Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0

    Lächeln Graupner Roadfighter ST / Baugleichheit bzw. Verwandtschaft mit HPI Firestorm Flux

    Hallo zusammen,

    ich habe vor ca. 2 1/2 Jahren den Graupner ROADFIGHTER ST 2WD STAD. TRUCK RTR Graupner 001-90166.RTR geschenkt bekommen.

    Es war/ist für mich das richtige Einsteigerauto und wir hatten/haben eine Menge Spaß damit beim Fahren (und Reparieren ).
    Da mir das Rumbasteln so viel Spass macht, hat er außer den Verschleißteilen u.a einen brushless Motor/Fahrtenregler und ein Stahlgetriebe bekommen.

    Ich weiß, dass es wirtschaftlich vermutlich vernüftiger wäre, statt weiter daran herumzuschrauben, einfach einen hochwertigeren Truggy (z.B. Rustler) zu kaufen, jedoch bringe ich es (noch) nicht übers Herz den Roadfighter zu "verschrotten".

    Bei der Suche nach dem bei Graupner ausverkauften Stahlgetriebe habe ich herausgefunden, dass der Graupner Roadfighter ST weitgehend baugleich mit dem Himoto Crazy ST 2WD Mega und dem Amewi AM10ST M ist, so dass es auch nach dem Abverkauf des Roadfighters ST noch Ersatzteile gibt.

    Auch mit dem höherwertigen HPI Firestorm Flux scheint er irgendwie verwandt zu sein.

    Und dahin gehen (endlich) meine Fragen:

    Ist der Graupner Roadfighter ST ein "billiger Nachbau" vom HPI Firestorm Flux oder basieren die beiden auf der gleichen Plattform?

    Sind die HPI Ersatzteile generell hochwertiger als die entsprechenden Graupner Teile?
    Z.B. die hintere Radachsen HPI 86885 vs. Graupner 90166.29?
    Immerhin sind die HPI Radachsen (2Stk) etwa doppelt so teuer wie die von Graupner.

    Bin für jede Information dazu dankbar!
    Geändert von yoshi (27.05.2015 um 22:50 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Graupner Roadfighter ST / Baugleichheit bzw. Verwandtschaft mit HPI Firestorm Flux

    Also Graupner hat meines Wissens nach in den letzten 25 Jahren kein eigenes Auto im Angebot gehabt. Die sind/waren alle von anderen Herstellern zugekauft und unter ihrem Namen vertrieben. Viele Modelle der letzten 15 Jahre sind von Himoto.

    Aber genaue Angaben zur Kompatiblität kann ich nicht machen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •