Schönen guten Tag.

Bin neu hier im Forum und gerade mal wieder dabei meinen Verbrenner Fit zu machen, bin ziemlich neu jetzt im Verbrenner Bereich und kaum Erfahrung oder Vorkenntnisse.

Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt?!

Habe einen ca. 15 Jahre alten Carson CR-4 mit einem Force 15 Motor (2,5ccm und 1,2PS) auf 4WD damals umgebaut.

Das Problem ist jetzt folgendens, bin damals vor ca. 15 Jahren damit noch gefahren mit (TITAN SYNTHETIK PRO RS-16) also 16% Nitro. Habe ihn komplett auseinander gebaut, gereinigt und gepflegt, auch Motor komplett auseinander und gereinigt und in Karton gepackt. Jetzt habe ich ihn wieder gefunden und komplett zerlegt und gereinigt, es ist nichts verklebt, verstopft oder Verharzt.
Ich bekomme ihn nur nicht mehr richtig zum laufen, versuche es schon seit einer Woche. Am Anfang ging er sofort wieder aus, dann drehte der Motor gleich komplett hoch und und und.
Jetzt habe ich ihn komplett auf Grundeinstellung wieder gedreht (HS-Nadel 3-4 Umdrehung raus... LS-Nadel jetzt Bündig mit dem Vergaser. Sobald Motor an ist und ich ihn kurz so laufen lasse geht er nach kurzer Zeit wieder aus oder auch sobald ich anfange ein bisschen Gas zugeben, geht er sofort aus. Habe schon alles mögliche versucht mit Gemisch magerer/Fetter und auch mehr/weniger Luft. Es gut sich einfach nichts, jedesmal sobald ich etwas Gas gebe geht er aus.

Mit freundlichen Grüßen

Whitedog