Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    Empfänger wasserdicht verpacken

    Hallo, wie oder was habt ihr benutzt um den Empfänger der funke wasserdicht unter die Karosserie zu packen? Irgendwas zweckentfremdet? Danke für Tips und Ideen.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Hatschmaster

    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Echterdingen/ Heidenheim
    Beiträge
    1.956
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: Empfänger wasserdicht verpacken

    Ich habe nichts gemacht, Stichwort RC-Box. Naja die hat nicht jedes Fahrzeug, aber ich fahre/ fuhr bisher auch eher bei schönem Wetter und trocknen Gegebenheiten. Wasser schädigt ja nicht nur der Elektronik, sondern dem Fahrzeug allumfänglich.
    Wie dem auch sei, du kannst den Empfänger in einen Luftballon einpacken und recht fest zubinden, oder schau dir mal den Thread von aircooled an.
    ein weg entsteht wenn man ihn geht:

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Empfänger wasserdicht verpacken

    Es gibt "Mittelchen" um solche Teile einzusprühen. Sie sind deelektrisch. Ich werde es in die Empfängerbox sprühen und in den Empfänger selbst...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •