Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 121 bis 146 von 146
  1. #121
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hallo,

    bei mir gibt der nur einen Ton ab wenn ich am Regler zwischen Normal- und Lipobetrieb umschalte. Hast du auf Lipobetrieb geschalten? da muss die LED am Regler Grün leuchten nach dem einschalten.
    Grüße

  2. #122
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Ja der Regler leuchtet grün,hab ihn auf LIPO MODUS gestellt.
    Wollte sagen,wenn ich mit der Fernbedienung losfahre dann piepst der Traxxas wie ein Lastwagen beim rückwärtsfahren,dann wenn ich schneller werde nicht mehr. auch stottert er beim Losfahren ein bischen.kann das am Anfänger Trainingsmodus liegen,damit er nicht durchschleift beim starten?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  3. #123
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    So ein stotternders pfiepen beim ganz langsam fahren kann aber auch einfach der Motor sein. Die Brushlessmotoren haben einen eigenwilligen Sound. Und ruckeln beim langsamen Rollen.

  4. #124
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Dann bin ich beruhigt,ist mein erstes RC Car Auto,hab ihn günstig bei ebay ergattert mit 2x2S LIPO Akkus und Imax B6 AC Ladegerät.
    Hab schon meine ersten Runden gemacht,ist rasant auch schon im Trainingsmodus
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  5. #125
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    wollte noch fragen ob es auch andere LIPO Batterien gibt,z.b. 3000mah oder 4000mah 2s für meinen traxxas und halten die wirklich länger?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  6. #126
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hallo,

    ja prinzipiell gibt es Größerer. Allerdings bekommst du beim e revo vxl nur um die 2000 mAh rein, da die akkufächer nich größer sind. Solltest du einen 3000 oder 4000 mAh akku finden der die max. abmaße der Fächer hat, kannst du diesen verwenden und auch länger fahren. Maße müssten hier auch weiter unten irgendwo stehen. Ansonsten kauf dir doch einfach noch nen 2200 und wechsle durch, da kannst du auch immer länger fahren.

    Grüße

  7. #127
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    ok danke welche Akkus würdet ihr empfehlen mit traxxas stecker? hab aktuell die LIPO world 2200 special traxxas batterie.
    wie verbinde ich andere Akkus mit dem Traxxas Stecker?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  8. #128
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Für die Akkus hier mal im thread lesen, wurde schon oft diskutiert. Mit dem Traxxasstecker, entweder du kaufst dir nen passenden Adapter oder du lötest dir die stecker an.

  9. #129
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  10. #130
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    kommt darauf an was dir lieber ist, eine feste Verbindung oder eine flexibele Verbindung. Sonst sind die von der Funktion her gleich. Wichtig achte nur auf Buchse oder Stecker, nich das du versehendlich die falsche Seite hast.

  11. #131
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Leider gehen die Turnigy LIPO 2S 2200 nicht in den E-Revo sagt ein Verkäufer,schade,sind günstig. Die LIPO von Lipoworld kosten über 20 Euro und die von Traxxas auch.schade dass es nicht viele LIPO 2200 oder höher gibt.
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  12. #132
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    so jetzt fahr ich den Traxxas öfter bei den warmen temperaturen,leider schaltet er sich aus nach einer Fahrt mit 2s Lipo 2200 und wenn ich noch nen 2. Lipo hineingebe,dann schaltet der Traxxas sich aus nach 10 minuten,zu warm leider und blinkt rot. ist das normal? wenn ich als 2 mal 2s 2200 in Serie Schalte dann fährt er nicht so lange weil er zu warm bekommt?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  13. #133
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    kenn ich nicht das problem, aber habe auch kühlrippen auf den motor. gabs mal für wenig geld und hab ich nachgerüstet.

  14. #134
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Habe auch Kühlrippen auf dem Motor, muss ich nochmal testen,ob er wirklich zu warm wird.

    Habe jetzt nen 2. Traxxas E-Revo 1:16 mit HobbyKing® ™ X-Car 45A Brushless Car ESC.die Fernbedienung verhält sich anders,man kann nur 70/30 bei den Bremsen einstellen,mit 50:50 fährt er alleine los. und wie stelle ich die Geschwindigkeit ein,gibt nur einen Einschaltschalter?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  15. #135
    Mitglied

    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    496
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Zitat Zitat von simonwest Beitrag anzeigen
    .die Fernbedienung verhält sich anders,man kann nur 70/30 bei den Bremsen einstellen,mit 50:50 fährt er alleine los. und wie stelle ich die Geschwindigkeit ein,gibt nur einen Einschaltschalter?
    Wenn Du an der Fernsteuerung den Gasweg von 70/30 zurück auf 50/50 stellst musst du den Hobbyking-Regler neu anlernen.
    Denn mit dem Umstellen auf 50/50 machst du nix anderes als die "Neutralposition" Richtung Vollgas zu verstellen.
    Wie Du den HK-Regler neu anlernst sollte in der Anleitung stehen.
    Gruss mch136

  16. #136
    Mitglied

    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    496
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Zitat Zitat von simonwest Beitrag anzeigen
    Habe auch Kühlrippen auf dem Motor, muss ich nochmal testen, ob er wirklich zu warm wird
    Der eingebaute Temperaturschutz gilt nur für den Regler ! Wenn dieser also zu warm wird nutzt dir ein Kühler am Motor recht wenig.
    Natürlich sollte auch der Motor nicht zu heiß werden, eventuell solltest du daher ein kleineres Ritzel verbauen. Du hast vermutlich das HighSpeed Ritzel drin, oder ?
    Warum willst Du überhaupt 2 Lipos in Serie fahren ? Das bringt nur bei den NimH-Akkus einen Vorteil, da diese viel schneller einen Leistungseinbruch haben.
    Ich würde immer nur mit 1 Lipo fahren, dann kann beim Akkuwechsel die Elektronik auch mal etwas abkühlen.
    Der 2. Lipo an Bord ist in dem Fall nur unnötiges Gewicht.
    Gruss mch136

  17. #137
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Jetzt h@b ichs geschafft,fährt vor und rückwärts,leider nur im normalmodus,nicht mit vollgas wie der revo original 100 prozent.brauch eine program card zum umstellen glaub ich,aber bei hobbyking ist die out of stock,wo gibsts denn ne geeignete?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  18. #138
    Mitglied

    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    496
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Ja, laut Anleitung brauchst Du die Programmierkarte um Werte ändern zu können. Versuchs doch mal bei "ibäh" ?

    Viel gefährlicher finde ich die Werkseinstellung für die Lipoabschaltung: 3 Volt sind schon verdammt niedrig.
    Pass bloß auf deine Akkus auf.
    Gruss mch136

  19. #139
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Dann werd ich meinen wieder verkaufen,finde keine Programmierkarte. Zum Glück hab ich noch nen 2. E-revo mit original Regler,da muss ich nur bei der Karosse ausbohren,damit der linke Stift hinten wieder vor und zurück rutscht,ist leider bei nem zusammenstoss mit nem Jamira von Kollegen ausgefranst worden.
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  20. #140
    Mitglied

    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    16
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hey,
    mein MERV hat sein ein paar Tagen das Phänomen, dass der manchmal bei viertel Gas (oder sogar noch weniger) anfängt zu "stottern". Es ist kein Cogging. z.B. Wenn es oben und nach unten geht, gibt der ESC teils Strom an den Motor, teils nicht. So fängt er dann an wie beim Cogging zu stottern. Ist Das normal? Hatte das nämlich am Anfang nicht. Hat jmd. Erfahrungen damit?

    Grüße

  21. #141
    Mitglied Avatar von simonwest

    Registriert seit
    25.01.2016
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Jetzt hab ich neinen Traxxas repariert und die RPM Querlenker Hinten Grün für E-Revo 1:16
    Montiert und jetzt sind die originalen spurstangen zu klein und reifen stehen hinten nach aussen?gibts den andere längen bei denen?passen die originalen nicht zu den rpm querlenker? Oder falsch montiert?
    Traxxas E-Revo VXL 1:16 BL 2x2S Lipo World 2200, Imax B6 AC Ladegerät

  22. #142
    Mitglied

    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hallo,

    nachdem ich den Sammelthread Teil 2 nun gefunden habe, frage ich nochmal hier:

    Ich habe seit 2 Monaten einen Mini E-Revo. Brushless und noch mit dem 7,2V Standard Akku.
    Nach ca 5-8 Akkuladungen fing es an dass er bei v-max schlingert. Er schwänzelt quasi mitm Arsch.
    Die Räder haben kaum Sturz , nahezu 90°. Vorn und hinten ist leicht Vorspur zu erkennen. War in nem Modellbauladen, der nette Herr dort konnte nix Auffälliges erkennen.
    Daher meine Fragen:
    Wie stellt ihr Spur und Sturz ein?
    Können nach so wenigen Fahrten die Kugelköpfe in der Radaufhängung schon ausgeschlagen sein und das Schlingern verursachen? Sie haben gefühlt 1mm Spiel.
    Gibt es in der Nähe von Donauwörth / Meitingen jemand mit MERV Erfahrung der mal draufschauen würde?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Grüße,
    Michael

  23. #143
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hallo,

    also ich kenn das schlingern nur wenn ich den kleine ausrollen lasse bzw. das Gas etwas drossel. das liegt aber in meinen Augen wirklich einfach an der aufhängung. Denn die hat einfach sehr viel spiel. Was du noch nachschauen kannst, sind die kugellager, hast du pro Achsschenkel 2 stück drinne. Die dürften aber eigentlich noch nicht kaputt sein nach so ein paar fahrten.

    Grüße ba5tel

  24. #144
    Mitglied

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Ja ich kenne das Schlingern auch. Deswegen werden jetzt einstellbare Achsschenkel besorgt. Ich denke damit kriegt man die Achse ruhig und das beachtliche Spiel weg.

    VG Stempelbremse

  25. #145
    Gesperrt

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Naja, weg bekommst das nicht. Hab einstellbare Achsschenkel und verstellbare Spurstangen drin, das Spiel bleibt trotzdem ziemlich groß. Besser ja, weg nicht Aber die Aufhängung vom MERV is einfach etwas labil, vielleicht hält er auch genau deswegen so viel aus?!?

    Grüße

  26. #146
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    15.04.2017
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas E-Revo VXL 1:16 Sammelthread Teil 2

    Hey,
    Habe den 1:16 e revo mit einem 2s lipo(2200mah). Es wurde ja dieses "highspeedritzel" mitgeschickt, auf dem aber steht, dass man es nur mit 2 in reihe geschalteten nimhs fahren darf. Nun zur frage ist sinnvoll dieses einzubauen und mit einem einfachen 2s lipo zu fahren? Oder gibt das schaden am motor/regler/lipo?
    Danke im vorraus!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •