Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Suche Shortcourse Truck

    Hallo liebe RC-Forum Community,

    Bin komplett neu hier im Forum, also sry falls ich im falschen Unterforum gepostet habe oder es schon einen Beitrag zum Thema gibt (habe einen gefunden, der hat mir aber 0 weitergeholfen)

    Erstmal zu mir, bin 18 Jahre alt, grade in der Ausbildung und betreibe Modellbau/fahren so nebenbei als Hobby, allerdings finde ich das basteln spannender als das Fahren an sich

    Mein erster Wagen war ein Carbon Fighter 1:10 von Conrad, der natürlich nicht lange gehalten hat, der zweite dann ein Kyosho Ultima SCT. Mit dem hab ich dann meine Liebe zu Shortcourse Trucks entwickelt. Mir gefällt das Kurvenverhalten und die Fluglage sehr gut, bei Buggys find ich das zu hektisch und unruhig, ausserdem find ich, sehen die sehr realistisch aus. Ich bin halt eher der Modellbautyp, weniger der Spielzeugautofahrer Leider war auch der Kyosho, von der Stabilität her und durch 2WD eher mau und irgendwann ging auch bei dem, garnichts mehr (Antrieb) und ich hab sein chassis mit dem Heck vom Carbon Fighter kombiniert, was bis jetzt halbwegs funktioniert, aber wahrscheinlich nicht mehr lange hält
    Insgesamt haben die beiden RTR ca 1/2 Jahr gehalten, durch meine Reparaturen und Umbauten 4 Jahre. aber jetzt wackelt alles ziemlich stark und ich hab nichtmehr so viel Vertrauen, da er ca 70km/h fährt und 6kg wiegt, was ich schon ein bisschen beunruhigend finde :/

    Also muss jetzt ein neues Fahrzeug her.

    erstmal die Kriterien:


    Typ: SCT

    Antrieb: 4WD! , Brushless/wäre auch für Benzin offen, kenne mich damit aber nicht aus, sollte aber eig kein Problem sein. Wie ist das eigentlich mit der Lautstärke? wohne in nem Ort normaler Größe. Also zu laut darf es nicht sein, dann doch eher Elo.

    Aussehen: sehr wichtig, er sollte halt schon aussehen wie ein echter, deshalb will ich auch keinen Buggy/Truggy etc. wenn möglich wäre es sehr nice wenn es günstig ne unlackierte Karo gibt, da ich lackieren sehr feiere

    (mein Plan ist, dem nen kompletten Wasser/Staubschutz + LED Steuerung zu verpassen)

    Stabilität: auch sehr wichtig vorallem der Antrieb, will den evtl. Leistungstechnisch später noch tunen also sollte schon alles aus Metall und gekapselt sein, also kein offenes HZ, Chassis sollte Sprünge aushalten, ich kann aber einiges reparieren da ich ja noch viele Teile hier habe.

    RTR oder Roller ist mir eigentlich egal, Bausatz wäre auch möglich, solange o.g. Kriterien erfüllt werden, ich hab hier noch brushless Set + 2,4GHZ Steuerung + Metallservo und viiiiele Ersatzteile da.

    Budget: max. 500€ davon gehen ca. 100€ für Zubehör (LEDs, Lipos, evtl neue Funke etc.) drauf also 400€ wären top, wenn es ein Roller ist wären 200-300€ gut.

    Einsatzgebiet: Straße, Sand, Schotter, Schnee, Regen (also alles eigentlich, ist ja ein Offroader ) Renne will ich damit nicht fahren, also muss er nicht 1a auf der Straße liegen, driften, Springen (kein bashen) und ein paar Speedruns reichen aus.



    Das wärs eigentlich


    um euch mal ein Beispiel zu nennen:

    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ruck_ARR_.html

    Der gefällt mir vom Aussehen sehr, ist aber von der Stabilität her eher China-Müll oder??

    wäre cool wenn ihr zu dem was sagen könntet.

    Ich erwarte jetzt keine Ebay Recherchen oder ähnliches von euch, nur Modelle die in Frage kommen und was evtl deren Stärken und Schwächen sind, wegen dem Kauf an sich schaue ich dann selber.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    MfG. XtremeSteve

  2. #2
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Traxxas Slash und Team Associated SC10 werden gerne genommen.

    Den SC10 gibt es auch als Bausatz mit unlackierter Karo, aber auch ohne Elektronik.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    712
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Hallo und willkommen.
    Da du einen gekapselten Antrieb wünscht ,fällt mir spontan der
    LRP S10 Blast SC 2 Brushless RTR 2.4GHz - 1/10 4WD Elektro Short Course*ein.
    Gibt es im Moment bei D-Edition für 270€ meine ich.
    Das ist der neueste von LRP als RTR.
    Karo kann man überlackieren wenn du magst oder holst dir eine alternative von Proline.
    Basteln muß man sowieso immer an Autos, ob RTR oder NonRTR.
    Motor und Regler sind echt super und einiges an tuning ist da schon Stock.
    Die Reifen überzeugen mich nicht, was aber Geschmackssache ist und sich schnell abstellen läßt.

    Lg. Stomper

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Erstmal danke für eure Antworten,

    habe mir alle 3 genannten Modelle angeschaut.
    Aussehen passt schonmal, jetzt ist die Frage welcher davon am besten geeignet ist. auf den Herstellerseiten und in Shops schreiben die ja natürlich nur das beste, deshalb wärs cool wenn ihr mir, sofern ihr sie wisst, die Schwachstellen der Modelle verraten könntet

    Der LRP ist ja soweit ich gesehen hab am günstigsten, macht sich das auch in der Qualität bemerkbar?

    Wie sieht es mit Tuning aus, sagen wir ich würde mir später mal eine Mamba Monster BL Combo bestellen wollen, würden die das aushalten? oder muss ich da mit ständigem Getriebeschaden rechnen?

    Der SC10 (TA) als Bausatz wäre eigentlich mein Favorit aber leider nur 2WD und der selbe Antriebsaufbau wie beim Kyosho SCT. könnt ihr da evtl. was zur Haltbarkeit sagen? Basteln macht ja Spaß, aber nicht wenn ständig das Getriebe kaputt ist.. sonst machen mir alle 3 einen ziemlich stabilen Eindruck.

    MfG. XtremeSteve
    Geändert von XtremeSteve (13.08.2015 um 22:41 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Zitat Zitat von XtremeSteve Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit Tuning aus, sagen wir ich würde mir später mal eine Mamba Monster BL Combo bestellen wollen, würden die das aushalten? oder muss ich da mit ständigem Getriebeschaden rechnen?

    Mamba Monster ist für 1:8 Modelle gedacht und hat in einem 1:10 Short Course nichts verloren.

    Der SC10 (TA) als Bausatz wäre eigentlich mein Favorit aber leider nur 2WD und der selbe Antriebsaufbau wie beim Kyosho SCT. könnt ihr da evtl. was zur Haltbarkeit sagen? Basteln macht ja Spaß, aber nicht wenn ständig das Getriebe kaputt ist.. sonst machen mir alle 3 einen ziemlich stabilen Eindruck.

    Mein Arbeitskollege hat den SC10 2WD als RTR mit Brushlessantrieb. Der betreibt den mit 3s, was ich nicht empfehlen würde, und hat den bisher nicht kaputt bekommen. Der zerschrotet jedes seiner Autos, aber der SC10 hat ihn bisher immer überlebt.

  6. #6
    Gesperrt

    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    3.383
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Kann mich, was Yoshi vor allem bezüglich des Motors sagt, nur anschließen.

    Ich selbst habe den allerersten SC10 seit 4 Jahren in Betrieb und habe bei mir hinten nur die MIP-CVDs nachgerüstet, weil sich die Knochen mal bei mir verkantet hatten. In den 4 Jahren habe ich nur einmal die Diffausgänge (Kegeldiff) und den Frontrammer getauscht, außerdem nach 3 Jahren die Karosserie.
    Ich bewege meinen mit 2s und mal 9.5t, meist aber mit 13.5t-Motor. Einsatzgebiet ist die vereinseigene Rennstrecke.


    Den SC10 gibt es übrigens auch als 4WD, heißt dann SC10 4x4.

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Soo, nach einiger Recherche habe ich mir jetzt bei Ebay nen LRP S10 Blast SC Roller bestellt,

    der müsste die Woche ankommen, nun hätte ich noch ein paar Fragen zu Motorisierung, die restlichen Sachen die ich noch brauche find ich denke ich mal selbst.

    Ich bin bei Hobbyking auf die Trackstar Waterproof Sets gestoßen.

    Die haben ja 80A Regler und gibt es in verschiedenen Kv Ausführungen. Da ich mich damit bisher noch nicht beschäftigt habe wollte ich mal fragen was ihr mir da empfehlen würdet für den LRP und ob die halbwegs was taugen oder ich eher etwas anderes bestellen soll. Preislimit wären hier 100€ für Regler+Motor es sei denn es gibt für diesen Preis absolut nichts brauchbares. zu der Übersetzung des LRP kann ich leider noch nichts sagen, da er noch nicht da ist, ich hab aber verschiedene Ritzel hier sodass ich da auch etwas anpassen könnte.

    MfG. XtremeSteve

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    712
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Verstehe ich nicht, der Vektor K7 hat 4300kv. Regler passte auch gut zum System.
    Warum roller kaufen und jetzt wie Esel vorm scheunentor stehen?
    Ich habe die kombo in einem carson und die rockt mehr als genug für offroad.
    Vorallem ist das Getriebe und alle antriebstänge darauf abgestimmt.

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Das mit dem Roller hat nichts mit Regler/Motor zu tun sondern mit dem Preis, da ich so günstiger komme (Servo/Funke/Akkus sind ja schon vorhanden) ausserdem will ich wahrscheinlich ne Karosserie selber lackieren und will deshalb für diese Sachen nicht extra zahlen. Ich hab für den Roller 90 bezahlt und werde mir den anschauen, wenn er mir nicht gefällt sende ich ihn zurück (Hin/Rückversand = umsonst) also würdest du mir den Vector K7 empfehlen? weil dann würde ich diese standart Combo bestellen.

    Welche Turns Zahl müsste ich denn da nehmen? und würdet ihr eher 2S oder 3S Lipos empfehlen? bzw hält das 3s Lipos aus?

    Kann vlt noch jmd was zu dem Trackstar Set sagen? Habe gelesen dass da wohl öfter mal die Regler abrauchen

    Generell wollte ich nochmal fragen, was man denn im Shortcourse Truck an Kv einbauen kann/sollte, wenn man ne ordentliche Geschwindigkeit erreichen will, das Getriebe aber beim anfahren nicht zu sehr belasten will.

    Beschleunigung sollte natürlich auch da sein (vlt so 40-50m bis vMax)
    Geändert von XtremeSteve (16.08.2015 um 19:11 Uhr)

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    712
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Man kann geschmeidig mit dem Gasfinger anfahren oder einen Regler einbauen der diverse Einstellungen zulässt wie zb. Punch und Break.
    Meine persönliche Meinung ist, 2S reichen im etwas schweren Gelände.
    Wenn es leicht wellige Ebenen sind, geht bis 4S, alles darüber ist Wahnsinn.
    Die gemeinte Vektor Combie ist für 2S.

    Ob in irgendwelche Roller irgendwelche Combies passen weiss ich nicht, bin überzeugter RTR Freak.

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Soo, melde mich jetzt nach einigen Bastelarbeiten zurück, wollte euch mal den Stand der Dinge präsentieren.

    Vielen dank an Stomper für den Tip mit dem LRP s10, das Chassis ist echt top.

    Ich hab jetzt eine Castle Sidewinder SCT Brushless Combo, metallservo, Fernbedienung mit Telemetrie vom hobbyking, mehrere turnigy lipo Akkus, Carson Led Steuerung + viele Zusätzliche LEDs, grössere Stoßfänger, eine Killerbody Hulk Karosserie + verschiedene Anbauteile von Killerbody, Louise Shortcourse Reifen und blaue alu Stoßdämpfer (vorne normal, hinten 1:8 Big Bore) eingebaut.

    Als nächstes kommen dann noch Schaltungen, Unterboden und Innenraumlicht und ein aufklappbarer Dreck Schutz für den mittleren Chassispart, Monster Energy Aufkleber und einiges mehr

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150830_030403.jpg 
Hits:	84 
Größe:	32,1 KB 
ID:	49747

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150830_030352.jpg 
Hits:	79 
Größe:	24,4 KB 
ID:	49748

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150830_030259.jpg 
Hits:	80 
Größe:	23,2 KB 
ID:	49749

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150830_030316.jpg 
Hits:	81 
Größe:	30,0 KB 
ID:	49750

    Die Teile für den Dreck Schutz hab ich auch schon angefertigt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150830_142106.jpg 
Hits:	78 
Größe:	17,1 KB 
ID:	49757

    Würde gerne mal eure Meinung hören/lesen

    MfG. XtremeSteve
    Geändert von aircooled (30.08.2015 um 19:32 Uhr)

  12. #12
    Mitglied

    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Winsen / Aller
    Beiträge
    185
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Bisher sehr schön geworden
    Frage mich nur, ob die Lampen auch nen Überschlag überleben.

    Das mit dem dreckschutz kann ich mir noch nicht so recht vorstellen.
    Stellst aber bestimmt Fotos ein, wenn er fertig ist.
    e-MTA 1:8 4WD; Reely Blue Tanga 1:10 4WD; Carson Lightning E-Umbau

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Die auf dem Dach wahrscheinlich nicht deshalb nehm ich zum bashen und springen meine alte Karosserie.

    Eine Dachlandung aus geringer Höhe sollte der Bügel aber eigentlich aushalten.

    Der S10 Blast ist in 3 Teile zerlegbar, in der Mitte sitzt Nur die Elektronik, Motor und die Antriebswelle für 4WD. Diesen Teil will ich aussenrum und oben mit einem aufklappbaren Deckel komplett abdichten.

    Der Schutz wird auf beiden Seiten und vorne und hinten mit jeweils 2 Schrauben befestigt die schon da sind, ich nehme dann halt etwas längere.

    Bilder folgen

    MfG. XtremeSteve

  14. #14
    Mitglied

    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Winsen / Aller
    Beiträge
    185
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Ahh, jetzt hab ich es verstanden.
    e-MTA 1:8 4WD; Reely Blue Tanga 1:10 4WD; Carson Lightning E-Umbau

  15. #15
    Mitglied

    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    712
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Jau, sieht echt schick aus bislang.
    Auf dem einen Bild sieht man ein rotes Kabel zum Rad gehen. Das ist aber nicht normal?

  16. #16
    Mitglied

    Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Suche Shortcourse Truck

    Die Elektronik ist im Moment noch nicht verkabelt, weil ich noch ein paar Stecker für die LED Steuerung anlöten muss. Was man auf dem Bild sieht ist nur das Servokabel

    Auf den Bildern ist er auch ein bisschen schief, die Dämpfer muss ich wohl noch mal nachbessern

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •