Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    Neues Rallyechassis

    Moin, aufgrund der miesen Ersatzteillage für mein Yokomo MR4 Rallye suche ich nen neues Chassis.

    Im Moment gehen die Überlegungen in Richtung Tamiya XV-01 oder MST XXX RS.
    Wichtig ist ist mir eine gute Ersatzteilversorgung, schnelle Setupänderungen, ordentlich Lenkwinkel.

    Budget wären 250 - 300€, RTR mag ich zwar nicht, wäre aber nicht das Problem.
    Gibt's auch ne Alternative zu den beiden, TT-01/02 sollte es nicht werden (hab ich schon und dieses soll ersetzt werden).
    Drift; Yokomo YD2 DP, Scaler; Carson MC10 Mountain Warrior, Rallye; Tamiya TT-01 RS Type E, Coming soon; MST XXX RA

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Neues Rallyechassis

    Servus, schade das sich keiner dazu gemeldet hat. Habe mir den Bausatz von MST XXX-r bestellt, es gibt dazu bis jetzt nur wenige Info´s darüber.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Neues Rallyechassis

    Hallo,
    na da schaue ich da mal nach.

    Bis jetzt gestaltet sich der Aufbau jedenfalls sehr gut.
    Das Material macht guten Eindruck.

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Neues Rallyechassis

    Hallo Hanseat85,

    ...leider ist hier im Forum nicht mehr viel los...

    Vielleicht hilft Dir diese Grafik und der Hinweis den sie gibt:
    Anhang 52916

    Du kannst aber auch gern die letzten News unter Google+ oder Facebook lesen...

    Solltest Du Antworten auf deine Frage von mehr als 2 aktiven Usern erwarten, folge den Hinweisen... ist aber nur ein Tipp.

    MfG
    Karl

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •