Wollte einfach mal den Kyosho Inferno Neo 3.0 mit dem KE21SP 3,5ccm Nitro Motor in die Runde werfen. Ich selbst besitze 2 davon und bisher wirklich nur gutes berichten. Die Verarbeitung ist auf jeden Fall total in Ordnung und Metall ist auch zu finden. Leider nicht im gesamten Antrieb doch Teile zum wechseln sind auf dem Markt. Motor machte in der Einlaufphase keine Mätzchen und läuft auch nach 2,5l tadellos. 2 Unfälle gab es leider auch schon. Resultat Verbogene Dämpferaufnahme und ein gebrochener Querlenker. Die dazugehörigen Stifte waren auch verbogen trotz 4mm Stärke. Schäden gehören dazu darum ist es Modellbau. Ich habe hier zu dem Modell echt noch nichts finden können. Liegt wohl auch daran, dass er noch nicht lange auf dem Markt ist (Mai 2018).Bei Metz aktuell für 299 RTR. Finde für den Preis bekommt man da wirklich was ordentliches. Kein Vergleich zum Carson Specter 2 Pro V36 den ich davor hatte und schon nach der Einlaufphase zurück zum Händler bringen musste. Das Servo direkt kaputt . Typisch für Carson. Kupplung hatte ein Ding weg und der Seilzug hatte sich verklemmt. Würde mich Mal interessieren was ihr so von ihm haltet. GrüßeKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180809_231807.jpg 
Hits:	1 
Größe:	35,3 KB 
ID:	53113Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180728_190522.jpg 
Hits:	1 
Größe:	28,9 KB 
ID:	53114Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180728_190600.jpg 
Hits:	1 
Größe:	29,7 KB 
ID:	53116Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180809_215904.jpg 
Hits:	1 
Größe:	31,8 KB 
ID:	53115