Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Reely Desert Climber Motor Frage

    Hallo zusammen,

    meine Tochter hat sich von ihrem Taschengeld einen Gebrauchten Desert Climber geholt und ist damit eigendlich Glücklich...

    Ich fahre mit meinem Sohn gerne über Felder, Schotterwege usw. Der kleine Reely ist da auf glatten Strecken echt nicht schlecht, jedoch, sobald etwas Gelände kommt, lässt die Leistung schon stark nach. Das ganze Ding auf Brushless umzubauen (hatte ich mir überlegt, da ich noch einen Regler und einen Motor habe) fällt leider aus, da ich dann eine neue Funke mit Empfänger bräuchte, ebenso das "sparservo". Jetzt gibt es ja auch in der 540'er Klasse unterschiedliche Motoren. Und hier meine Frage, was ist der original für einer... und welche baue ich da am besten ein, der etwas mehr wums hat, aber nicht so ein extrem Teil ist.

    Bin für Tips dankbar.

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    34
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Reely Desert Climber Motor Frage

    Warum eine neue Funke/Empfänger wenn du auf Brushless umbaust ? Den Sachen ist das doch egal was du damit ansteuerst

  3. #3
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.791
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: Reely Desert Climber Motor Frage

    Hallo
    Er braucht deshalb eine neue Funke weil Original Empfänger und Regler eine Einheit sind.

    Also mehr wie einen 17,5t würde ich dem Teil nicht zutrauen die machen ca. 2000 KV

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Reely Desert Climber Motor Frage

    Hi,

    theoretisch ja, aber leider hat Reely da so ein all in one Regler eingebaut. Das Servo hat z.B. 5 Drähte und der Motor ist fest verlötet. Somit müsste ich den Empfänger schonmal tauschen... und dann ist die Frage, ob ich den neuen Empfänger an die Reely Fernbedinung "anlernen" kann.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Reely Desert Climber Motor Frage

    Hallo Silberlocke,

    danke. Ich werd mal schauen... Mir geht es darum, das er, wenn er im Feld fähr die Leistung nicht so rapide abfällt. Von der Geschwindigkeit ist der auf "glatter" Strecke für meine Tochter ausreichend..

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.791
    Renommee-Modifikator
    13

    AW: Reely Desert Climber Motor Frage

    Hallo
    Das zu dieser Funke ein anderer Empfänger passt glaube ich nicht.

    Kann man vielleicht ein kleiner Ritzel drauf machen so 2 bis 4 Zähne weniger ja nach Größe was jetzt drauf ist.
    Das bring mehr Durchzukraft im Gelände und spart Strom denn meist sind die RTR Modelle zu lang untersetzt.

    Das Modul von dem Ritzel sieht nach 0,6 er aus.
    Grundvoraussetzung ist das man den Motor nach innen verschieben kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •