Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Euere Erfahrungen und Einstelltips E550Flybarless?

    Hallo,ich würde gern mal was über den E550Flybarless erfahren Mal kurz zu mir,ich habe nach einer fast 10Jährigen Pause wieder mit dem Helifliegen angefangen. Mein dahmaliger Heli war ein ERGO 50 den ich soweit im Schwebeflug und einfachen Rundflug beherschte. Da mich nun das Fiber wieder gepackt hat,ich mir aber die Einstellerei der Verbrenner Helis nicht mehr geben wollte wurde es eben ein Elektro Heli Es sollte auch wieder in etwa die Größe von Dahmals sein,also einen E550 gekauft. Der Aufbau und die Einstellung der Mechanik war ja kein Problem (kannte ich ja von "Früher") und wurde auch gewissenhaft und Exakt erledigt. Aber da war ja noch das "Flybarless" System ?( Ok,die Grundeinstellung genau nach der Anleitung des E550 vorgenommen und mal nen Versuch gewagt. Oh je!!!! An ein Abheben war garnicht zu denken,erst recht kein Schwebeflug. Total unruhig und nervös,nach dem dritten Versuch abzuheben kippte er nach links (ja die Wirkrichtung der GT5 war richtig eingestellt ) :cursing: Zum Glück konnte ich noch ein wenig reagieren und es hat mich nur eine Satz Rotorblätter gekostet ;(. Nun hab ich natürlich Angst vorm nächsten Versuch! Wer hat Erfahrung mit dem E550Flybarless und kann mir evtl. ein paar Einstelltips oder so geben? :thumbsup: Das ich mit dem Fliegen noch zurecht komme zeigte mir der Versuch mit einem Blade500 eines Freundes. Den hatte ich sehr schnell im Schwebeflug und war ziemlich sicher dabei 8)
    Danke schon mal :thumbsup:
    Gruß Richard

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Nidderau
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Euere Erfahrungen und Einstelltips E550Flybarless?

    Hallo, das klingt fast danach, dass du das System nicht auf 100% gestellt hast. Da musst du mal schauen, das kann man auf dem Display unten links ablesen. Die Systemleistung erhöht man über die Funke mit dem Gain-kanal.Fliegen immer nur bei 100%, zum probieren nicht unter 70% gehen( umschaltbar über den Gainkanal bei mir AUX2)

    Ansonsten ist das GT5.1 ein absolut geiles Teil!!!!
    1x HM-Hiko 400 yellow shark FBL-DFC GT5.1V2
    1x Thundertiger Mini Titan E325S GT5.1 FBL
    Sender:WK2801 PRO

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •