umständlich zu formulieren ) ???

    Naja,
    Wie viel (km/h) schneller ist das auto wenn ich den standart Motor (19000 umdrehungen ) durch einen brushless mit 25000 tausche ???

  21. #21
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    ist doch sch*** egal,lern erstmal mit ner Büchse konstat zu fahren und bau dann was schnelleres ein

  22. #22
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Doch leider ist das problem dass ich sehr schnell lerne. Und dann bin ich damit etwas unterfordert ( z.b. Hab ich mit pcs angefangen und 2 wochen später konnte ich zu dem thema komplexe fragen beantworten

  23. #23
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    das hat nichts miut lernen zu tun,so wie sich das anhört,denkst du anscheinend,dass du einfach nen schnellen motor einbaustr und dann innerhalb von 1-2monaten bsser fährst als Jörn Neumann etc. und alle abziehst,falschgedacht,das konstante fahren kann man nicht auswendig lernen,da brauch man Training viel Training, wie im sport

  24. #24
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Wer ist jörn neumann

  25. #25
    Mitglied Avatar von madratracer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Eschbach
    Beiträge
    554
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    gib in youtube Jörn Neumann ein oder Google den Name

  26. #26
    Mitglied Avatar von Subzero2k

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    423
    Renommee-Modifikator
    10
    Ich fahr in ner TT01 Tuningklasse mit nem LRP X12 13,5T. Damit kracht das Getriebe schon wenn man ne Spitzkehre anbremst. Höher würd ich von den Drehzahlen nicht gehen. Sonst wirds frustig. Außer man fährt aufm Parkplatz hin und her, wo man nicht viel bremsen oder Stark beschleunigen muss. Wenns bei uns Regnet wird eine Regenhaube auf das Wannenchassis geklebt. Und die Löcher so gut wies geht mit Klebeband verschlossen. Das hält da meiste Spritzwasser ab. Durch Pfützen sollte man aber damit auch nicht fahren. Für denn TT01 kann man fertige Regenhauben kaufen (einfach mal Googeln) oder ich hab auch mal eine aus ner Plastik Wasserflasche geschnitten.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
    Offroad: Kyosho MP9e TKI, Kyosho MP9 TKI3, Kyosho Rb6, Hot Bodies D413
    Onroad: ARC R10 2013, Edam eRazor, Tamiya M05 Pro vers. II, Tamiya TT02, Sakura D3 CS
    www.orf-hassfurt.eu ....... www.mcc-kg.de.tl

  27. #27
    NiklasRi
    Gast

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Nun ist mir auch mal das tb 02 chassis aufgefallen, da es anscheinend reicht längere stoßdämpfer einzubauen.

    Was von den drei ist am bessten für rally sachwn geeignet ???

  28. #28
    Mitglied Avatar von elmoo3

    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    160
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: df 03 ra oder tt 01 (und dann tunen)

    Zitat Zitat von NiklasRi Beitrag anzeigen
    Nun ist mir auch mal das tb 02 chassis aufgefallen, da es anscheinend reicht längere stoßdämpfer einzubauen.

    Was von den drei ist am bessten für rally sachwn geeignet ???
    Für das was du mit diesen alten Tamiya Karren vor hast ist keines dieser Fahrzeuge geeignet. Für Rallye wie wir es hier im Forum einige als Wettkampfsport betreiben ist es eigentlich egal dafür sind alle eigentlich gleich "ungeeignet" was aber mit etwas Fahrkönnen trotzdem riesig Spaß macht. Da kannste auf jeden Fall das TT-01 nehmen das ist soweit ich weiß immernoch das billigste und das wo du überall Ersatzteile bekommst. Ich benutze das auch und die sinnvollste Motorisierung fand ich war da der Tamiya TZ 21 Turn Brushed Motor und dem Speedgetriebe. Jetzt hab ich einen 19 Turn Brushless Set eingebaut einfach aus dem Grund das der TZ seine Zeit hinter sich hatte und der Verschleiß ist wirklich deutlich höher.

    Wie ich das sehe willst du aber in deinem jugendlichen Leichtsinn eh kein Auto was Wettbewerbsmäßig gut abgestimmt und konstant zu fahren ist sondern eins wo du auf der Straße oder Feldweg am Gashahn ziehst das Auto möglichst mit ca 300km/h geradeaus fährt und die anderen Teenager um dich rum begeistert sind

    Für sowas ist von den Autos absolut keins geeignet. Dafür muss schon ein Wettbewerbsbuggy oder Onroader her der diese Belastungen vor allem im Getriebe und Diff aushält.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •