Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    Rümpfe für den mCPX BL

    Der mCPX BL hat im wesentlichen die gleichen Abmaße (was Einbau in einen Rumpf betrifft) wie mCPX V1 und V2. Die Platine ist ca. 1,5 mm breiter, der Rotorabstand ist eh meist weniger wichtig.
    Aber er kriegt bedeutend mehr Gewicht in die Luft. Schafft der mCPX 60 g noch gut und ist mit 70 g (immer Abfluggewicht) schon an der Grenze, kann der BL locker auch noch mit 100 g fliegen. Drüber ist es (rumpfformabhängig) meist besser, die Umrüstsätze auf Outrunner mit separaten Reglern zu verbauen. dann sind auch 130 g kein Problem.
    Wer Mehrblattköpfe verbauen will (für die Größe gibt es von Rakonheli Drei- und Vierblatt), muß zwingend meist einen BL nehmen.
    Von den schon genannten Rümpfen des mCPX paßt der BL definitiv nicht in die Bell 222 und den Sea King rein, beim UH-1D wird es oben eng.
    Aber in diese Modelle kann man ihn zusätzlich auch einbauen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hsq-img-12515.jpg   DSC_12326.jpg   hsq-img-11846.jpg   army 1936.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  2. #2
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Die Woche fertig geworden: Umrüstung meines Seahawk auf mCPX BL mit Vierblatt von Rakonheli oben drauf und hinten Outrunner (wegen Vierblatt, das schafft der Standard BL nicht, wird heiß).
    Der 120SR flog raus, die rechte Seite kriegte auch Farbe. Wiegt abflugbereit mit einem 430er Mylipo 100g.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hsq-img-12967.jpg   hsq-img-12975.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  3. #3
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Auch der Sikorsky H-34G im Maßstab 1:48 bekam eine Überarbeitung. Durch den Einbau eines mCPX BL kann er oben mit dem Vierblatt von Rakonheli fliegen. Hinten mußte wieder ein Outrunner mit separatem Regler von nanoheli verbaut werden, um das Vierblatt unbeschadet drehen zu lassen (der Innenläufer von Blade wird da heiß und stirbt). Mehr Scale geht dann in dieser Größe fast nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hsq-img-13325.jpg   hsq-img-13328.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  4. #4
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Neu dazu kam unlängst der Sikorsky S-55 / H-19. Natürlich mit Dreiblatt von Rakonheli. Ohne das Dreiblatt kann man auch den normalen mCPX verbauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HsqImage-2302.jpg   HsqImage-2327.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  5. #5
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Unser Bell 47D (G kommt irgendwann auch noch) wurde in 2 Varianten gebaut, hier der MASH für den mCPX BL. Alle Teile (außer der Kabinenverglasung und den Tragen) sind 3D gedruckt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 19.jpg   03.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  6. #6
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Da wir derzeit bissel im Bell-Fieber sind, hier zwei neue, die der mCPX BL trotz ihrer Größe (Rotorabstand 240 mm) gut noch weg tragen kann - UH-1N (212) und Bell 412. Für das Vierblatt wird aber ein Outrunner gebraucht (hier TRex 150)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hsq-img-19695.jpg 
Hits:	7 
Größe:	16,6 KB 
ID:	49203

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16.jpg 
Hits:	6 
Größe:	13,4 KB 
ID:	49204
    Geändert von lupusprimus (04.07.2015 um 00:28 Uhr)
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  7. #7
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    In der Bell-Fieber-Runde entstand auch ein UH-1Y Venom, hier aber im Maßstab 1:48. Das ist das aktuellste Muster aus der Huey-Reihe. Ich habe hier aber einen Solo Pro 130 verbaut, der sonst als EC 145 oder Bo 105 rumfliegt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken uh1y05.jpg   uh1y03.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  8. #8
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    The next one. Als wir den SA 315B Lama bauten, stand immer schon die Alouette II im Hintergrund. Jetzt ist sie fertig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 03.jpg   14.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

  9. #9
    Mitglied Avatar von lupusprimus

    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.187
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Rümpfe für den mCPX BL

    Das ist der Rumpf mit der längsten Bauzeit (19 Monate). Passen viele Minis mit 180 mm Rotorabstand rein. Wer den "Fenestron" nutzen will, sollte vorher prüfen, ob er sauber angesteuert wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 03 shop.jpg   09.jpg  
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren findet man bei Heli Scale Quality.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •