Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Tamiya TT-02R nur in eine Richtung fahrbar

    Guten Tag,
    nach 10 Jahren RC Pause habe ich mir wieder ein Tamiya TT-02R zugelegt.

    Elektronik:

    Team Orion R10 Regler NEON one-Motor 2700KV
    KT-200 2.4GHz FHSS Synchro-Fernsteuersystem
    Savöx SC-0251MG Digital-Servo
    Gens 2a 7,4V 5000mAh 40C Hard Case
    Nvision LiPo 2S 5500mAH 90C Saddlepack

    Tuningteile und Veränderungen

    LRP VTEC G36 Reifen
    GPM Alu Spurstangen Satz
    Yeah Racing Alu Lenkungs-Satz kugelgelagert ´
    Alu Radträger hinten 3° Vorspur(im TT-02R inkl.)
    Diff hinten mit Tamiya Fett gefüllt
    Diff vorne 400er öl
    Stoßdämpfer 3 loch 400er öl hinten
    Stößdämpfer 3 loch 600er öl Vorne

    Zu meinem, Problem :

    Ich fahre auf einer sehr sauberen neu asphaltierten Fläche.
    Vollgas aus dem Stand kein Problem verzieht nichts, sogar Vollgas bei vollem Lenkanschlag nach rechts Rutscht das heck nicht 1mm weg.
    Aber sobald ich nach links lenke darf ich kein mm gas geben das Heck bricht sofort aus. Das Auto ist somit so gut wie nicht beherrschbar wenn ich nach links lenke.

    Woran könnte es noch liegen ?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.215
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Tamiya TT-02R nur in eine Richtung fahrbar

    Hallo
    Das könnte normal nur was mit der Lenkung zu tun haben oder bei einlenken nach links läuft was nicht sauber vielleicht beim Linkseinschlag mal die Antriebswelle überprüfen.
    Im Diff vorne hast du da Dämpferöl oder Difföl weil nur 400er für vorne ist ungewöhnlich da nimmt man wesentlich Dickeres ÖL
    Ich selber fahre vorne immer wesentlich Dickeres Öl als Hinten.

  3. #3
    Mitglied Avatar von 114SLi

    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Hassenberg (Oberfranken)
    Beiträge
    887
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Tamiya TT-02R nur in eine Richtung fahrbar

    In den Plastik-Diffs der TT-Serie fährt man kein Öl, weil die nicht dicht sind, vor allem das 400er Öl ist viel zu dünn dazu. Außerdem ist 400er Öl vom Sperrverhalten her viel weicher als Baukastenfett. Mach vorne Anti-Wear-Grease rein, das geht viel besser, hält aber auch nicht ewig.

    Überprüfe mal die Lenkeinschläge. Sollten auf beiden Seiten gleich sein. Und kontrolliere dabei auch gleich mal, ob sich die Knochen nicht in den Achsen verhaken beim vollen Einlenken. Ist das der Fall musst du den Lenkeinschlag am Sender reduzieren.

    Desweiteren würde ich mir mal die Hinterachse genau anschauen. Ich bin auch mehrere Läufe mit einem falsch herum angebauten Achsschenkel hinten gefahren und habe mich immer nur gewundert, warum das Auto in Linkskurven schneller ausbricht als in Rechtskurven.
    MfG Stefan

    Modellsportgruppe Oberfranken / RC-Team Sonneberg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •