Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 75
  1. #1
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallöle...

    Viele kennen mich ja schon hier hab schon einige genervt ...

    Jetzt wollte ich mal ein neues Thema eröffnen.

    Hat den hier jemand Erfahrung mit dem Blade NANO CPS / CPX

    Das fliegen klappt schon ganz gut im Normal Modus.... Aber wenn ich in den 3D Modus schalte, dann....

    Also da hätte ich eben die fragen, wenn sich jemand hier mit dem kleinen auskennt .

    Oder wenn es diesen Modus noch bei anderen Helis gibt, dann bin ich über diese Tipps auch dankbar .


    Gruß Heiko
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Im 3D Modus musst du schon fliegen können....
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  3. #3
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Zitat Zitat von xxsiebenxx Beitrag anzeigen
    Hallöle...

    Viele kennen mich ja schon hier hab schon einige genervt ...

    Nö, Du nervst überhaupt nicht Die Fragen sind ja alle berechtigt,
    ist ja keiner sterbeschlau auf die Welt gekommen.


    Jetzt wollte ich mal ein neues Thema eröffnen.

    Würde ich dann aber auch unter Blade Helis machen und nicht in der Plauderecke,
    die hat keinen ewigen Status.


    Hat den hier jemand Erfahrung mit dem Blade NANO CPS / CPX

    Nö, habe ich nicht, ist aber genauso gestrickt, wie das System vom
    Blade 200 SRX, den habe ich.


    Das fliegen klappt schon ganz gut im Normal Modus.... Aber wenn ich in den 3D Modus schalte, dann....

    Der Normal.- oder Stability Modus heisst nichts anderes, das Dich die Elektronik
    in Form von Horizontalstabilisierung unterstützt. Auch die Gas.- und Pitchkurve wird von 0 - 100 % sein,
    das heisst, es ist eine Mischung aus Fp und Cp Helifliegen.
    In den anderen Modis gibt es keine elektronische Hilfe / Stabilisierung mehr, das ist dann die Sledge-Metode.
    Der Heli haut nach links vorne ab, Gegensteuern, Gegensteuern beenden, sofort wieder Gegensteuern, weil es
    der Heli es sich ständig anders überlegt, das übst Du solange bis Du den Heli kontrollierst und nich er Dich.
    Das ist ein völlig normales Verhalten. Stabile Fluglage erreicht nur der Pilot.


    Also da hätte ich eben die fragen, wenn sich jemand hier mit dem kleinen auskennt .

    Oder wenn es diesen Modus noch bei anderen Helis gibt, dann bin ich über diese Tipps auch dankbar .

    Gibt es, zum Beispiel bei dem in meinem Avatar, dort werkelt ein bavarianDEMON 3SX,
    ist so ähnlich, mit Stabilisierung handzahm, ohne schaukelt er schon etwas, allerdings bei einem Meter
    Rotorkreis bei weitem nicht so wie Deine Mücke. Vergleiche gibt es sogar in der Natur,
    kuck Dir den Flugstil eines Adlers an und dann so einen zappeligen Zaunkönig.



    Gruß Heiko
    Je Grösser desto flieg.

  4. #4
    Mitglied Avatar von markus2911

    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Buldern
    Beiträge
    2.490
    Blog-Einträge
    1
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo!

    Ja hier ist son Nano Pilot

    Ja der Nano will im 3D Modus gesteuert werden, das dich das überfordert ist normal.
    Mit der RTF Funke bist du jetzt angebunden, da kannst du nicht viel machen, leider.
    Wenn du einen Sender hast den man Programieren kann, ist das zähmen möglich im gewissen rahmen.
    Minicopter Diabolo 550 und 700 / Align T-Rex 450 und L / Gaui X5 Lite Spezial / Compass Warp 360 / E-Flite Nano CPX- 130X / Parkzone Mustang / 20ccm³ Extra 330L / Blade Inductrix / HPI Savage X und als Flux / Hydro&Marine Intruder S

  5. #5
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ok, aber is das normal, dass sofort der Motor anfängt sich zu drehen, ohne dass ich Gas geben?

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #6
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ok, dann hole ich mir doch noch vorher ne neue Funke

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Also warum soll er sich nicht drehen, wenn du den heli im 3 D modus startest?, abheben wird er erst wenn du Pitch mit dem Stick gibst.
    Nun bloß nicht die Frage was ist Pitch?? wenn man so einen Heli Fliegen möchte sollten diverse Grundkenntnisse vorhanden sein
    Gruß Klaus

  8. #8
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ich weiss was pitch ist..

    Siehste Hubschrau-bear, wenn man sowas liest, denkt man doch man nervt....

    Solche Sachen würde ich auch nich fragen. Die Anleitung von "Mücke" hab ich mir öfters durchgelesen.
    Da steht nix von dem ob er sich im 3 D Modus dreht oder nicht...
    Wieso dreht er sich im Stability Modus nich... Doofe Gegenfrage!
    Ich wollte es ja bloß wisse, hätte ja sein können das mein Heli nen Fehler hat.

    Gruß Heiko

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #9
    Gesperrt

    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4.583
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Im Stability Modus sind parallel laufend die Pitch.- und Gaskurven hinterlegt.
    Knüppel ganz unten kein Gas. Du gibst Gas und pitcht parallel.
    Heisst wo anders Kindergas.
    Meist ist da auch kein negatver Pitch, oder nur minimal hinterlegt.

    Im 3D Mode, geht der Motor auf Systemdrehzahl und bleibt da,
    ist der Knüppel ganz unten liegt negativer Pitch an. Beim Hochdrücken
    drehen die Servos der TS die Blätter in positiven Pitch, irgendwo
    bei Knüppelmitte, das heisst der Heli steigt und sinkt nur durch die
    kollektive Blattverstellung.

  10. #10
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun der Baer hat es ja gut erklärt, grundsätzlich 3 D mode ist mit fester Drehzahl( im Govener modus immer konstant) das ist wichtig da man ja
    sollte man sich an Rücken flug wagen die Drehzahl immer gleich bleiben sollte nur aber mit Pitch die Fluglage bestimmen kann, das aber scheinst du ja
    schon zu wissen. Etwas mehr selbst, durch Lesen der Anleitungen zu Wissen, scheint hier nicht mehr gefragt zu sein
    Ist aber manchen zuviel Arbeit. Habe mir die Anleitung von" Mücke " kurz angesehen wird alles beschrieben.
    Stets zu Diensten sollten noch Fragen sein Klaus
    Geändert von Gast88233 (05.02.2016 um 19:50 Uhr) Grund: nachtrag

  11. #11
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Wow.. Danke Jungs.. Das war echt ne super tolle Erklärung.
    Und glaubt es oder nicht, ich hab's verstanden

    Werd es morgen mal testen...

    Gruß Heiko

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  12. #12
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, ich hoffe du verstehst meine Anspielung auf Pitch, viele kommen hier und versprechen sich Wunderdinge im Forum aber ohne selbst
    etwas dazu tun geht es nicht. Ich habe mit den kleinen Wuchtbrummen kein Problem mehr, aber das war viel Arbeit. Bis es soweit war habe ich
    etliche MCPX zerlegt, aber nur weil ich am Anfang zu Ergeizig war. Lege dir eine Gute Funke zu( Bedenke was du vielleicht später Fliegen willst
    Kanal Anzahl) und du bist auf dem Richtigen Weg. Du siehst du bist nicht allein wenn Fragen, dann auf den Punkt kommen auf den es ankommt .
    Gruß Klaus
    Geändert von Gast88233 (06.02.2016 um 09:01 Uhr) Grund: rechtschreibung

  13. #13
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Kein Problem Klaus,

    Hab das schon verstanden !

    Aber hab da mal ne Frage, wegen dem Kalibrierflug ! Klappt das bei dir oder geht der bei dir auch nich rein?

    Hab alles so gemacht wie in der Anleitung steht, hab mir sogar schon ein YouTube Video angesehen, aber bei mir geht er
    da nicht rein! Er fängt nicht an zu blinken(Kalibriermodus)

    Vielleicht hat er doch nen Becker....?!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  14. #14
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Boaaahhhh.....

    Habs geschafft , bin Richtig Heli geflogen.....

    Nich im Stability Modus!!!

    Ok, jetzt weiß ich warum es Königsdisziplin heißt

    Werde jetzt aber nur noch in diesem Modus üben!

    Das andere is ja quatsch!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  15. #15
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, nichts ist Quatsch hat alles seinen Sinn, mir hat es geholfen meine Reaktionen zu Trainieren, mein Spruch wem die Kleinen Hummeln
    keine Mühe machen, ist Erstaunt wie im die" Großen" gehorchen. Kann ich eigendlich jedem Empfehlen. Da aber gibt es verschiedenen Meinungen
    was auch gut so ist. Bleib am Ball du wirst viel Spaß haben.

    LG Klaus

  16. #16
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ich find es super... Macht so viel Spaß. Ohne den St. Mode wäre der Heli doof, daß stimmt, aber man sollte, finde ich, sich schnellst möglich mit dem 3D Mode beschäftigen.

    Gruß Heiko

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  17. #17
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Mit einer besseren Fernbedienung kann ich die Intensität der Regler einstellen, oder?

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  18. #18
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, es kommt darauf an was du am Regler verstellen willst??, bei Größeren Modellen ab 200SRX gibt es die Möglichkeit über Funke
    in die vorgegebene Programierung einzugreifen, beim Nano?? müßte ich nachschauen( Kann aber Jeder bei Tante Google).Werde mich schlau machen:
    Kleiner Tipp meinerseits: Fernbedienung braucht man bei TV etc: FLieger verwenden meist das Wort (Funke) was eigendlich aus Funkfernbedienung
    abgeleitet ist. KLaus
    Geändert von Gast88233 (07.02.2016 um 19:33 Uhr)

  19. #19
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ok, danke

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  20. #20
    Gast489026
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Fernsteuerung ist schon OK. Bei Funke läuft es mir immer eiskalt über den Rücken, weil der Ausdruck gerne auch von Spezies verwendet wird.

  21. #21
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    OK

    Ich werde versuchen die Richtige Bezeichnung zu tätigen ....
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  22. #22
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, mit dem Sender war nur ein Hinweis, in anderen Foren sind da schon manche an den Pranger gestellt worden wird dir hier nicht
    passieren,siehe Beitrag von Norbert Post20#, auf den Regler zu kommen, habe mir extra aus dem Clubhaus einen Nano geholt und mit meiner
    DX6 alle mir bekannten Stick Stellungen Probiert( Um in den Prog. modus zu kommen). Ich Denke, da ich auch nichts im Netz gefunden habe
    wird es da keine geben. Wenn Ja Bitte Meldet euch

    Gruß Klaus

  23. #23
    franz12
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun Tach auch

    Gas versucht anzulernen mit dem verbauten Empfänger ?

    Alternativ einen nackten Empfänger nehmen und da das Gas anlernen , sollte dann
    am verbauten funktionackeln .

    Ähnlich beim 200 SRX Empfänger , bei dem alternativen Regler ob nun Main oder Heck
    geht nicht nur am nackten Empfänger , danach umstöpseln läuft .


    Gruß Franz

  24. #24
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Franz, genau diese Alternative zum ESC habe ich erwartet, für einen Anfänger nachvollziehbar Habe mir das einmal durchgespielt,habe
    schon einmal erwähnt, ich schreibe nur noch wenn ich das Objekt auf dem Tisch habe . Keine Veränderungen sichtbar. Aber er wird das auch nicht
    brauchen. Die Richtige Funke und Dual- Rate und Expo eingestellt, und der kleine schwebt wie eine Fliege

    LG Klaus

  25. #25
    franz12
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun Tach auch Klaus


    Da ist was wahres dran , zu schreiben wenn man´s auf dem Tisch hat . Der Empfänger ist eine Miniausführung vom auch
    kleinen Nanoempfänger .
    Nur weil der so klein ist , bedeutet das nicht das er eine völlig andere Struktur in der Beschaltung oder im Betriebsystem hat .
    Käme einer Neuentwicklung gleich , eher nicht Miniaturisierung das geht .

    Nun Heiko stufe ich erstmal nicht als Anfänger ein , hat sich schon einige Jahre mit Modellautos beschäftigt , neu für ihn
    der Heli .
    Die kleinen Stolpersteine liegen da im Detail .

    Obwohl sollte ein Regler anlernen für Heiko kein Problem sein , nur der steckt schon auf der Platine .
    Nach dem Kleinen kommt später mal was größeres , der ist dann modularer aufgebaut mit einzelnen
    Baugruppen (elektronischer Art) .

    Naja und wenn Du schon solche Antworten erwartest , mußt Du wohl ein Hellseher sein , Spaß beiseite
    jede noch so kleine Info kann sich später als hilfreich erweisen .


    Gruß Franz

  26. #26
    franz12
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun Tach auch


    Eine Sache wäre da noch am Rande , Dualrate ja , aber Expo an einer Taumelscheiben Anlenkung welche mit
    Linearservos betrieben wird ist die Funktion kontraproduktiv .



    Gruß Franz

  27. #27
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ich bin mir sicher mit ner neuen Fernsteuerung kann ich mich dann so auseinandersetzen das der kleine dann super fliegt.

    Werde mir die Fernsteuerung die Tage besorgen und dann geht's los ;-)

    Aber ohne Flugübungen bringt mir auch die Funke nix...

    Hab mir gerade in Heli Zone einige bruch Ersatzteile für meinen kleinen bestellt.... ;-)

    Paar Sachen sind ja doch schon kaputt gegangen ...

    Gruß Heiko
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  28. #28
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Jungs,

    Ich wollte wegen den Spektrum Fernsteuerungen nochmal was fragen!

    Ab welcher Baureihe werden sie den interessant?

    DX7 ? DX7s ?

    Oder doch lieber gleich DX8 ?

    Gruß Heiko
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  29. #29
    Gesperrt Avatar von clausem

    Registriert seit
    12.01.2015
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    60
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun das kommt darauf an was du in Zukunft Fliegen willst??, für den Floh reicht schon die DX6, geht dein Fliegerische Weg zu Höherwertigen
    CP Helis alles ab 8 Kanal. Aber was ich bisher gelesen habe reicht dir eine DX7s. Solltest du dabei Bleiben und nach Höherem Streben geht der
    Weg an einer Profi- Steuerung nicht vorbei. Solltest du da einmal ankommen, ich Berate gerne

    Fliegerischer Gruß Clausem

  30. #30
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, alles aufwärts zur DX6i kommt in Frage. Dir reicht eigendlich schon die DX6 aber!! bei höherem Anspruch CP mit diversen Helferlein
    sollte es schon ab 8 Kanal sein. Wichtig 3 Weg Schalter mindestens Drei. Ich habe mich ja bei den Großen Helis für eine Futaba entschieden
    aber nach heutiger Ansicht Spitze Sender, aber es gibt Bessere( Preis- Leistungsverhältniss).
    Gruß Klaus

  31. #31
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ja Franz mit Expo gebe ich dir Recht, aber als Einschränkung, nur wenn man die Schleifkontakte der Servos nicht Öfters reinigt ist es kontra produk:
    Werde die Empfehlung auch an Anfänger nicht mehr geben. Ich vergesse einfach das ich die Kleinen mitlerweile auf dem Bierdeckel Lande.
    Sehr zur Freude unserer Kleinen Piloten die merken gut eingestellt, und viel Üben geht alles.

    Gruß Klaus

  32. #32
    Mitglied Avatar von Kettentiger

    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.404
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Ich habe die DX8 und bin voll und ganz zufrieden, auch wenn das jetzt Norbert die Pickel ins Gesicht treibt!
    Mit der 8er bist du erst mal Zukunftsicher für weitere Modelle. Das Preisleistungsverhältnis ist für den Normalo richtig super. Wenn du nicht auf die Kohle schauen musst und damit rumwerfen kannst, hole dir eine Highend Anlage von Graupner und Co.
    Gruß, Thomas!
    Heli: HK 500 GT (Beast 4) / 450er FBL (TGZ380)
    Multicopter:Q380 (Naze32) / DIY 550 (Naze32) / DIY 450 (Naze32)

  33. #33
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Thomas, dein Post kommt gut an, die Graupner ist schon OK: aber Graupner würde ich heute Kaufen wenn?? ich nicht bei Bretten
    Wohnen würde. Und im Vertrauen die Technick ist schon Ähnlich???, ( Profi TX 12) Der Preis ist schon Hoch aber!! siehe Preis Leistung.
    Ich habe von Spektrum die DX6- DX7s und bin Zufrieden, die DX8 hab ich für den Enkel gekauft.
    Gruß Klaus

  34. #34
    Gesperrt Avatar von clausem

    Registriert seit
    12.01.2015
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    60
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, ich denke was ich gelesen habe genügt, willst du bei HH Bleiben nimm die DX8, ist momentan etwas teuer aber!! sie hat Zukunft.
    Ohne mich hier hervorzuheben, ich weiß von was ich Rede. Du kannst alles frei belegen also gibt es kein Prog. Problem für dich in Zukunft.
    Selbst Multi- Copter lassen sich einstellen wenn man nicht zu viel von ihnen abverlangt.

    Wenn Fragen eine PN genügt:
    Gruß Clausem

  35. #35
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Bei der dx6i kann ich nicht frei programmieren?
    Für was brauch ich den 8 Kanäle?

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  36. #36
    Gast489026
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Zitat Zitat von Kettentiger Beitrag anzeigen
    Ich habe die DX8 und bin voll und ganz zufrieden, auch wenn das jetzt Norbert die Pickel ins Gesicht treibt!
    Mit der 8er bist du erst mal Zukunftsicher für weitere Modelle. Das Preisleistungsverhältnis ist für den Normalo richtig super. Wenn du nicht auf die Kohle schauen musst und damit rumwerfen kannst, hole dir eine Highend Anlage von Graupner und Co.
    Wenn irgendwo Diskussionen über Fernsteuerungen auftauchen und die Spektrumsender ins Gespräch kommen, werde ich immer gerne zitiert, darum möchte kurz etwas richtig stellen. Ja, Spektrum ist nicht mein Favorit, das stimmt, trotzdem besitze ich die DX6i und kenne aus vielen Problemthemen, womit sich deren Besitzer herumschlagen, wenn es um Nachhaltigkeit in der Verwendung geht. Viele Einschränkungen, die die DX6i hat, betreffen die neueren Sender nicht mehr. Mir geht nur die Modellpolitik mit den ständig neuen Modellen auf die Nerven. Da arbeitet man mit der Salamipolitik. Ein kleines Feature mehr und der "neue" Sender wird gefeiert wie der heilige Gral. Natürlich nährt das bei den Spektrumjüngern immer wieder die Lust auf den Nachfolger. - Die Rechnung geht auf! Ob die neu eingebauten Gimmiks immer sofort so funktionieren wie sie sollten, steht auf einem anderen Blatt.

    Die Spektrumanlagen, das ist keine Frage, bieten für einen mittleren Preis auch schon einige Leistungsmerkmale, die man sonst nur bei den hochpreisigen Anlagen findet. Wie gut das im Einzelnen umgesetzt wurde ist die Frage.

    Zum Schluß möchte ich vorsichtig anmerken, dass ich durchaus mehr als nur meine Multipley Royal kenne. Da wären eine Walkera Devo 10, eine WFly Wft09, eine Spektrum DX6i, eine Futaba T10J und noch zwei preiswerte 7-kanal Sender, die ich nicht gesondert erwähnen möchte.

    Was mich bei der Multiplex überzeugt hat ist die Kontinuität der Produkte. Durch Softwareupdates, das gab es bei MPX bereits, als die anderen Hersteller noch davon träumten, konnte man neue Features bekommen, ohne gleich einen neuen Sender kaufen zu müssen. Die Telemetrie war bereits ausgereift und es gab alle brauchbaren Messensoren, als das Thema noch kaum jemanden interessierte.

    Ich möchte dieses Thema jetzt nicht sprengen, oder in eine andere Richtung lenken, geschweige denn den Senderglaubenskrieg zum X-ten Mal starten. Deshalb nur dieses eine Statement in diesem Thema.

  37. #37
    Gast88233
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Hallo Heiko, frei Programmieren bezieht sich auf die Zuweißung der Schalter, nach deinem Bedarf. Wenn du einen Etwas Anspruchvolleren Heli
    dein eigen Nennst, und mit einem Heli- Comand Arbeiten möchtest, werden eben Mehr als 6 Kanäle notwendig. Oder Scale- Modelle Fahrwerk
    usw: Eben Zukunft Orientiert.

    Gruß Klaus

  38. #38
    franz12
    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Nun Tach auch


    Na ein bissel mehr schon als nur Schalterzuweisung , Kanäle tauschen , miteinander mixen , intern mixen und
    Ausgabe am Steckplatz definieren .
    Kanalbelegungen frei definieren können .
    Dazu sollte die Anlage in der Lage sein und trotzdem alle brauchbaren Taumelscheibenmixer beherbergen .
    Wie Norbert schon geschrieben hat nützliche Updates und keine Fehlerbereinigung am System .



    Gruß Franz

  39. #39
    Mitglied Avatar von xxsiebenxx

    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    167
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Dieses "TaumelscheibenMixer" find ich immer sehr interessant !

    Muss mich darüber mal schlau machen.

    Aber Kanäle sind doch 6 eigentlich ausreichend ?!

    Außer man hat so nen super Scrawler ...

    Für was braucht man die Kanäle den alle?

    Sorry, aber bin mir immer noch unschlüssig! Die Devo 10 wäre mir die liebste.... aber so ne dx6i bekomme ich für fast die hälfte vom Preis.
    Und ganz ehrlich....wer von euch hatte bis jetzt erst eine Fernsteuerung ...

    Gruß Heiko

    P.S.: Sag auch nochmal danke für alle euren tollen Antworten... ohne schei..! Find es echt toll das einem hier immer geantwortet wird.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  40. #40
    Mitglied

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    608
    Blog-Einträge
    2
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Jemand Erfahrung mit dem Blade Nano CP S / CP X ?

    Moinsen.

    Grundfunktion: Pitch, Roll, Nick, Gear, Regler und Heckempfindlichkeit. Das sind schon 6 Kanäle.

    Gruß
    Christian

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •