Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Moin,

    das Hauptzahnrad von Slipper läuft für mein Gefühl her nicht rund, sondern eiert ein wenig. Egal wie stark und lose ich den Slipper festziehe.
    Zudem, wenn ich den Slipper zu „lose“ anziehe, kann ich kaum mit Vollgas anfahren, sondern die „Sicherung“ springt an und erst nach ein paar Meter geht es mit Vollgas weiter. Weiß im Moment nicht, wie ich es besser ausdrücken sollte.
    Eingebaut ist ein ERZRUN 9T mit 4300kV

    Irgendwelche sachdienlichen Hinweise?


    Greetz
    TheStormer

  2. #2
    Mitglied Avatar von FelixFlinte

    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    kamen
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Moin,

    In welche Richtung eiert das hz denn, nach vorne und hinten oder zu den Seiten so das das Spiel zwischen hz und mr sich ändert?
    XRay T2 07 (13,5t BL); Tamiya TT-02R (17,5t BL); Traxxas Stampede XL-5 (Castle 4600Kv BL); HPI Savage XL (2200Kv BL Umbau); Kyosho Inferno ST (2200Kv BL Umbau); Deago Hummer H1 (1900Kv BL Umbau); Deago AMG (2200Kv Umbau) Modellcraft GT-3 Funke

  3. #3
    Moderator Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.630
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Hallo
    Eigentlich ist das richtig das der Slipper erstmal nicht die ganze Leistung auf die Hinterräder los lässt denn damit soll verhindert werden das die Reifen durchdrehen und das Fahrzeug aus bricht. Und bei einem 2WD Buggy mit einem 9t kann ich mir nicht vorstellen das, das auf losen Untergrund nicht der Fall ist.
    Auf Rasen oder ähnlich viel Gripp kann das vielleicht noch sein.

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Zitat Zitat von FelixFlinte Beitrag anzeigen
    Moin,

    In welche Richtung eiert das hz denn, nach vorne und hinten oder zu den Seiten so das das Spiel zwischen hz und mr sich ändert?
    Danke schon einmal für die schnelle Rückmeldung.

    Damit es deutlicher ist. Bei A wird der Abstand mal dichter und dann weiter weg. Das HZ kippt also in Richtung Platte. Daraus resultierend, läuft das HZ auch nicht 100% sauber auf dem Ritzel. Siehe B.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MadRatHaupzahnrad.jpg 
Hits:	3 
Größe:	30,0 KB 
ID:	52584
    Geändert von TheStormer (19.06.2017 um 18:21 Uhr)

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Zitat Zitat von Siebenlocke Beitrag anzeigen
    Hallo
    Eigentlich ist das richtig das der Slipper erstmal nicht die ganze Leistung auf die Hinterräder los lässt denn damit soll verhindert werden das die Reifen durchdrehen und das Fahrzeug aus bricht. Und bei einem 2WD Buggy mit einem 9t kann ich mir nicht vorstellen das, das auf losen Untergrund nicht der Fall ist.
    Auf Rasen oder ähnlich viel Gripp kann das vielleicht noch sein.
    Moin,

    si, aber das Ding jault laut auf und braucht locker 4-5 Meter bevor ein losgeht. Je loser der Slipper, desto länger die Strecke und das Ganze auf Asphalt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von FelixFlinte

    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    kamen
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Wenn du mit siehe a & b Bilder meinst seh ich leider keine. Liegt vllt daran das ich nicht am Rechner sitze keine Ahnung. Das hast du richtig erkannt, je loser desto länger dauert das. Wenn du fester drehst passiert auch nix im Antrieb?
    XRay T2 07 (13,5t BL); Tamiya TT-02R (17,5t BL); Traxxas Stampede XL-5 (Castle 4600Kv BL); HPI Savage XL (2200Kv BL Umbau); Kyosho Inferno ST (2200Kv BL Umbau); Deago Hummer H1 (1900Kv BL Umbau); Deago AMG (2200Kv Umbau) Modellcraft GT-3 Funke

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Zitat Zitat von FelixFlinte Beitrag anzeigen
    Wenn du mit siehe a & b Bilder meinst seh ich leider keine. Liegt vllt daran das ich nicht am Rechner sitze keine Ahnung. Das hast du richtig erkannt, je loser desto länger dauert das. Wenn du fester drehst passiert auch nix im Antrieb?
    Das Bild vergessen ;=) ist jetzt hochgeladen ...

  8. #8
    Mitglied Avatar von FelixFlinte

    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    kamen
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    :-D
    hm, könnte mir jetz nur vorstellen das die Welle wo die slipper sitzt ergo auch das hz ein weg hat. Wenn du das Ding mal langsam in der Luft laufen lässt guck mal auf die Mutter Wenn die eiert hat die Welle ein weg.
    XRay T2 07 (13,5t BL); Tamiya TT-02R (17,5t BL); Traxxas Stampede XL-5 (Castle 4600Kv BL); HPI Savage XL (2200Kv BL Umbau); Kyosho Inferno ST (2200Kv BL Umbau); Deago Hummer H1 (1900Kv BL Umbau); Deago AMG (2200Kv Umbau) Modellcraft GT-3 Funke

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Mhhh, das hatte ich auch überlegt, aber beim neuen Bausatz war/ist das gleiche Problem. Ich könnte zwar zwei Mal den gleichen Fehler gemacht haben, aber das ist nicht mein erstes Modell ;=)
    Zudem läuft die Welle im ausgebauten Zustand ruhig, soweit man das beurteilen kann. So ohne Highspeed Kamera und so ...

  10. #10
    Mitglied Avatar von FelixFlinte

    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    kamen
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    5

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Ok, war ja nur du ein Gedanke von mir.
    XRay T2 07 (13,5t BL); Tamiya TT-02R (17,5t BL); Traxxas Stampede XL-5 (Castle 4600Kv BL); HPI Savage XL (2200Kv BL Umbau); Kyosho Inferno ST (2200Kv BL Umbau); Deago Hummer H1 (1900Kv BL Umbau); Deago AMG (2200Kv Umbau) Modellcraft GT-3 Funke

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hauptzahnrad vom Mad Rat läuft nicht rund/sauber

    Jepp, danke. Ich habe auch das Gefühl, je fester ich ziehe, desto größer wird die Unwucht. Und, 100x in die Anleitung geschaut, die Teile genau untersucht ... das ist ja kein Planetengetriebe, was man da zusammenbaut ;=)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •