Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Lächeln ZOHD ORBIT - Fernsteuerung

    Hallo RC-Forum!

    Ich habe seinerzeit in den 80igern einige Flugmodelle gebaut, geflogen und, leider viel zu früh (wegen Unvermögen) zerstört.
    Jetzt habe ich im reiferen Alter nochmal ein Flugmodel mit Gyro-Funktion geschenkt bekommen. Es handelt sich ZOHD Orbit, das Ding hat aber keine Fernsteuerung und auch keinen Empfänger.

    Helft mir doch bitte bei der Kaufentscheidung für eine günstige Fernsteurerung inkl. Empfänger.
    Ich möchte nichts programmieren oder ähnliches, die Fernsteuerung und der Empfänger müssen vielleicht auch für spätere Modelle: Höhe, Querruder,Seitenruder, E-Motor, Gyro ansteuern müssen (Nennt Graupner die immernoch anders 6 anstatt 4 Kanal ?)
    Eine Firma Futaba scheint da einiges anzubieten, ich kenne aber vom Namen her nur Graupner, Robbe und Co

    Danke für Eure Antworten
    Peter
    Geändert von Absturz (12.09.2018 um 19:44 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.720
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: ZOHD ORBIT - Fernsteuerung

    Hallo
    Also Graupner nannte früher immer eine 4 Kanal 8 das ist aber nicht mehr.
    Robbe gibst so nicht mehr die hatten bis zum Schluß Futaba im Programm.
    Futaba wird jetzt von Ripmax vertrieben.
    Es gibt schon preiswerte 6 Kanal 2,4Ghz Anlagen z.B. Fly Sky eine Anlage mit Display wäre auf jeden Fall besser da man damit mehr einstellen kann und auch mehrere Modelle programmieren kann. Und die 6 Kanal Empfänger von Fly Sky sind auch sehr preiswert was bei Futaba nicht gerade der Fall ist

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: ZOHD ORBIT - Fernsteuerung

    Hallo Siebenlocke ,
    vielen Dank für die Informationen, die Welt dreht sich halt weiter .
    Die FLYSky habe ich gerade angeschaut, die sind in meinem Budget. So 50-120 € will ich ausgeben.
    Hast du ein konkretes Modell für mich? Gebraucht gibt es im Internet auch Graupner Modelle, wäre das vielleicht auch ein Schnapp?
    PS: Lese mich gerade in das Thema LIPOs ein. Ladegeräte/Balancer usw. , da bin ich aber fit. Meine Antriebe machten früher noch einen mordslärm (Verbrenner) und kackten alle Nase lang ab
    Beste Grüsse
    Peter
    Geändert von Absturz (12.09.2018 um 22:04 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.720
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: ZOHD ORBIT - Fernsteuerung

    Hallo
    Also du musst auch schauen wenn du noch mehr Modelle willst das die Empfänger preiswert sind.
    Es gibt von den Fly Sky oder Baugleichen 2 6 Kanal Funken wobei die kleinere etwas handlicher ist und nur 4 Akkus /Batterien braucht.
    Ich habe 2 von den kleineren und 2 9 Kanal davon und eine Futaba wobei ich alle für RC-Cars und Boote nutze.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: ZOHD ORBIT - Fernsteuerung

    Hallo Siebenlocke,
    ich werde morgen die Details der Fly Sky Modelle vergleichen (groß/klein).
    Wenn es keinen Sinn macht, ein gebrauchtes Modell zu kaufen, dann greife bei einem der von dir empfohlenen Modelle zu.
    Danke für die Info
    Peter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •