Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    43
    Renommee-Modifikator
    0

    Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Hallo. Ich fahre einen losi ten scte und ich hab das Problem, dass ich mit den rpm Querlenkern nicht den vollen Lenkeinschlag habe, da dir Felge am Querlenker schleift. Was kann ich da machen ?
    Und lenkt er mit den Carson 17mm adaptern und 1/8 Buggy Reifen wieder besser ?
    Danke für eure Antworten.

  2. #2
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Bist du dir sicher, dass du alles korrekt verbaut hast?

    Die vorderen Schwingen haben extra eine Aussparung (genau wie die Originalteile), in der die Felgen mehr Platz zum einlenken haben. Tauchen die Felgen korrekt in diese Aussparungen ein?

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    43
    Renommee-Modifikator
    0
    Ja normal schon.
    Das Problem ist bei den schrauben die den Radträger halten. Da bleibt die Felge immer hängen.
    Mfg

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2015-04-17-13-59-20.jpg 
Hits:	27 
Größe:	32,5 KB 
ID:	48307
    An den Stellen.
    Geändert von yoshi (17.04.2015 um 14:41 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Ach so ist das bei dem Wagen gemacht.

    Und du hast auch wieder die Linsenkopfschrauben verwendet? Denn dann sollte das an sich passen. RPM übernimmt schließlich die Maße von den Originalteilen.

    Sonst wären vielleicht passende Senkkopfschrauben eine Alternative.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    43
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Ja. Die original schrauben. Danke für den Tipp
    Weißt du ob das Problem mit 1/8 er Buggy reifen weg ist. Die stehen ja mit dem Adapter weiter weg vom Querlenker oder ?

  6. #6
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Kann ich mir nicht vorstellen. Die schleifen dann nicht mehr an den Schrauben, aber dafür sind die zu groß für alles andere. Die Übersetzung müßte für die größeren Reifen angepasst werden. Eventuell ist der Lenkservo dann auch zu schwach für die Reifen. Das zieht einen Rattenschwanz nach sich.
    Geändert von yoshi (18.04.2015 um 07:41 Uhr)

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    43
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Ok. Vielen Dank

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Hallo Niczan2000

    Was mir aufgefallen ist an Deinem angehängten Bild:
    Neben dem Bild steht Front, in der Beschreibung steht Rear.

    Ist das Bestellte Teil wirklich Front?
    Schau mal ob die untereinander austausch bar sind(Befestigung innen, außen), und ob sie die richtigen Aussparungen wie die Originalteile haben.

    Ciao Eagle71

  9. #9
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Losi Ten SCTE Lenkeinschlag zu gering nach RPM-Tuning

    Genau das habe ich mit meinem Link versucht diplomatischer auszuschließen.

    Denn die Teile für hinten haben die diese Aussparung für die Felgen nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •