Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Hallo zusammen, was könnte ich falsch gemacht haben wenn das hauptzahnrad sofort nach paar Meter aus dem der Mitte rutscht. Ich hab schon mit der Spannung gespielt. Immer das gleiche Ergebnis. Ach ja. Es is ein dune fighter brushless.

    Grüße,

    Willi

  2. #2
    aircooled
    Gast

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Hi Willi,

    wi meinst du das, es rutscht aus der Mitte?
    Wenn ich mir die Explosionszeichnung des Dune Fighters ansehe, ist das Hauptzahnrad durch die Welle immer zentriert, es sein denn der Slipper ist so locker das es an die dünnere Seite der Welle rutschen kann. Aber dann ist der Slipper, wie gesagt, viel zu locker. Falls das aber während der Fahrt passierten sollte, wird es wohl auch Zeit für neue selbstsichernde Mutter

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Hallo, das Hz ist eben nicht durch die Welle zentriert. Es wird nur durch klemmen gehalten. Über die Mutter und die Feder werden die Scheiben zusammengedrückt welche das Hz klemmen. Hab wirklich keine Idee was vorher anders war. ???

  4. #4
    aircooled
    Gast

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Zitat Zitat von Willi-W Beitrag anzeigen
    Hallo, das Hz ist eben nicht durch die Welle zentriert. Es wird nur durch klemmen gehalten. Über die Mutter und die Feder werden die Scheiben zusammengedrückt welche das Hz klemmen. Hab wirklich keine Idee was vorher anders war. ???
    Das sieht aber auf der Explosionszeichnung anders aus.
    Mach doch mal ein Bild

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Geht gerade nicht. Kannst mir aber glauben. Die Bohrung des Hz ist viel größer als der wellendurchmesser. Sieht man auch auf den ersatzteillisten so einigermaßen.

  6. #6
    Co-Administrator

    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    15.231
    Renommee-Modifikator
    30

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Dann liegt da ein technischer Fehler seitens Reely vor.
    Wie soll das halten, wenn die Bohrung größer als die Welle ist,
    oder die Welle kleiner als die Bohrung?
    Sowas nennt man Konstruktionsfehler.
    [COLOR="#FF0000"][FONT=Impact]Traxxas E-Revo mit Integy Ketten, Mikado Logo 600SE Hughes 500, Tamiya King Hauler 10x10x4, Hydro&Marine M-1 Superkat XL, Axial Yeti XL, Robbe Air Beaver, Sender Futaba T14 MZP, Ladegerät Schulze 14-500, Netzteil maas SPS-9400 Wo Saufen eine Ehre ist, kann Kotzen keine Schande sein[/FONT][/COLOR]

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.214
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Kann es vielleicht sein das da ein Kugellager oder Gleitlager fehlt auf der Welle?
    Leider finde ich keine Explosionszeichnung beim Hersteller FS-Racing.
    Aber in den Ersatzteil-Liste sieht es fast so aus als ob da noch ein Lager sitzen könnte.

  8. #8
    Mitglied Avatar von renner
    Army Speeder Champion!
    BMX Extreme Champion!

    Registriert seit
    06.12.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.075
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Ich denke auch da kommt noch was rein. Aber eher ein Klemmring, denn was soll ein Lager (Kugellager) auf einer Slipperwelle?
    Vaterra V100S Alu-Chassis Castle SW3/1406-5700kV , LRP S8 Rebel TX VB, Vaterra TwinHammers MMP Pro + ROC412, HPI Baja Q32, COX PropRod Tether Car, Monstertronic MT100, MT200 , Blade 120SR, COX SkyCopter Freiflugheli, Master CP; Lama400d,Idroid,LRP Twister S10 fürs Kind

  9. #9
    aircooled
    Gast

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Also wenn ich mir die Explosionszeichnung ansehe, hat die Welle den entsprechenden Durchmesser um das HZ zu zentrieren

    attachment.php?attachmentid=51264&stc=1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Untitled.jpg  

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.214
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Die Proportionen auf der Zeichnung stimmen zwar so überhaupt nicht, aber kann schon sehr gut so sein.
    Kann natürlich auch sein das das Hauptzahnrad stark durchgerutscht ist und durch die dadurch entstandene Wärme sich das Loch im Hauptzahnrad vergrößert hat. Und nun natürlich nicht mehr paßt bzw. zuviel Spiel hat.

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.214
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    BTW: Hier sieht man sehr schön das sehr wohl an der Stelle ein Kugellager verbaut sein kann

    Geändert von yoshi (13.02.2016 um 12:02 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.656
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Hallo
    Also laut dem Film ist da ein Kugellager drin dann ist das bestimmt Original nicht eingebaut worden.
    Wenn das Kugellager fehlt kann natürlich das HZ verrutschen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Spritschlucker

    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    750
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Hauptzahnrad verrutscht ständig.

    Zitat Zitat von renner Beitrag anzeigen
    Ich denke auch da kommt noch was rein. Aber eher ein Klemmring, denn was soll ein Lager (Kugellager) auf einer Slipperwelle?
    Das Kugellager ermöglicht dem Hauptzahnrad ein verschleißfreies durchrutschen bei Überbelastung
    ___________________________________________________________________________
    Asso 10R5; Asso 12R5.1; Corally F1; VBC Wildfire 06; Asso B4.1; TT EB4 S3 Pro; TT KT-8;
    Mugen MRX-3; Schumacher Superstox

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •