Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 70 von 70
  1. #41
    Gast489026
    Gast

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Medien wollen primär Quote bzw. Auflage, da ist es egal in welche Richtung und auf wen gedroschen wird.

  2. #42
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von BAXL Beitrag anzeigen
    Medien wollen primär Quote bzw. Auflage, da ist es egal in welche Richtung und auf wen gedroschen wird.
    Ist doch völlig legitim. Sind alles wirtschaftlich orientierte Unternehmen. Momentan ja für alle
    Presseorgane schon fast eine WM, gibt es zwischen 13°° und 14°° nichts über Flüchtlinge,
    dann wird eben berichtet, wie bei VW PS-Kügelchen in 250 Gramm Packungen abgefüllt werden.

    Die 86 Milliarden für Griechenland, sind wohl kein Thema mehr, was soll der Pinuts.

    Nun wird sogar die Hamburger Elbphilharmonie fast pünktlich fertig, kostete nur das
    Zehnfache, powerd bei Steuerkasse, schon hat sich ein neues Projekt gefunden,
    Sanierung des Telemichels, angestiftet von wohlkalkulierenden Mäzenen. Schau mer
    mal, was das wieder kostet, naja, vielleicht fahre ich da mal hoch, mehr, wie fürs
    Vorspeisensüppchen wird es wohl nicht reichen.

    Pressetechnisch, stehen die Flüchtlinge vorne an, ein Glück hierzulande für VW,
    wobei, der Deutsche schluckt die bittere Pille von seinem WELTAUTO.

    Jenseits des Atlantiks sieht es anders aus, da laufen die Sammelklagen schon auf Hochtouren,
    da lässt man sich nicht eine Erbse für eine Kirsche verkaufen.

    Die Presse tut das, wofür sie bestimmt ist, gefällt halt nicht immer jedem.
    An sonsten, reguliert sich alles über die Wirtschaft, Mutti Merkel ist da eher an
    zweiter Stelle und der 6% Monarch aus Bayern, mus aufpassen, das die Amis beim
    BMW nicht so genau nachschauen. Zum Sagen hat der gott sei Dank sowieso nichts
    King Ludwig der fünfte, aber christlich sozial und fremdg.....t, gell.
    Die GroKo funktioniert auch ohne die CSU.

    Ist das schlimm, dass ich noch kein einziges Mal "Alarm für Cobra 11" gesehen habe?

    Nix für Unguat.

  3. #43
    Gast489026
    Gast

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ein anderes Wort für "Medien" ist doch Presse und die nimmt für sich in Anspruch neutral, ungeschönt und objektiv zu berichten...ist das wirklich immer so?
    Wer auf Quote setzt, ordnet den Kommerz anderen Idealen unter, ist da Neutralität und Objektivität über haupt möglich...? Ist es dann wirklich legintim als Presse zu berichten und nicht als Interessensverbund bzw. Wirtschaftsunternehmen?

  4. #44
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Es gibt mit Sicherheit noch die neutrale Berichterstattung, hatte ich bezüglich
    der Flüchtlinge gestern Abend auf Westpol, aber wer kuckt schon Westpol
    oder NDR Aktuell etc.
    Aber überall, wo grosse Medienimperien dahinterstehen, muss halt die Kasse stimmen.
    Wenn mal ein Bericht in die Hose ging, wird das in der nächsten Ausgabe auf Seite 27
    ganz unten in Lupenschrift richtig gestellt.

  5. #45
    aircooled
    Gast

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Da ich vor vielen, vielen Jahren auch einmal bei einer Tageszeitung gearbeitet hatte, habe ich schon einen kleinen Einblick wie gerade in der Boulevard-Presse Nachrichten gemacht werden: Es wird geschrieben was der Leser sehen will (also, was sich gut verkauft und somit Anzeigenkunden bringt)! Vor 1 Jahr wurde noch gegen den bösen Islam gehetzt, heute sind wir alle wahnsinnig liberal und freuen uns wie Hulle über jeden Flüchtling.

    Aber glücklicherweise haben wir ja eine grosse Medienvielfalt und Möglichkeiten auch auf ausländische Presse zurückzugreifen - aber da muss man sich eben schon sehr bewusst informieren wollen, was für die meisten sicherlich zu viel des Guten ist.

    Schockiert hat mich dann nur die ganze Berichterstattung über Griechenland, als sämtliche Medien in unserem Land sehr, sehr einseitig berichtet (oder soll man sagen: manipuliert) und wichtige Informationen unterschlagen, bzw verdreht haben. Das ist absolut einzigartig in der deutschen Nachkriegsgeschichte und wird hoffentlich auch ein Einzelfall bleiben...

  6. #46
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Wohl kaum!

    Wärend des Putsches in der Ukraine und der anschließenden Abspaltung der Krim hat man das sehr schön sehen können. Da wurde der "Ivan" wieder aufgebaut und zwar in der Person von Vladimir Putin. Schämt sich so ein Obama eigentlich nicht wenn er Putin mit Hitler vergleicht? Aber als Friedensnobelpreisträger darf man offenbar tausende Menschen ermorden und sich dann über einen Lapsus des Völkerrechts aufregen. Wobei, war die Abspaltung der Krim wirklich ein Bruch des Völkerrechts? Denn soweit ich weiß darf sich ein Volk aussuchen von wem es unterdrückt wird.


    Wenn ich mir entsprechende Interviews ansehe, dann komme ich immer zu dem Schluss wie vernünftig diese "Tyrannen" doch sind und wie fanatisch die Sinnbilder der Freiheit.





    Und die sollen dann das "personifizierte Böse" sein. Warum? Weil die das Beste für ihr Land wollen? Ich würde mir wünschen unsere Politiker wären mehr wie die. Und damit meine ich nicht das Geschlecht, aber Rückrad können auch Frauen haben, ***r natürlich nicht.

  7. #47
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Was die Flüchtlinge betrifft, hier mal ein ganz interessanter Vergleich,
    Flüchtlinge müssen hinausgeworfen werden Zitate von 1947 oder 2015

  8. #48
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ein Teil meiner Familie kommt auch aus Schlesien und Pommern. Die sind aber schon einige Zeit vor Ende des Krieges Richtung "Kernland" umgezogen. Und gegen Ende des Krieges ist ein Teil dann nach Westdeutschland gegangen. Alles ohne Flucht, sondern zufällig immer bevor es interessant wurde.

    Der andere Teil meiner Familie wurde als Hugenotten aus Frankreich vertrieben und hat im damaligen Preußen Zuflucht gefunden.


    So hat bestimmt jeder eine Flüchtlingsgeschichte in seiner Familie. Die wenigsten Familien sind im Laufe der Zeit immer am gleichen Ort geblieben.

  9. #49
    Mitglied Avatar von Hatschmaster

    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Echterdingen/ Heidenheim
    Beiträge
    1.956
    Renommee-Modifikator
    14

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/haupt...ow-vom-9102015

    Ach hier gibt es paar Interessante Karikaturen


    BTW.: Meine Eltern sind auch Oberschlesier.
    Mein Vater ist damals auch über die Grenze geflohen und hat sich im Prinzip von einem der den Hof kehrt hochgearbeitet.
    Mit nix in der Tasche.

    In Polen (Oberschlesien wurde Polen zugeteilt) war meine Familie Deutsch, hier werde ich als "Polak" beschimpft. Es ist Theoretisch ja nix schlimmes polnisch zu sein, bin es aber nicht und dieser Begriff ist negativ behaftet...
    Da meine Großmutter ja deutsche in Polen war musste sie in dem Sozialistischen Land Flaschen-Sammeln....
    ein weg entsteht wenn man ihn geht:

  10. #50
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Da schüttel ich nur mit dem Kopf:

    Nach Hinweisen durchsuchte die Polizei Räume der Erstaufnahme an der Schnackenburgallee, weitere Einsätze in Hamburg.

    Wieder hat es Polizeieinsätze in Hamburger Flüchtlingsunterkünften gegeben. Am Donnerstagnachmittag durchsuchte ein großes Aufgebot von Bereitschaftspolizisten mehrere Container und Zelte in der Zentralen Erstaufnahme (ZEA) an der Schnackenburgallee in Bahrenfeld mit insgesamt 3300 Bewohnern.

    Die Polizei war nach mehreren Hinweisen auf der Suche nach Diebesgut. Laut Augenzeugen waren auch Spürhunde bei der Aktion im Einsatz. Dabei wurden eine kleinere Menge an Drogen, eine Schreckschusspistole und mehrere gestohlene Mobiltelefone sichergestellt, hieß es im Polizeipräsidium. An der Durchsuchung waren mehrere Revierwachen beteiligt, zu den genauen Hintergründen wollte die Polizei mit Verweis auf laufende Ermittlungen keine weiteren Angaben machen.

    Schon vorher hatte die Polizei bei einer Auseinandersetzung in der Zentralen Erstaufnahme an der Harburger Poststraße am Donnerstag drei beteiligte Männer in Gewahrsam genommen. In einem Schlafsaal der Unterkunft war es zu einer Auseinandersetzung von mehreren Dutzend Irakern und Flüchtlingen aus Eritrea gekommen. Der Auslöser der Schlägerei, bei der Betten zerlegt wurden, um das Gestänge als Schlagwaffen einzusetzen, war am Freitagabend noch unbekannt.

    Auch in der Unterkunft im ehemaligen Obi-Baumarkt am Geutensweg in Neugraben-Fischbek musste die Polizei mit zehn Funkstreifenwagen anrücken. Am frühen Donnerstagnachmittag waren bei der Ausgabe von Kleidung zwei Familien aneinandergeraten. Mitarbeiter des Wachdienstes riefen die Polizei. Die Beamten rückten mit einem größeren Aufgebot an und bekamen die Lage unter Kontrolle. In beiden Fällen gab es keine Verletzten.

    Bereits am Dienstagabend war es in der Großunterkunft an der Drateln*straße in Wilhelmsburg zu einer Massenschlägerei gekommen. Dort wurden fünf Menschen verletzt, darunter auch zwei Wachleute. (zv/crh)

    Quelle: Hamburger Abendblatt
    Sag mal, merken die noch was?
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  11. #51
    Gast489026
    Gast

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Das sind Nachrichten, die Stimmungen kippen lassen können. Als Journalist sollte man genau über legen, was man wie schreibt.

  12. #52
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von Kettentiger Beitrag anzeigen
    Da schüttel ich nur mit dem Kopf:



    Sag mal, merken die noch was?
    ......schreibt das Hamburger Abendblatt, toll gehört zur Funke Gruppe.
    Ist auch wurscht, die Asylsuchenden kriegen halt irgendwann Lagerkoller.



    Da fliegen dann halt auch mal die Fetzen, fahr mal Samstag Abend in eine
    der Grossdiscos im Hamburger Speckgürtel, da geht es nicht um ein paar Gramm
    oder eine Schreckschusspistole, da geht es rund, jukt nur keinen, weil normal.

    Warst Du schon mal in der Harburger Poststrasse? ich hol Dich morgen ab,
    ungefähr 10 Meter hinter dem Registrierungsschalter ist mein Postfach.
    Wenn ich es öffnen will, gebe ich halt Obacht, dass ich einen darunter schlafenden
    (der ist bestimmt fix und alle ist), nicht ausversehentlich auf die Hand trete.

    Das ist ganz grosse Politik in der Standortauswahl, ich hoffe, das diese Erstregistrierungsstelle
    vor Weihnachten noch auf Kasse 8 beim Mediamarkt im Phoenixcenter verlegt wird.
    Damit die, die kein Postfach haben auch mitbekommen, das Not am Mann ist.

    Um auf den Lagerkoller zurück zu kommen, Es geht zwar keinen was an, meine
    Eltern leben seit 40 Jahren im selben Haus, es gab nie erwähneswerten Stress,
    meine Mutter ist 80, Mein Vater 90, sie können das Haus aus eigenem Antrieb nicht mehr verlassen,
    meine Mutter ist schwer krank, ja und es herscht Zweimannzeltkoller auf 150 m²,
    es fliegen die Fetzen, welch dekatenter Luxus.

    Migrationshintergrund ist bei meinen Eltern natürlich auch da, nur soviel,
    meine Urgrossmutter mütterlicherseits war noch Leibeigene im heutigen
    MekPom.

    Ich bin aber auch ehrlich, das Postabholen in der Harburger Poststrasse oder
    auch der Weg zum Geschäftskundenschalter, ist schon eine Herausforderung.

  13. #53
    Mitglied Avatar von speedbraker

    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    89349
    Beiträge
    506
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Mein Arbeitskollege ist in seinem Heimatort im Gemeinderat. Gestern Abend war Sitzung und der Landrat war mit dabei.

    Aus dem was der Landrat zu berichten hatte, kann man wohl davon ausgehen, das der geringste Anteil der Menschen, die derzeit noch nach Deutschland kommen, wirkliche Kriegsflüchtlinge sind.
    Die Welle der echten Kriegsflüchtlinge hat Anfang des Jahres ja bereits schon begonnen und der Anteil derer wird immer geringer.

    Aber warum?

    Laut Aussage des Landrates wurden Informationen, die durch die Presse mitgeteilt wurden falsch durch Mundpropaganda in die entsprechenden Staaten weitergeleitet.

    Als in der Presse von 800.000 Flüchtlinge die Rede war und unsere Bundeskanzlerin in diesem Zusammenhang von "keiner Obergrenze" und "wir schaffen das" sprach, haben die Schlepper das Gerücht verbreitet, das Deutschland auf der Suche nach 800.000 Menschen ist.
    Die Leute werden also in Ihren Heimatländern dahingehend belogen, das wir hier auf sie warten und Ihre Hilfe beim besetzen von Arbeitsplätzen benötigen.

    Außerdem wurde bekannt, das mittlerweile schätzungsweise 1.5 Mio Flüchtlinge eingetroffen sind. Diese Zahl wird aber nicht über die Medien verbreitet, weil man jetzt die Befürchtung hat, dass die Bekanntgabe dieser Zahl zu einer ähnlichen Situation wie oben erwähnt führt.

    Ich denke dadurch kann man erahnen, welcher Frust sich in dem ein oder anderen aufstaut, der hier bei uns aufschlägt.
    Auch sind unter den Leuten die wenigsten "Facharbeiter".

    Da sind dann natürlich die Probleme in großen Unterkünften vorprogrammiert. Daheim belogen worden, hier keine großen Aussichten auf das versprochene gute Leben, Lagerleben...da kommt einiges zusammen und das wird sich früher oder später irgendwie und irgendwo entladen.
    Das gleicht schon fast einem Pulverfass.
    https://www.*********************.de/index.php

  14. #54
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Genau, wie ich es geschrieben habe.

    irgendwo in den unendlichen Weiten das Netzes,
    eine kleine Entschuldigung.

    Zitat:

    Hitler und die Flüchtlingskrise

    Der "Tagesspiegel" bedauert seinen Layout-Lapsus: Unter einem Foto aus dem Kinofilm "Er ist wieder da", das Adolf Hitler (gespielt von Oliver Masucci) zeigt, steht: "Flüchtlingskrise wird zur Chefsache."

    Eine Entschuldigung folgte rasch auf Twitter:
    Geändert von Hubschrau-baer (15.10.2015 um 16:59 Uhr)

  15. #55
    Mitglied Avatar von renner
    Army Speeder Champion!
    BMX Extreme Champion!

    Registriert seit
    06.12.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.075
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ich finde gerade das andere Titelblatt nicht, das war weitaus schlimmer und peinlicher. Oben stand etwas, sinngemäß "Flüchtlingshilfe und Asylverfahren sollen einfacher werden", direkt darunter "Gas soll bald wieder strömen",was sich auf Energie bezog.

    Gesendet von meinem Wischfummel-Telefon
    Vaterra V100S Alu-Chassis Castle SW3/1406-5700kV , LRP S8 Rebel TX VB, Vaterra TwinHammers MMP Pro + ROC412, HPI Baja Q32, COX PropRod Tether Car, Monstertronic MT100, MT200 , Blade 120SR, COX SkyCopter Freiflugheli, Master CP; Lama400d,Idroid,LRP Twister S10 fürs Kind

  16. #56
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Irgendwie schleicht sich mir der Verdacht an, das das mit Vorsatz gemacht wurde......
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  17. #57
    Mitglied Avatar von SickBoy-Plo

    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Plochingen
    Beiträge
    431
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Sehe ich auch so, bevor das Layout in den Druck geht wird es schließlich abgesegnet.

    Tapatalk bereitet mir immer mehr Kopfschmerzen
    Mfg Jörg @ Absima CR3P - 2,4GHZ
    HPI Savage X SS - LRP Z.28R spec3 + 3Gang + Reverse / 2x Reely Rex-X - Force R21
    HPI Sprint2 Carbon - LRP Spin Pro + LRP Vector 3Star 6,5T - Smartech C5 mit Alu Tuning

  18. #58
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von SickBoy-Plo Beitrag anzeigen

    Tapatalk bereitet mir immer mehr Kopfschmerzen
    Ich habe Tapatalk nicht mal ignoriert.
    Geht super, spart Kopfschmerztabletten.

  19. #59
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von renner Beitrag anzeigen
    Ich finde gerade das andere Titelblatt nicht, das war weitaus schlimmer und peinlicher. Oben stand etwas, sinngemäß "Flüchtlingshilfe und Asylverfahren sollen einfacher werden", direkt darunter "Gas soll bald wieder strömen",was sich auf Energie bezog.

    Komischerweise sind die Deutschen aber auch die einzigen, die da einen Zusammenhang herstellen. In jedem anderen Land würde da niemand auf komische Ideen kommen.

    Ich nenne das mal unsere "Erbsünde", die wir nicht mal durch die Taufe loswerden. Aber man bekommt das Thema ja auch jeden Tag im Fernsehn wieder serviert. Warum? Entweder damit das nie vergessen wird oder damit wir uns auch immer schön schuldig fühlen. Zumindest gibt es so keine Nachfragen zur Israel-Außenpolitik.

    Ich sehe uns da ja auch in der Verantwortung dafür zu sorgen, dass sowas nie wieder passiert. Schuldig fühle ich mich deswegen aber nicht.

    Die aktuelle Flüchtlingspolitik sehe ich in dem Zusammenhang aber eher als kontraproduktiv. Hass entsteht aus Wut, Wut entsteht aus Angst. Wenn man also die Ängste der eigenen Bevölkerung dermaßen ignoriert, dann kann das nur schief gehen.

    Das meinte ich auch mit dem "Rechtsruck".

    Die Bevölkerung über Ängste zu steuern ist ja kein neues Konzept. Das wurde schon im römischen Reich praktiziert. Nur heute sind die Mittel dafür viel besser. Fragt mal die Amerikaner in den USA. Die werden schon über Jahrzehnte in Angst gehalten. Aktuell halt mit den "Terroristen". Wobei die "Terroristen" wahlweise auch mal "Freiheitskämpfer" sind. Je nachdem ob sie gerade für oder gegen die Interessen des Westens handeln. Es ist halt praktisch, wenn man selber bestimmt wer ein "Terrorist" ist und wer nicht. Denn dieses Recht der Interpretation ist fast ausschließlich den amerikanischen und britischen Geheimdiensten vorbehalten.

    Wäre es dann nicht naheliegend auch andere "Störenfriede" als "Terroristen" zu benennen und dann einfach per illegalem Drohnenattentat oder völkerrechtswidrigem Angriffskrieg zu beseitigen? Natürlich im Namen der "Terrorbekämpfung", das ist schließlich legal. Zumindest seit Außerkraftsetzung der amerikanischen Verfassung. Denn wenn in den USA eine Aktion gegen die Verfassung verstößt, dann braucht nur der Grund "Terrorbekämpfung" oder "Terrorprävention" angegeben werden und dann ist das schon in Ordnung.

    Ich würde es so machen, zumindest wenn ich unter absolutem Größenwahn und Realitätsfremde leiden würde. Leider scheinen diese Krankheiten bei Politikern weit verbreitet zu sein.


    Auch bei dieser Aussage möchte ich nochmal betonen:

    Das ist "nur" meine Meinung und vertritt nicht die Meinung anderer oder die des RC-Forums.

  20. #60
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von Hubschrau-baer Beitrag anzeigen
    Ich habe Tapatalk nicht mal ignoriert.
    Geht super, spart Kopfschmerztabletten.
    Hey Waldorf......zum Thema......
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  21. #61
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von yoshi Beitrag anzeigen
    Komischerweise sind die Deutschen aber auch die einzigen, die da einen Zusammenhang herstellen. In jedem anderen Land würde da niemand auf komische Ideen kommen.

    Nun ja, wir haben die Vernichtung ja auch effektiv Industrialisiert......Made in Germany halt.....gibt es nix dran zu rütteln. Was wir machen, machen wir gründlich......
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  22. #62
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von Kettentiger Beitrag anzeigen
    Hey Waldorf......zum Thema......
    Vorteil, ich brauche mich nicht ständig für meine Rechtschrift rechtfertigen,
    mit Sprüchen wie, von meinem Wischmop gesendet.

  23. #63
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Mobile Technik ist keine Ausrede für schlechte Rechtschreibung oder fehlende Zeichensetzung!

    Siehe meine Signatur!

  24. #64
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von yoshi Beitrag anzeigen
    Siehe meine Signatur!
    Wo ist in diesem Forum der Danke-Button

  25. #65
    Mitglied Avatar von SickBoy-Plo

    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Plochingen
    Beiträge
    431
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ähm ja, und was hab ich jetzt verpasst?

    Gibt es ein Problem mit meiner Tapatalk Signatur?

    Oder macht es gerade einfach nur Spaß...

    Tapatalk bereitet mir immer mehr Kopfschmerzen
    Mfg Jörg @ Absima CR3P - 2,4GHZ
    HPI Savage X SS - LRP Z.28R spec3 + 3Gang + Reverse / 2x Reely Rex-X - Force R21
    HPI Sprint2 Carbon - LRP Spin Pro + LRP Vector 3Star 6,5T - Smartech C5 mit Alu Tuning

  26. #66
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Das stimmt, Thomas.

    Aber das konnten einige mindest genau so gut. Stalin Josef, Tito Pros Josip incl. Nachfolgeschlächter,
    Franco Francisco auch kein Menschenfreund.
    USA, Nagasaki, das war die zweite Bombe, abgeworfen über Wohngebiet, nur weil sie
    da war, zu Testzwecken, die Folgen sind bekannt.
    Mein Enkel, Deutsch/Asiatisch ist 7 Jahre alt, lernt in der Schule Deutsch und Englisch,
    bei der Mutter Chinesisch, das ist sinnvoll, in einer globalisierten Welt.
    Er hat aber auch schon klar gemacht, dass er mit der jüngeren negativen deutschen
    Geschichte nichts am Hut hat, sehr gut, es wird Zeit, das dieses Thema abgeschlossen wird.
    Es bringt niemandem mehr was.

    Vorsichtshalber, ist meine perönliche Meinung, hat nichts mit anderen
    Forenmitgliedern, oder mit dem RC-FORUM.de zu tun.
    Geändert von Hubschrau-baer (15.10.2015 um 23:52 Uhr)

  27. #67
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Zitat Zitat von SickBoy-Plo Beitrag anzeigen
    Ähm ja, und was hab ich jetzt verpasst?

    Gibt es ein Problem mit meiner Tapatalk Signatur?

    Oder macht es gerade einfach nur Spaß...

    Tapatalk bereitet mir immer mehr Kopfschmerzen
    Öhm, nö, aber Du beschwerst dich doch über Kopfschmerzen bei Tapatalk.

  28. #68
    Mitglied Avatar von SickBoy-Plo

    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Plochingen
    Beiträge
    431
    Renommee-Modifikator
    11

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Hehe ist ja sweet , machst dir also sorgen wegen meiner Kopfschmerzen
    Mfg Jörg @ Absima CR3P - 2,4GHZ
    HPI Savage X SS - LRP Z.28R spec3 + 3Gang + Reverse / 2x Reely Rex-X - Force R21
    HPI Sprint2 Carbon - LRP Spin Pro + LRP Vector 3Star 6,5T - Smartech C5 mit Alu Tuning

  29. #69
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ich habe gerade noch ein paar interessante Videos gefunden. Die Standpunkte in den Videos sollte man auch nicht mißachten.




    Und der "wahnsinnige Diktator" persönlich.


  30. #70
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Dieser Moment, wenn der Layouter auf der Titelseite Sch****e baut.....

    Ich habe eben noch ein interessantes Video gesehen, in dem gibt es auch ein paar interessante Fakten und Theorien zu den Flüchtlingsströmen.

    Der Autor und Sprecher ist Ken Jebsen. Der ist ist als "Verschwörungstheoretiker" und als vieles andere bezeichnet worden. Ihr braucht seine Aussagen nicht glauben, ich glaube auch nicht alles was dort erzählt wird. Aber viele Dinge sind logisch und fühlen sich zum Teil richtig an. Also erachte ich es zumindest als möglich.

    In dieser Sendereihe erzählt er seine persönliche Sicht der Dinge. Also nicht über den subjektiven Anstrich des Videos wundern.


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •