Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    04.10.2018
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    DT03 Motorfrage

    Hallo

    wir haben unseren Sohn ein Fertigbausatz des DT03 gekauft.

    Nun möchte wir das er ein wenig mehr Dampf hat,wir haben uns schon etwas belesen wissen aber nicht weiter.


    Wir hatten uns den 540 Sport Tuned und den GT Tuned angesehen nun wissen wir nicht was mit den Turns auf sich hat.
    Der Motorregler ist ein Tamiya TBLE-02s der kann ja laut Beschreibung nur alles über 25 Turns bewältigen also fällt der Sport tuned aus mit 23 Turns oder?

    Würde den der GT passen und etwas mehr Leistung bingen....muss nicht viel sein da wir nicht wissen ob es dann noch was für ihn ist...er ist erst 6
    Motorritzel ist schon auf 19 z gerüstet sowie andere Kugellager verbaut.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.759
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: DT03 Motorfrage

    Hallo
    Am besten wäre ein Brushlessmotor der wird auch nicht so heiß 17,5T oder 13,5T.
    Oder statt 6Zellen 2S Luois fahren wiegen fast nur die Hälfe bei gleicher Ah und haben mehr Power

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    04.10.2018
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: DT03 Motorfrage

    Und diese Motoren kann er dann auch mit den verbauten Regler fahren?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.759
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: DT03 Motorfrage

    Hallo
    Ja nur keinen Hammer 17,5T oder 13,5t.
    Man muss den Regler dann auf Brushless stellen und Spannungsabschaltung ein.
    Es gibst bei Ebay so hellblaue 13,5T Motoren für ca. 30,-€ der wäre OK.
    Könnte nur sein das, das beiliegende Sensorkabel zu kurz ist.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    04.10.2018
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: DT03 Motorfrage

    Ok ist es sehr schwierig den Sensor umzustellen?Wie schnell wäre er dann ca?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.759
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: DT03 Motorfrage

    Hallo
    Also einen Sensor kann man nicht umstellen wie schnell der wird kann ich so auch nicht sagen.
    Wenn das musst den Regler am Brushless anpassen.

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    04.10.2018
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: DT03 Motorfrage

    Ok vielen Dank damit ist uns schon sehr geholfen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •