Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    22.10.2017
    Ort
    münchen
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Carson spektor 6s

    Hallo ich habe mir gerade ein rc elektro auto von carson spektor 6s gekauft. Jetzt nach der 2fahrt auf ein einen sportplatz (wiese) ging er einfach aus. Akku geladen und der motor zuckelt nur noch. Die Lenkung geht aber . Was könnte das sein? Gruss chris

  2. #2
    Mitglied Avatar von FelixFlinte

    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    kamen
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    7

    AW: Carson spektor 6s

    Moin,

    Das kann mehrere Ursachen haben. Das kann unterspannungsschutz, temperaturschutz sein.
    XRay T2 07 (13,5t BL); Tamiya TT-02R (17,5t BL); Asso SC10 4x4 (LRP Outlaw x100); Absima AT2.4 (Castle 4600Kv BL); HPI Savage XL (2200Kv BL Umbau); Kyosho Inferno ST (2200Kv BL Umbau); Deago Hummer H1 (1900Kv BL Umbau); Deago AMG (2200Kv Umbau); Spektrum DX4C

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    22.10.2017
    Ort
    münchen
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Carson spektor 6s

    hallo danke für die Antwort aber leider bzw. hatte ich das auch vermutet. aber eigentlich wenn so unterspannungsschutz ausgelößt ht müßte es doch beim nächsten volladen der akku weg sein oder? oder muß ich da was reset machen??
    Gruß chris

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    22.10.2017
    Ort
    münchen
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Carson spektor 6s

    so habe das auto reingeschickt da ja noch garantie drauf ist, es war der motor der hat sich verabschiedet :-(.
    Gruß chris

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •