Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Traxxas Modelle 3 Tage alt und viele Brüche der Karosserie

    Hallo, wir sind neu hier. Wir hoffen hier einiges zu lernen, weil wir ganz neu in der Sparte RC Autos sind und keine Erfahrungen mit Tuning, auseinanderbauen usw. haben. Allerdings liegt schon Erfahrung im Modellbau vor, mein Sohn fliegt Modellflugzeuge. Sein größtes aktuell ist eine Carf mit 2,30m Spannweite ( Verbrenner)

    Mein Sohn und ich haben uns den Slash 4x4 TSM von Traxxas gekauft und wurden vom Händler beraten, dass das die Top Marke ist, weil der Slash und seine Karosserie die beste Stabilität haben und fast unkaputtbar sind.

    Wir waren gestern auf einer sehr guten OFF Road Piste beim RCSF Singen und nach jeder Runde brach irgendetwas ab. Mein Sohn hatte keine heftigen Crashs... hin und wieder kam er mal an die gelbe Fahrbahnmarkierung oder überschlug sich, weil der Slash in den Kurven dazu neigte zu kippen. Die Off Road Strecke in Singen ist mit Kunstrasen ausgelegt und hat keine großen Löcher oder Schanzen. Laut Mitglieder sei sie sehr schonend für OFF Road Modelle! Mehr war nicht.

    Erst brach eine Kappe unter der vorderen Feder. Eine komplette neue Feder wurde aus meinem nagelneugen Slash genommen, der bisher nur 20 Minuten auf einer Straße ganz vorsichtig probegefahren wurde.

    Also konnte mein Sohn mit seinem Slash weiterfahren. Nach 5min brach hinten eine Antriebswelle ( Halbwelle ? )Wurde auch aus meinem nagelneuen Slash genommen und bei meinem Sohn eingebaut.

    Im dritten Lauf brach dann eine der Querlenkungen ( Federungsarm ? ) vorne samt Antriebswelle vorne an der Seite wo auch die Querlenkung gebrochen war ( Halbwelle ? gleiches Teil wie hinten )

    Mein Sohn war schon richtig enttäuscht, weil er laut Aussage der Mitglieder richtig gut gefahren ist und keine Unfälle hatte. Nach jeder zweiten oder dritten Runde ist sofort was neues gebrochen. Das Ding ist 1 Woche alt.

    Nun hab ich ihm meinen Slash zur Verfügung gestellt. Dazu haben wir natürlich die Teile, die aus meinem Slash kamen und bei seinem drin waren, wieder bei mir eingebaut. Und siehe da, der Slash ist unter gleichen Bedingungen gefahren wie auch der meines Sohnes und nichts ist gebrochen! Auch nicht nach 7 Runden! Nicht 1 Teil!

    Doch plötzlich blieb mein Sohn einfach stehen und fuhr nicht weiter! Das Lenkservo war ohne das etwas passiert war, defekt und reagierte nicht mehr! Es sagt einfach keinen Mucks mehr!

    Was kann das alles sein? Wir haben jetzt 1000 Euro für zwei Slash ausgegeben und die Dinger haben Ausfälle schon nach den ersten Tagen! Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

    Über Ratschläge wären wir sehr dankbar!

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas Modelle 3 Tage alt und viele Brüche der Karosserie

    Hallo,
    Ehrlich gesagt habe ich noch nie eine so desaströse Nutzermeinung wie deine gehört.
    Sehr schade, dass bei euch so viel defekt gegangen ist, ich kann’s überhaupt nicht verstehen...

    Mein Sohn und ich fahren jetzt seit fast 10 Jahren Traxxas RC Modelle , auch Boote und Drohnen, und wir haben trotz der etwas höheren Anschaffungskosten nie die Auswahl auch nur eines einzigen Produktes bereut.
    Übrigens: auch wenn es sich vielleicht nach Werbung anhört, es gibt einige sachliche und faktische Indikatoren, warum Traxxas in den letzten Jahren so enorm erfolgreich geworden ist.

    Traxxas Modelle sind ziemlich wertstabil, jahrelang gefahrene Slash und EMax und ERevos werden gebraucht für gutes Geld gehandelt.
    Die Ersatzteilversorgung ist vorbildlich und meines Erachtens um vieles günstiger als zB Reely oder Hpi etc...
    Viele Ersatzteile passen in unterschiedlichen Modellen, sodass die Vorhaltung von Verschleissteilen überschaubar bleibt.
    Der Tuning Zubehörmarkt ist sehr umfangreich.
    Die Händlerschaft ausserhalb des Internets ist gut gestreut und meines Erachtens bei Garantiefällen kulant.
    Mittlerweile gibt es sogar einen Markt für Traxxas Oldtimer. ( die Tage wurde eine Villain ex für 900€ !! verkauft )

    Wenn ich mir grade die EBay Kleinanzeigen so ansehe, dann sehe ich da durchgebashte Traxxas RC Cars , ganz besonders Slash, Rustler und Erevo , die alt sind, aber immernoch einsatzbereit sind. Das würden Sie ja nicht sein, wenn Sie qualitativ schlecht wären.
    Ich finde die Konstruktionen bei Traxxas sehr ausgewogen und technisch sauber hergestellt.

    Wir persönlich haben eine Zeit lang jedes Wochenende Strandrennen gefahren, also maximaler Verschleisseinsatz, und kann wirklich mit Hand aufs Herz berichten, dass die Traxxas Fahrer diejenigen waren, die am Wenigsten - meist gar nicht- großartig reparieren und schrauben mussten .

    Allein die TSM Funktion ist ein Traum, aber das ist ein anderes Thema.
    Negativ:
    Die Preisanpassungen der letzten Zeit waren ganz schön heftig.
    Lg
    Andree
    Geändert von Andreedomzubi (31.03.2019 um 11:28 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.044
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Traxxas Modelle 3 Tage alt und viele Brüche der Karosserie

    Hallo
    Also wenn ich so höhre und von Bekannten Erfahrungen mit Traxxas TRX4 geht da leider auch sehr viel Defekt.
    Ich selber habe mal einen Rustler gehabt da war auch schnell was dran Defekt habe den dann schnell wieder verkauft.

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas Modelle 3 Tage alt und viele Brüche der Karosserie

    Tja, wir haben so ca 20 Traxxas Modelle .
    Mir kommt nach einigen Fremdgehversuchen nichts mehr anderes ins Haus.
    So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein. Will da auch keine Religion draus machen, habe noch grad ein 1:10 Diff für einen Rustler bestellt, da kostet das Rep Kit für das Diff 9€. Hat 3 Saisons übelstes Bashings gehalten. Das gleiche Ersatzteil in fragwürdiger Qualität bei Conrad von Reely kostet übrigens 44,95. ;-))
    Geändert von Andreedomzubi (31.03.2019 um 14:51 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.044
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Traxxas Modelle 3 Tage alt und viele Brüche der Karosserie

    Hallo
    Ich habe aber mit Amewi noch viel schlimmeres erlebt.
    Zu mal von 2 verschiedenen Händlern der der Service eine einziges Chaos war man wurde nur verarscht und hingehalten.
    Bei dem Crawler war schon nach der ersten ausfahrt einiges Defekt muss mich dann direkt an Amewi halten damit ich überhaupt die E-Teile bekam.
    Dann eingebaut und direkt wieder verkauft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •