Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von Digger

    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Diepholz
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    6

    HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Bei meinen Trophy Truggy ist heute der Schalte zum einschalten des Reglers abgebrochen....
    Der Schalter war schon eine Zeit schwergängig, obwohl ich ihn soweit wie möglich sauber gemacht habe... Ich schätze mal das da irgendwo Sand und Staub reingeraten ist....

    Aber nun meine Frage.. Ich kann den Schalter noch problemlos mit einem Schraubenzieher schalten (geht auch leicht ohne zu haken). Aber irgendwann brauche ich da mal was neues..

    Den Schalter als Ersatzteil habe ich auf der HPI Seite nicht gefunden.. Ist der etwas fest mit dem Regler verbunden????

    Gibt es eine alternative Lösung als einen Regler kaufen?? ggf. einen anderen Schalter dazwischen setzen, oder den Schalter gegen einen Einschalter aus der Nitroversion ersetzen....

    Habt ihr da mal einen Rat für mich.. und nebenbei, wie kann ich das gute Stück in der Zukunft vor Staub besser schützen?

    vielen Dank und viele Grüße
    Carson FY-10, HPI Trophy Truggy Flux

  2. #2
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Ist der Setuptaster direkt am Schalter oder ist der Taster am Regler?

    Ich habe die Combo zwar noch im Keller liegen, kann mich aber nicht mehr daran erinnern wie das war oder wo die ist.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Digger

    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Diepholz
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    6

    HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Der Set-Up Taster ist am Schalter.. das sieht dann wohl nicht gut aus.

    Den Plastikhebel vom Schalter habe ich zum Glück noch.. vielleicht kann man den ja auch wieder festmachen...
    Carson FY-10, HPI Trophy Truggy Flux

  4. #4
    Mitglied Avatar von Modellbaufraek

    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    130
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Schau mal auf eBay nach dem für die Hobbywing Regler die gibt es dort für 2€ die könnten bei dur passen nützlich wäre ein Bild vom Schalter

  5. #5
    Mitglied Avatar von Digger

    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Diepholz
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    6

    HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    ein Foto kann ich erst am Samstag machen...

    Aber er sieht aus wie auf dem Bild aus dem Internet.
    Geändert von Digger (03.10.2014 um 21:15 Uhr)
    Carson FY-10, HPI Trophy Truggy Flux

  6. #6
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Dann gehen also drei Adern zu deinem Schalter.

    Grundsätzlich benötigst du den Schalter gar nicht. Du kannst den also überbrücken. Wäre der Setuptaster nicht mit dabei, könntest du den sogar ganz entfernen.

    Ich hab mal ein Schaltungsbeispiel erstellt.

    Ein Aus Schalter br cken


    Du kannst also das Schaltergehäuse öffnen und den Schalter zwischen den Kontakten überbrücken/kurzschließen.

    Danach geht der Regler sofort an an, sobald der Akku angesteckt wird und erst wieder aus, wenn der Akku ausgesteckt wird. Alles andere funktioniert aber noch normal.

  7. #7
    Co-Administrator

    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    15.231
    Renommee-Modifikator
    29

    AW: HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Den Schalter brauchst du auch wirklich nicht,
    denn um den Regler vom Akku zu trennen,
    mußt du den Akku sowieso abziehen.
    [COLOR="#FF0000"][FONT=Impact]Traxxas E-Revo mit Integy Ketten, Mikado Logo 600SE Hughes 500, Tamiya King Hauler 10x10x4, Hydro&Marine M-1 Superkat XL, Axial Yeti XL, Robbe Air Beaver, Sender Futaba T14 MZP, Ladegerät Schulze 14-500, Netzteil maas SPS-9400 Wo Saufen eine Ehre ist, kann Kotzen keine Schande sein[/FONT][/COLOR]

  8. #8
    Mitglied Avatar von Digger

    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Diepholz
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    6

    HPI Trophy Truggy Flux - Einschalter defekt

    Hallo Yoshi,

    danke für das Schaltungsbild. Das mit dem überbrücken hebe ich mir mal auf, für den Fall das nichts mehr geht..

    Zum Glück kann ich den Schalter ja mit einem Schraubenzieher schalten...

    So wie Du und Sledgehammer es sagts ist es ja wohl am einfachsten den Regler einfach eingeschaltet zu lassen und die Spannungsvorsorgung einfach durch Anschließen und Trennen der Akkus zu regeln.. Da ich die Akkus sowieso erst kurz vor dem fahren anschließe und danach sofort wieder abziehe ist das wohl die einfachste Lösung..

    vielen Dank
    Carson FY-10, HPI Trophy Truggy Flux

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •