Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage zu Kill Switch (RCEXL Opto Gas Engines)

    Hallo zusammen,

    meinen vor wenigen Tagen gebraucht gekauften Carson Gas Devil (mit 28ccm Smartech Motor) habe ich von 40 Mhz auf moderne 2,4 Ghz umgerüstet
    Dazu habe ich mir eine Sanwa MX-V 3-Kanal Fernsteuerung gekauft und den beigefügten 3-Kanal Empfänger verwendet.
    Weiter habe ich zwecks Sicherheit einen RCEXL Kill Switch gekauft und die Kabel entsprechend gelötet.
    (siehe auch Bild).

    Der Killswitch bekommt zum einen -> Strom vom 5-Zellen Akku -> geht zum Empfänger auf Kanal 3 (AUX) und -> weiter zum Motor (da bereits ab Werk ein Linebreaker verbaut war, habe ich nicht Kabel an den Motor löten müssen, sondern habe die verhandenen beiden Kabel genommen).

    Die rote Kontroll LED (für Zündung ein) leuchtet und geht aus, wenn ich den AUX Schalter betätige. Ebenso, wenn ich den Sender ausschalte. Alles läuft so wie es soll

    ABER: Egal, ob die rote Kontroll LED leuchtet oder nicht, der Motor zündet nicht (habe dazu die Kerze ausgebaut und halte sie an den Auspuff, ziehe am Starter -> kein Zündfunke)
    Ziehe ich den Killswitch dagegen vom Motor ab, kommt sofort ein Zündfunke und der Motor springt an.

    Habe mal testweise die beiden Kabel zum Motor hin umgelötet (also Plus und Minus nochmal getauscht) aber kein Erfolg.

    Hat jemand eine Idee? Was mache ich falsch?


    VG,
    Chris2014
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken FullSizeRender.jpg  

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Frage zu Kill Switch (RCEXL Opto Gas Engines)

    Ich habe gelesen, dass der Switch nur mit einer CDI funktioniert. Kann mir jemand erklären, was ne CDI ist?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •