Grüße an die Gemeinde, bin der Neue und hab gleich ein großes Anliegen =D

ich möchte mir gerne ein den Arrma Typhon für die Straße und leichtes Gelände zulegen.
Vermutlich warte ich damit noch bis die 2018er Modelle da sind.

Jedenfalls soll das Teil dann von vorne weg so umgebaut werden, dass keine Schwachstelle mehr da ist und alles perfekt läuft und lange hält. Also kein Fokus auf besondere Leistungssteigerung sondern auf Komfort und Haltbarkeit. Am Ende soll da ein richtiges Ultimate-Gerät stehen.
Könnt ihr mir da umfassende Tipps und Anleitung geben was man da tun kann von den Rädern über die Mud-Guards, Federn/Stabis,Skit Platten, Servo, eventuell Diff shimen, Kugellager, Antrieb etc. Das komplette Programm halt.