Zur besten Antwort auf dieses Thema hier klicken

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Offroader für Kind, Drosselbar, 4WD, Preis egal

    Hallo,

    ich hätte gerne ein RC-Auto für meine Tochter mit dem sie überall im Garten, also auch in der Wiese problemlos fahren kann.

    - MAX-Geschwindigkeit einstellbar (elektronisch/Ritzel?)
    - 2.4 Ghz, keine Pistolenfunke wäre gut, aber auch möglich
    - 4WD
    - eher Richtung Monstertruck, Stadiumtruck...

    Ich selbst habe einen Traxxas Rustler VXL, der fängt zum Ruckeln an, wenn man den Trainingsmodus aktiviert, bzw. ist er dann immer noch viel zu schnell.

    lg Michael
    Geändert von mikemc (28.07.2017 um 16:04 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0


    Diese Antwort erhielt 1.00 von 10 Punkten von 1 Mitgliedern.

    AW: Offroader für Kind, Drosselbar, 4WD, Preis egal

    Hallo Mike

    Stehe vor dem genau gleichen Problem wie du. Hast du schon etwas gefunden? Ich hätte am liebsten einen Nero, aber den kann man wohl nicht drosseln....

    Gruess

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Offroader für Kind, Drosselbar, 4WD, Preis egal

    Hallo, der Carson X-Crawlee XL 2.4GHz RTR 1:10 hat letzt endlich den Vorzug gegenüber dem Temper 1:18 4WD Rock Crawler bekommen, da ich mit der Kleinen auch im Wald gehen möchte und ein 1:10er da seine Vorzüge hat denk ich mal. Zugegeben ist dieser Crawler für eine 3 Jährige sehr riesig, allerdings macht der längerfristig mehr Spaß als ein kleineres Modell (denk ich mal).

    In ein paar Tagen bekommt sie ihn, dann kann ich mehr sagen, selbst hab ich ihn schon ausprobiert.

    Das gute ist, er ist auf der Fernsteuerung drosselbar, ist aber sowieso von Haus aus nicht so wahnsinnig schnell, aber fürs Erste wird er mal ca. auf die Hälfte gedrosselt. Statt schnell ist das Ding extrem kräftig. Die Gummireifen kleben richtig am Asphalt. Einziger Abstrich ist der Lenkservo, denke den werd ich bald gegen einen stärkeren Servo tauschen. Es ist relativ viel Aluminium verbaut, das Ding macht einen sehr stabilen Eindruck. Lg Michael

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Offroader für Kind, Drosselbar, 4WD, Preis egal

    Update: Die Elektronik scheint eine echte Schwachstelle bei diesem Auto zu sein. Ich habe bereits das 2. Auto geliefert bekommen, bei beiden der selbe Effekt: Das Auto hat immer wieder Aussetzer während der Fahrt, die schließlich zu einem kompletten Verbindungsabbruch führen. Danach blinkt der Empfänger und man kann nicht mehr weiterfahren, bis man die Stromversorgung vom Regler trennt.

    Somit bleibt mir nichts übrig, als auch das 2. Auto zurückzuschicken.

    Ein Drittes bestelle ich sicher nicht mehr, daher beginnt die Suche wieder von Vorne

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Offroader für Kind, Drosselbar, 4WD, Preis egal

    Ich habe meinem Sohn (4 Jahre) einen gebrauchten gut erhaltenen Tamiya Mad bull gekauft für 35€. Dazu kam da die (nicht billige) Spektrum dx4c. Angefangen mit 30% Drosselung und nun nach etwas übung auf 50% gestellt. Griff für kleiner Hände ist ja auch dabei. Die Funke war nicht günstig, aber die kann er auch noch in 5 Jahren für andere Autos benutzen. Gefällt mir besser als diese ganzen RTR Kits, wo irgendwann die Antenne abbricht oder das Auto defekt ist und man das Set nur noch wegwerfen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •