Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Hallo Allerseits,

    wenn ihr das Internet mal so durchstöbert und nach Modellen sucht, fällt man ja immer wieder über die gängigen Modellbaushops.
    Was mir dabei aufgefallen ist, daß alle gängigeren Shops eigentlich das selbe oder ähnliches anbieten.
    Die meisten bieten RC-Modelle der bekannten Hersteller an.
    Holzmodellbau (Schiffe) und Baukästen die selten und etwas besonderes sind findet man kaum. Kits mit geringen Auflagen sehr selten.
    Auch sind die meisten Shops ziemlich gleich, ohne Flair und "natürlich" nur aufs Verkaufen aus, aber man könnte sich ja mehr spezialisieren, seinen eigenen Flair reinbringen...

    Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.
    Was würdet ihr euch für einen Modellbaushop wünschen, mit welchen Modellen und welche Besonderheiten sollte er haben damit er sich von den anderen abhebt und man gerne dort einkauft?

    Bin auf eure Infos gespannt!

    Lg, Andreas

  2. #2
    aircooled
    Gast

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Natürlich sind alle Shops aufs Verkaufen aus, wäre seltsam wenn es nicht so wäre... Aber dennoch stechen einige wenige aus der Menge heraus...

    Zum Beispiel Modellbau Seidel... Ja, er hat nur Tamiya im Programm, schreibt aber in den Produktbeschreibungen deutlich mehr als vom Hersteller angegeben. Da merkt man die grosse Erfahrung mit dem Thema und fühlt sich gut beraten.
    Letztens wurde mir ein fehlerhaftes Teil geliefert, was prompt repariert und nicht einfach nur ausgetauscht wurde. Also wird hier auch auf Nachhaltigkeit Wert gelegt. So macht das Hobby Spass!

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Hamburger Süden
    Beiträge
    1.185
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Seidel wollt ich auch grad in den Ring werfen^^
    Wenn irgendwas Tamiya, dann da und die Infos gehen weit über Herstellerangaben raus (Kompatibilitäten zu anderen Modellen, Lagergrößen, selbst uralte Bestellnummern mit Verweis auf die neuere Version mit anderer Nummer, uvm).
    Ich glaub wenn Seidel auch noch irgendwie die Fahnen streicht schmeiß ich alles weg^^

    Tamico ist da ja leider etwas von weg gekommen und schwimmt jetzt mehr in der Masse...
    War ja auch mal rein Tamiya/Carson...


    Sonst gäbe es halt noch Crawlerkeller, rcmalex etc die sich rein auf Scalecrawl beschränken.

    Fighter-Cup-Shop hab ich noch grad im Kopf für alles rund um den Fighter Cup und etwas mehr.


    Aber sonst stimmt es schon, kennt man ein, kennt man alle. Zumindest was das Sortiment an geht.
    Es gibt wenige, die was "exklusiv" machen.


    wurde mit tatsch geschrieben.
    Ich kenne da ein andere Portal, welches besser ist als dieses.

  4. #4
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Also was es hier so gut wie gar nicht gibt sind Modellbaushops mit teuren Edelmodellen, in Bereichen, wo an sich eher günstige Modelle anzutreffen sind.

    Z.B. die Modelle von CapoRC gibt es hier nicht. Da werden eher die günstigen bis mittelpreisigen Scaler verkauft.

    Das ist aber auch kein großer Markt. Denn die Mehrheit wird zur günstigen Alternative greifen.


    Für Flug-, LKW-, Funktions- und Schiffsmodelle gibt es diese Anbieter. Für 08/15-Modelle wie Autos nicht.

  5. #5
    aircooled
    Gast

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Zitat Zitat von yoshi Beitrag anzeigen
    Für Flug-, LKW-, Funktions- und Schiffsmodelle gibt es diese Anbieter. Für 08/15-Modelle wie Autos nicht.
    Ja, das hatte ich auch schon einmal bemerkt... "Autos" sind halt Spielzeug, da will keiner Geld ausgeben - im Gegensatz zu den von dir genannten Bereichen

  6. #6
    Gast489026
    Gast

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Die normalen Autos werden auch einem rauen Einsatz unterzogen, mit den liebevoll gestalteten Truck- und Funktionsmodellen gehen die Leute um, wie mit einem rohen Ei, da wird auch gerne viel Geld in Scale-Details gesteckt. Ich hatte mich auch schon für einen Truck interessiert und war beim Berlinski in Dortmund, aus den anfänglichen ca. 300€ sind bei der Zusammenstellung ruck zuck 1000€ geworden, da habe ich dann doch die Notbremse gezogen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von yoshi

    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    8.484
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Ich weiß auch nicht ob ich an deiner Stelle nicht lieber nach TTM-Modellbau in Essen gefahren wäre. Die haben zwar noch heftigere Preise, aber auch eine bessere Beratung und ein größeres Angebot in dem Bereich.

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Anforderungen an einen Online Modellbaushop

    Man kann da einen Fachmann finden welcher einem helfen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •