Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 60
  1. #1
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Hallo,

    hab es grad entdeckt - Kyosho legt den Scorpion von 1982 als Bausatz wieder auf

    Mich freut es, mein erstes RC Auto war der Beetle, der bis auf die Karosse und ein paar Kleinigkeiten Baugleich ist.

    Der Scorpion soll in KW.31 2014 kommen und hat eine uvp von 239,-

    Es wurden aber auch ein paar Sachen geändert:

    -er hat nun serienmäßig ein Differential
    -einstellbare Slipperkupplung
    -eingelassene Innensechskantschrauben am Unterboden
    -Kugellager
    -stabilere Getriebezahnräder

    Ich finde das sieht nach einer runden Sache aus.
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Jepp, ich freue mich auch schon wie ein kleines Kind auf den Scorpion
    Der Beetle war übrigens damals auch mein erstes Modell!

    Der Preis von 239,- EUR geht auch voll in Ordnung.

  3. #3
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Ich bin auch gespannt, ob es ,,nur'' (klar, das wichtigste Kyosho Modell) beim Scorpion bleibt oder ähnlich wie bei Tamiya auch andere Modell wiederaufgelgt werden.

    Optima oder Javelin fänd ich auch schön.

    Preislich finde ich das auch in Ordnung, da bekommt man viel Alu für das Geld. Dem ein oder anderen wird es evtl. auch helfen sein altes Schätzchen mit wieder verfügbaren Ersatzteilen fahrbereit zu bekommen - Ich könnte ganz gut neue passende Vorderreifen gebrauchen.

    Finde es auf jedenfall gut, dass Kyosho auf den Zug mit aufspringt. So können diese Modelle auch mal wieder gefahren werden und müssen nicht bei Sammlern in den Vitrinen verstauben.
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  4. #4
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Und hat schon jemand vorbestellt?

    Ich bin erstmal raus beim neuen, aber so schlimm ist es nicht:

    Hatte letzte Woche richtig Glück und konnte einen ,,halben'' Scorpion also nur Bumper, die komplette vordere Aufhängung sowie den Profilrahmen als Ersatz für den Beetle besorgen. Kann es kaum glauben aber damit kann ich meinen Beetle nach fast 20 Jahren Pause endlich mal wieder ne Runde heizen und schön rumdriften wie früher

    Es wurd aber noch besser, ich konnte dann auch noch einen Originalen Scorpion auftun, der glaube ich noch gut dasteht und bezahlbar war. Der kommt nächste Woche passend zum Re-release
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  5. #5
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Klar ist der schon bestellt!

    Aber auch Glückwunsch das du deinen Beetle wieder fahrbereit bekommen hast und dazu noch einen Scorpion, gehört ja schon eine Portion Glück dazu

    Unten mal ein Bild von meinem Beetle, bestimmt knapp 30 Jahre alt das Bild. Hach wie die Zeit vergeht...
    Keine Ahnung wo der abgeblieben ist.

    offroad beetle

  7. #7
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Hier meiner, ein späteres Modell mit Sand Super Pin Spikes und schwarzer anstatt gelber RC Box. Muss was dran gemacht werden.

    War mein erstes RC Auto, mag ihn irgendwie immernoch

    DSCF5413
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  8. #8
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Ulie,

    der Beetle muss noch fertiggemacht werden. Momentan hab ich leider etwas Getriebeölverlust an den Achsausgängen, muss ich mir mal anschauen. Ich hab sogar noch ein neues Diff dafür liegen. Die Karosse hab ich mir als Repro schicken lasse (Top Qualität passt 1:1), da die alte doch arg gelitten hat und nicht so optimal lackiert ist geplant sind dann evtl. noch neue Reifen vom aktuellen Scorpion, da die Originalen Beetle-Advance Felgen/Reifen einfach zu schade sind zum Fahren, fände chrom auch cooler.

    Der Scorpion ist in einem schönen Zustand und sehr Original. Nach einem Getriebeölwechsel, etwas Tender-love and care nun auch wieder fahrbereit.

    Heut Nachmittag darf er raus, evtl. gibt es Bilder. Natürlich wird standesgemäß mit einer Graupner C4 Funke/Servos, mechanischen Regler und Nicd Akku pilotiert. Halt so wie es auf der Verpackung empfohlen wurde. Einziger Wehrmutstropfen, das Auto wurde mal auf Metalldifferential umgebaut aber das lässt sich verkraften.
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  9. #9
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Hier nochmal ein paar Bilder vom ,,alten'' Scorpion. Hab die Ausfahrt genossen, alles fühlt sich, na wie soll ich es sagen recht ,, archaisch'' an Aber einfach ein geiles Teil

    DSCF7780

    DSCF7782
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von ulie Beitrag anzeigen
    Jepp, ich freue mich auch schon wie ein kleines Kind auf den Scorpion
    Der Beetle war übrigens damals auch mein erstes Modell!

    Der Preis von 239,- EUR geht auch voll in Ordnung.
    239,- EUR, ein bisschen teuer

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von Onkel Beitrag anzeigen
    239,- EUR, ein bisschen teuer
    Findest du? Ich finde es schon fast zu günstig
    Gerade wenn man es mit Wiederauflagen von Tamiya vergleicht.


    @T5Treiber: Schöne Bilder, schöner Scorpion.
    Ich kann es kaum noch abwarten bis meiner kommt (also der neue), leider ist der Liefertermin wieder nach hinten verschoben worden. Seufz.

  12. #12
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Danke Ulie,

    es gibt ihn ja jetzt schon für 219,- finde ich nicht zu teuer. Ein Originaler kostet ja zw. 100 - 200 Eur je nach Zustand.

    Der neue hat ein stabileres Getriebe, das auch heutigen Motoren standhalten sollte. Ausserdem viel Alu und ein cooles Design dazu sehr leicht. Fast schon die bessere Wahl als manch ein modernes Auto zu kaufen oder?

    Der RC 10 liegt auch etwas drüber und der Rough Rider von Tamiya kostet fast 50% mehr.
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  13. #13
    Mitglied Avatar von Havoc1

    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Osttirol
    Beiträge
    2.059
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Sehr schönen Scorpion hast du da. Aber die alte 2 Kanal Stickfernsteuerung gefällt mir fast noch besser...
    Fuhrpark: umfasst 39 Modelle zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

  14. #14
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage, Video

    Zitat Zitat von Havoc1 Beitrag anzeigen
    Sehr schönen Scorpion hast du da. Aber die alte 2 Kanal Stickfernsteuerung gefällt mir fast noch besser...
    So ein altes Auto muss mit sowas gefahren werden.

    Hier ein bisschen Action:

    https://www.youtube.com/watch?v=CSs4EP_YbYY

    Er hat übrigens ein Differential:
    https://www.youtube.com/watch?v=DTK3nocaspE
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  15. #15
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage



    So, mein (neuer) Scorpion ist seit heute auch da...juchu.
    Mal sehen wann ich Zeit habe das gute Stück zu bauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scorpion2014.jpg  

  16. #16
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Sehr schön Ulie,

    viel Spass beim bauen, bin gespannt auf die ersten Eindrücke. Hoffe, dass demnächst auch Ersatzteile gelistet werden.
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  17. #17
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zu mindestens in den USA sind die Ersatzteile schon gelistet, sogar ein paar Options Parts gibt es!
    Leider wird die deutsche Kyosho Website zur Zeit, durch die Übernahme von Robbe bedingt, etwas stiefmütterlich behandelt. Was sehr schade ist

  18. #18
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Nicht schlecht! Da hat Kyosho wirklich mitgedacht:

    Gibt sogar ein Getriebe Conversion Set für die Originalen von 1982 (kostet natürlich ein bisschen).

    Andere rare Teile wie der Frontbumper/Reifen sind dafür nun spottbillig (im Vergleich zu Originalteilen, die man kaum mehr bekommen hat).
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  19. #19
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    So, da isser. Frisch gebaut und lackiert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scorpion2014.jpg  

  20. #20
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Cool

    Wird er gefahren?
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  21. #21
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Klar
    Habe mich nur noch nicht entschieden welcher Motor eingebaut wird...13,5T oder 17,5T...

  22. #22
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Moin,

    habe mich jetzt für einen SkyRC 13,5T Motor mit SkyRC 60A Cheetah Regler entschieden. Ist recht preisgünstig und harmoniert ganz gut mit dem Scorpion. (hoffe ich )

    Ein Fahrtest steht aber immer noch aus, die paar Runden in der Wohnung zählen nicht.

    Unten noch ein paar Detail-Bilder vom Scorpion bzw. Regler/Motor.
    Da der Regler keinen separaten Ein-/Ausschalter besitzt und ich nicht jedes mal die Karosserie abnehmen möchte um den Scorpion einzuschalten, habe ich einfach ein kleine Loch neben der Antenne gebohrt und kann den Regler so einschalten. Geht prima!
    Erwähnenswert ist noch das Akkufach, hier kommt man wirklich eine Vielzahl an verschieden Akkutypen unter.

    Einen kleinen Fauxpas hat sich Kyosho übrigens mit den Antriebswellen in meinem Baukasten geleistet. Diese sind zu lang beziehungsweise die Outdrives sind nicht weit genug gefräst. Na ja, als Modellbauer bekommt man das hin und da mich der Baukasten sonst sehr begeistert hat, habe ich da mal großzügig drüber hinweggesehen.

    picture.php?albumid=1453&pictureid=11503&thumb=1 picture.php?albumid=1453&pictureid=11502&thumb=1 picture.php?albumid=1453&pictureid=11501&thumb=1 picture.php?albumid=1453&pictureid=11500&thumb=1 picture.php?albumid=1453&pictureid=11499&thumb=1 picture.php?albumid=1453&pictureid=11498&thumb=1

  23. #23
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Jetzt kommt der Beetle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kyosho-beetle-new-0_zps3qahguaj.jpg  

  24. #24
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von ulie Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt der Beetle
    Aircooled hat es mir auch schon mitgeteilt + den Tip zu den schönen Hop up parts:
    http://www.kyoshoamerica.com/search....x=0&search.y=0

    @Ulie

    Wie fährt sich ein 80er Jahre Auto mit Brushlessantrieb
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  25. #25
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von T5Treiber Beitrag anzeigen
    A
    Wie fährt sich ein 80er Jahre Auto mit Brushlessantrieb
    naja, da wird kein grosser Unterscheid sein, so ein 13,5er ist ja keine Drehorgel. an 2S kommt der ja auch gerade mal auf knappe 20.000 Umdrehungen.

    Brushless heisst ja nicht zwangsläufig unglaubliche Power

  26. #26
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Ich finde den 13,5T schon zu heftig für den Scorpion. Werde daher demnächst umrüsten auf Bürste mit Hobbywing Quickrun Run Regler und Tamiya "Black Mabuchi" (den hatte ich damals auch schon drin)

    Technisch hält der Scorpion den Motor aber bis jetzt ohne Probleme aus, der Slipper arbeitet gut und größeren Verschleiß erwarte ich da auch nicht.
    Nur da der Scorpion jetzt nicht gerade für große Sprünge gebaut ist, bin ich der Meinung, das so ein Bürstenmotor völlig ausreicht.

    Als "Hop Up" habe ich mir in Japan weichere Vorderreifen bestellt, die harten aus dem Baukasten sind wohl eher nur für den Strand geeignet

  27. #27
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Sodele der neue Motor von Tamiya (Sport-Tuned) ist verbaut. Ich finde so fährt es sich viel harmonischer.
    Auch der neue Hobbywing Bürstenregler funktioniert perfekt.

    Dann sind heute noch neue Reifen angekommen. Frisch und direkt aus Japan mit weicher Gummi-Mischung
    Werde berichten, die Original sind doch recht hart.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scorpion2014b.jpg   scorpion2014c.jpg  

  28. #28
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Witzig, den sports tuned hatte ich damals auch im Beetle.
    Wo bekommt man denn die weicheren Vorderreifen? Könnte für den alten neue gebrauchen

    Ich mache grad am Beetle weiter. Hab hier noch einen Graupner 500BB Buggy Racing 2wd liegen...
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  29. #29
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Die Reifen habe ich direkt in Japan bestellt (banzaihobby.com) , hier in Deutschland kommt ja scheinbar nichts an seitdem Robbe am Ruder ist
    Bestell Nr. SCT-001S, habe für 2 Paar inkl. Versand 10 EUR bezahlt. Leider ist das zweite Paar schon an einen Bekannten vergeben

  30. #30
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Dank Dir, ziemlich cooler Laden.

    Mein alter bekommt dann mal rundum neue Schlappen
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  31. #31
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    bin gerade im RC Shopping Paradies Tokio und könnte einen 2014er Scorpion plus sämtliche erhältliche Tuningteile für ca. 250 Euro mitnehmen...
    Ist natürlich totaler Blödsinn, aber sehr verlockend....

  32. #32
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von aircooled Beitrag anzeigen
    bin gerade im RC Shopping Paradies Tokio und könnte einen 2014er Scorpion plus sämtliche erhältliche Tuningteile für ca. 250 Euro mitnehmen...
    Ist natürlich totaler Blödsinn, aber sehr verlockend....
    Tu es ...
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  33. #33
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Ich habs geahnt

  34. #34
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Wie, du bist in Japan? Oder wie jetzt?
    Bring mir mal was mit

    250 EUR sind wirklich ein Schnapper.
    Geändert von ulie (17.11.2014 um 17:44 Uhr)

  35. #35
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Ja, bin bis Samstag noch hier und kräftig am shoppen

  36. #36
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zurückhaltung ist nicht meine Stärke...

    4cb95b4c6cd1b9e3294a3268e1302943

  37. #37
    Mitglied Avatar von T5Treiber

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage



    Wenn du keine Verwendung für die Originalen Vorderreifen hast, ich könnte welche gebrauchen

    Die Geier kreisen schon
    In Gebrauch: Asso B8.2e, Slash 2wd VXL, Axial SCX, Tamiya CC01
    In Restauration: Kyosho Landmax 1, Tamiya Super Shot
    Die Cox .049er: Cox Stocker, Kyosho Ferrari F189 & Espo Larousse 90 und Beetle .049

  38. #38
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    He, he...
    Die Dämpfer finde ich besonders schick!

  39. #39
    aircooled
    Gast

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Zitat Zitat von ulie Beitrag anzeigen
    He, he...
    Die Dämpfer finde ich besonders schick!
    Wenn man allerdings bedenkt was die Dämpfer in D-Land kosten werden, sind die Kugelköpfe aus Billig-Plastik aber eher traurig.

  40. #40
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.210
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Kyosho Scorpion 1982 Wiederauflage

    Na ja, Kyosho Dämpfer waren noch nie billig. Dafür funktionieren sie aber gut.
    Aber in Deutschland würde ich mir die auch nicht kaufen, der Preis in Japan ist schon ok.

    Noch trauriger ist aber das Robbe immer noch keine E-Teile gelistet hat

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •