Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Hallo,
    ich habe von einem Bekannten den o.g. RC-Verbrenner bekommen. Der Motor ist ein Kyosho GS11X. Allerdings ist der Seilzugstarter total ausgenudelt und bei der Halteplatte ist das Gewinde für die Schraube ausgebrochen. Teile sind für den Motor schlecht zu bekommen. Ich hatte eine neue Halteplatte besorgt, auch mit der Bestell-Nr. lt. Kyosho, die allerdigs nicht passt. Hier scheint es verschiedene Ausführungen zu geben.
    Nun zu meiner Frage. Passt in das Auto auch ein Motor der GX-Serie, wie GX12? Oder habt ihr Vorschläge was man sonst noch verbauen könnte?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    730
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    hallo
    zwischen dem Gs11x und den Gx12 ist kein großer Unterschied.Erst ab dem Gx15 wurde es Motorenmässig stärker.kannst also ohne bedenken den 12 nehmen wenn du einen bekommst.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Hallo, danke.
    Und die Befestigungspunkte sind auch identlisch oder ist da noch was zu ändern?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    730
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Die sind bei den Motoren identisch.Es gab aber auch noch eine Art Motorhaltung für viele Kyoshomodelle wo der Motor ca2mm dann etwas höher saß.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Hallo, ich habe jetzt doch den Seilzugstarter reparieren können. Jetzt kommt das nächste Problem. Der Motor läuft nicht ohne Glühkerzenstecker. Sobald ich ihn abziehe, geht er aus. Ich wollte mir jetzt erstmal eine neue Glühkerze besorgen. Aber was kommt in diesen Motor rein? Ich kann keine Info finden. Drin ist jetzt eine OS8. Die sieht auch noch ziemlich neu aus.

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Nochwas: Den Motor hatte ich mit der Standardeinstellung der Düsennadel lt. Anleitung, 1 1/5 Umdrehungen raus gestartet. Ich habe ihn dann aber bei meinen weiteren Startversuchen magerer gestellt. Etwa bis auf 1 Umdrehung auf. Weiter traue ich mich nicht, da ich befürchte ihn zu mager einzustellen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    730
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Wenn ein Motor nicht ohne den Glühkerzenstecker an bleibt,dann ist er zu Fett und der Sprit ersäuft das Glühwendel.Daher etwas magerer und das Problem ist weg.Zur Glühkerze selbst: es gibt 2 Arten von Glühkerzen..die Normalen und die Turbokerzen.Diese unterscheiden sich darin,dass die "Normale"Glühkerze eine Kupferdichtscheibe besitz.Die Turbo Kerze ist dagegen ohne scheibe und Konisch,wodurch sie selbst abdichtet.Bei den Kyoshomotoren waren soweit ich weiss Normale kerzen verbaut.Man sagt auch :
    Kalte Lufttemperatur - Warme Kerze
    Warme Lufttemperatur - Kalte Kerze
    Sprit mit weniger Nitroanteil - Wärmere Kerze
    Sprit mit mehr Nitroanteil - Kältere Kerze
    Kleinerer Hubraum - Wärmere Kerze
    Größerer Hubraum - Kältere Kerze
    Somit ist die OS8 sicher viel zu kalt.Gut ist die A5(mittel) oder R5(mittlere für Onroadmooren).Bleib bei den OS kerzen..bessere gibt es nicht.Die Rossi kerzen sind billige imitate und gehen schnell kaputt,auch wenn sie noch so billig sind.
    Edit: 1 1/5 sind eigentlich sehr wenig.Da wird der sicher sehr heiß laufen und zu Mager sein.Das ist für mich viel zu Mager und schadet den Motor extrem
    Geändert von Kevman30 (19.05.2017 um 22:40 Uhr)
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Die 1 1/5 ist die Standardeinstellung nach der Bedienungsanleitung für das Einlaufen des Motors. Also sogar die fette Einstellung. Irgendwie sind die Einstellungen bei ähnlichen Motoren doch schon sehr unterschiedlich. Beim GS11R soll man z.B. zum Einlaufen 2 Umdrehungen rausdrehen. Ich habe jetzt erstmal Kerzen bestellt. Hier am Ort nichts im Geschäft zu bekommen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    730
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    1 1/5 ist für meinen Geschmack zu wenig.Es handelt sich ja dabei um einen 2,5ccm Motor und meistens sagt man 2 1/2-3 Umdrehungen bei den kleinen Motoren und 3 1/2 bei den 3,5ccm Motoren.Würde daher eher 2 umdrehungen Vorschlagen,damit er dann etwas Fett läuft.Dabei sollter aber trotzdem seine 90-110°C wärme haben um gut einzulaufen.Natürlich gibt es da verschiedene Varianten das zu machen.Da hat jeder so bissl seine eigene.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Ich habe jetzt etliche Einstellungen versucht. Mit 2 1/2 - 3 Umdrehungen raus säuft der Motor gnadenlos ab. Der Kolben blockiert weil der Zylinder voll Sprit gelaufen ist. Er komm auch aus dem Auspuff wieder raus. Mit der Standardeinstellung lt. Manual, also 1 1/5 Umdrehungen springt er an, hat aber keine besonders gute Leistung. Bei Vollbremsnung geht er aus. Wenn ich dann 1/8 reindrehe läuft er mit vernünftiger Leistung. Ich hoffe das er das auch lange tut.
    Danke für die Tips.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    730
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Motor für Kyosho Toyota RAV 4

    Ok das klingt ja eigentlich gut,wenn er nur zu heiß wird.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •