Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Hallo!

    Kennt jemand das Motorlimit des Carson Dragster S10-Reglers aus dem Carson Rock Warrior X10-ET?
    Ich möchten den doch recht schwachen Serien-Motor gegen einen mit 15x2 Turns (den ich noch hier habe) ersetzten aber nicht gleich ein Brushless-Kit einbauen.

    Hat jemand zufällig die technischen Daten des Reglers?

  2. #2
    Mitglied Avatar von mrnova

    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    130
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Hast schon mal direkt auf der Carson Seite geschaut?
    MSG Weidhausen

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Ja, habe ich. Auch alles mögliche gegoogelt, aber leider keine passende Info dazu gefunden.
    Scheinbar gibt es diesen Regler nur in den RtR-Modellen, und da stehen auch keinen technischen Daten über den Regler in der Anleitung.

  4. #4
    aircooled
    Gast

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Na, dann hast du 2 Optionen: Carson anschreiben oder einen ordentlichen Regler kaufen bei dem auch die technischen Daten dokumentiert sind.

    Und wieder einen Grund mehr sich von Carson Modellen fern zu halten, wenn die es nicht für nötig halten wenigstens rudimentäre Infos zu dem erworbenen Produkt in Ihre Anleitungen zu schreiben.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Naja, Carson ist halt einfach und billig gestrickt als Budgetableger von Tamiya.
    Aber bei diesen Kaufpreisen macht man sich über solche Details nicht so viele Gedanken, gerade wenn dies als Einsteigermodell für einen 7-jährigen Jungen gedacht ist.
    Ich werde es einfach ausprobieren, und wenn der Regler das Zeitliche segnet, ist auch nicht viel verloren.

  6. #6
    Mitglied Avatar von mrnova

    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    130
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    Zitat Zitat von aircooled Beitrag anzeigen
    Na, dann hast du 2 Optionen: Carson anschreiben oder einen ordentlichen Regler kaufen bei dem auch die technischen Daten dokumentiert sind.

    Und wieder einen Grund mehr sich von Carson Modellen fern zu halten, wenn die es nicht für nötig halten wenigstens rudimentäre Infos zu dem erworbenen Produkt in Ihre Anleitungen zu schreiben.
    Rein technische Daten findet man bei vielen Modellen anderer Hersteller auch nicht bis ins Detail.
    Zudem ist Carson/Tamiya nicht schlecht,habe diese überwiegend und in den letzten 20 Jahren noch keine Probleme mit gehabt.
    Nicht jeder hat das Geld Modelle im 4stelligen Bereich zu kaufen.
    Was das optimieren/tuning betrifft gibts in der Regel im Zubehörhandel reichlich Auswahl,welches man einbauen kann.
    MSG Weidhausen

  7. #7
    Mitglied Avatar von Trigi

    Registriert seit
    04.09.2014
    Ort
    Zehdenick
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Motorlimit von Carson Dragster S10-Regler?

    @ mc-tech

    Ist ja wirklich nichts zu finden.

    Ziehe mal den Kühlkörper vom Regler ab und zähle die Transistoren darunter.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •