Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    Hallo zusammen,

    also ich bin ganz neu im Thema Verbrenner.
    Zu dem Hobby Verbrenner bin ich gekommen durch einen Arbeitskollegen der den Buggy vom Vater fährt und da hat mich das Thema Modellbau doch wieder gepackt.

    Da ich erst mal nicht wirklich viel Geld ausgeben wollte, habe ich mir bei C den Reely Generation X geholt.
    Eingestellt und eingefahren ist er und für mich "rennt" er sehr gut und es ist an sich genau das was ich auch haben will.
    Mehr Leistung etc. brauche ich nicht, auch das Fahrverhalten ist für mich ausreichend um mal kurz ein bisschen zu fahren.

    So nun habe ich mich natürlich auch ein bisschen in das Thema eingelesen (gerade was die Motoren angeht) und bin bei den Laufleistungen der Motoren hängen geblieben.

    Die haben mich natürlich schon ganz gut erschreckt.
    Wenn ich bedenke das der Motor nur so 10 -15L halten soll, dann ist das für mein persönliches empfinden schon recht wenig.

    Aber egal. Noch rennt der Motor super, aber ich bin schon auf der Suche nach einem anderen wenn es dann mal so weit sein sollte.
    Im Grunde genommen ist das ja ein Wegwerfmotor, was ich richtig schade finde.
    Deswegen meine Frage was man denn für einen Motor nehmen könnte.

    Habe da dann so ca. 300 Euronen zur Verfügung.

    Kann man den Buggy auch mit einem 3,5er betreiben?

    Besten Dank für eure Empfehlungen.

    Gruß
    Patrick

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    767
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    hallo Patrick
    Der Force 21 ist sogar ein 3,5ccm Motor.In den Usa werden die Hubraum anders angegeben und berecht und da kommt 2,1 raus..Deshalb auch 21er und 12er(2,1ccm) Motoren.Bei uns ist noch das 3,5cmm und 2,1ccm bekannter.Zur Motoren Frage :ja kannst du...es sollte nur eben ein Buggy Motor sein der mehr Drehmoment hat als ein Onroadmotor der eben auf Speed ausgelegt ist.Da ist auch die Laufleistung anders.Nur mal als beispielas Pleul einen Onroad Motors sollte alle 5 Liter gewechselt werden,wenn der Stark belastet wird.Bei Offroad sogar erst zw 20-30Liter laufleistung.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Wusste nicht das es ein 3,5er ist.

    Da es sich vermutlich nicht lohnt diesen Motor zu reparieren, bin ich wie gesagt auf der Suche nach einem Alternativen.
    Kannst du mir da Gute Offroad Motoren empfehlen?

    Besten Dank
    Patrick

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    767
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    Mit anreißer oder soll er über Startbox angemacht werden können?Wenn es mit Anreißer sein soll dann wäre vllt LRP nicht schlecht(aber dort aufpassen,die haben heute Insolvenz angemeldet)
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    OH.. Das tut mir leid zu hören das die Insolvens angemeldet haben.
    Dachte eigentlich immer das die ganz gut im Geschäft sind.

    Nun gut. Also von mir aus kann es auch über eine Startbox angemacht werden.
    Das ist mir recht gleich.

    Nur will ich den Motor warten können. Ich will einfach nicht den Motor wegwerfen müssen nur weil
    er nicht mehr so richtig geht.
    Denn z.B. die Laufgarnitur etc. kosten ja schon so viel wie der ganze Motor.
    Da will ich lieber einen haben wo es sich lohnt diese Teile zu erneuern oder neu klemmen zu lassen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Kevman30

    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    767
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Force 21er raus - Neuer Motor rein.. Motorempfehlung

    Neu klemmen ist ja nicht wirklich teuer.Aber bei manchen Motoren lohnt es eben nicht. ich will jetzt auch keinen Motor vorschreiben.Aber guten Motoren sind da Novarossi,Reds(RMV angebot 249€ Combo aber leider grad nicht verfügbar),OS,Ultimat oder Bullit...Aber das sind halt höherwertige Motoren.Da ist die Auswahl auch schon recht groß.
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,verändert sich nicht der Teufel...der Teufel verändert dich!"
    Xray Rx817-Nova.Virtus21/Xray Rx817-Nova.Flash.21Spezial Tuned/Serpent Cobra GT-Nova.ISON GT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •