Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von xtcent

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    323
    Renommee-Modifikator
    11

    Mitnehmerstifte in Verbindung mit dem Snowmobile Kit

    Hallo Zusammen,
    hab meinen E-Maxx Brushless mit den Integy Snowmobile Ketten ausgerüstet und nun habe ich das Problem das die Mitnehmerstifte das Irgendwie nicht mitmachen.
    Die Mitgelieferten Stifte sind nach der ersten Fahrt schon gebrochen. Nun hatte ich mir selber Welche aus gehärteten Stahlnägeln Zurechtgedremelt und auch aus normalen Stahlnägeln.
    Die gehärteten haben etwas länger gehalten aber so nach ca. 1 Std. Fahrzeit sind auch die gebrochen.
    Die normalen Stahlstifte brechen zwar nicht, dafür haben die Mittlerweile die Form eines S, sind also verborgen.

    Kommt das öfter vor das diese Stifte brechen? Die Originalen von Traxxas sehen aus wie Gussmaterial wenn ich mir die Bruchstelle anschauen, gibt es da was besseres?

    Generell findet man ja im Netz so gut wie garnichts zu den Kettensätzen, auch nicht im Englischen Raum.
    Fahre die Ketten mit 4s.

  2. #2
    Mitglied Avatar von renner
    Army Speeder Champion!
    BMX Extreme Champion!

    Registriert seit
    06.12.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.075
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Mitnehmerstifte in Verbindung mit dem Snowmobile Kit

    Hm... Ich glaube dabei kann dir am besten das Forenmitglied SledgeHammer helfen, den habe ich aber leider schon lange nicht mehr online gesehen

    Gesendet von meinem Wischfummel-Telefon
    Vaterra V100S Alu-Chassis Castle SW3/1406-5700kV , LRP S8 Rebel TX VB, Vaterra TwinHammers MMP Pro + ROC412, HPI Baja Q32, COX PropRod Tether Car, Monstertronic MT100, MT200 , Blade 120SR, COX SkyCopter Freiflugheli, Master CP; Lama400d,Idroid,LRP Twister S10 fürs Kind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •