Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Latrax Teton

  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    Latrax Teton

    Hallo, habe meinem Sohn einen latrax Teton zukommen lassen😉.
    Hat zwei, drei Akkuladungen gefahren , und jetzt auf einmal geht der Motor nicht mehr wenn man Gas gibt. Der Geschwindigkeitsregler leuchtet beim einschalten, aber wenn man Gas gibt geht die Lampe aus. Lenken kann man, Akku ist voll .
    Oh mann, und das am 1. Weihnachtstag. Ist der Motor etwa schon defekt?
    Danke Matze

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Das kann mehere Ursachen haben Motor Getriebe oder Regler.
    Am besten Donnerstag umtauschen.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Ok, aber Lenkung geht ja, kann doch nicht das Getriebe sein .. kann ihn auch frei schieben.
    Regler oder Motor , ja,
    Dann müsste ja ein anderer Motor daran funktionieren eigendlich.
    Kann ich so‘nen Motor einfach testen? Mit ultra duo plus von Graupner hat ein testprogramm für Bürstenmotoren. Sollte doch klappen damit?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Dann bau den Motor mal aus ob er dann Läuft mit Regler und ohne Regler dann kommt der Fehler ja zum Vorschein.
    Wenn er ohne Regler läuft liegt es man Regler.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Na, Akku immer gefahren bis das Auto stehengeblieben ist, und dann immer noch ein paar mal versucht ob der Akku doch noch was hergibt??

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Nee nee, erstens das nicht, zweitens ist es ein nimh Akku, dem das nicht so viel ausmacht , wie nem Lipo

  7. #7
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Zitat Zitat von Siebenlocke Beitrag anzeigen
    Hallo
    Dann bau den Motor mal aus ob er dann Läuft mit Regler und ohne Regler dann kommt der Fehler ja zum Vorschein.
    Wenn er ohne Regler läuft liegt es man Regler.
    Wenn er ohne Regler nicht läuft, liegsts am Motor, dann neu kaufen oder reklamieren, geht doch nich nach zweimal Fahren schon kaputt. Da würde ich Terz machen.

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Ja, ist zwar kein hitech Motor , aber mein Junge ist ihn fast nur auf 50% Modus im Haus gefahren. Was aber schon aufgefallen ist, ist, das der Mitor sehr warm/heiss wurde, auch beim langsamen rummcruisen aufm Paqour im Haus.
    Dachte, das das was währe, wo ihr sagt... auf jeden fall das....
    Egal, dann muss ich wohl testen... oh mann, derist sauer.. 7Jahre und sein erstes eigenes Auto��

  9. #9
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Das ist halt das Problem mit Bürstenmotoren mit dem Heiß werden.
    Im Haus mit den kurzen Strecken ist das halt nicht gut.
    Wenn du da einen Crawler Motor mir 55T rein machst ist das kein Problem mehr.

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Ist der dann bürstenlos?
    Weisst Du einen der da passen würde?

  11. #11
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Vergiss bürstenlos, zu teuer für so niedere Sachen. Das ist wie Porschemotor im Käfer, aber wassergekühlt.

  12. #12
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Möchte ich ja auch garnicht. Blos so ein 55 t Motor bleibt dann kühler , obwohl er auch mit bürste ist? Richtig? Hat der eine andere Drehzahl oder wie kommt das?

  13. #13
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Genau, dreht langsamer im Vollastbereich ist dafür ausgelegt.

  14. #14
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Habe den Motor jetzt mal ans Öadegerät/Motortester angeschlossen. Der erkenn nicht , das ein Motor angeschlossen ist. Hab jetzt erstmal einen neuen bestellt, dann schauen wir mal weiter, ob der wieder so schnell defekt ist.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Hast du nur den Motor mal einfach am Akku angeschlossen ob er auch läuft ???
    Also ich hätte jedenfalls nicht wieder den gleichen genommen.

  16. #16
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Meinst du , das geht ? Einfach direkt Akku dran?
    Wollte jetzt einfach schnell einen neuen Motor haben, der passt und fertig.
    kostet 15€ egal... hauptsache fährt erstmal wieder.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Siebenlocke hat Dir eine Strategie an die Hand gegeben um die Fehlerquelle einzugrenzen bzw um den Dehler zu lokalisieren. Ist auch für den nächsten Felhler praktisch wenn man einen Plan hat.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Wenn das nicht gehen würde, würde ich das ja nicht schreiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ob der Strom vom Akku kommt oder über den Regler ist Scheißergal.
    Das geht aber nur bei einem Gleichstrommotor nicht bei einem Brushless der hat 3 Phasen.

  19. #19
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    Blinzeln AW: Latrax Teton

    Ach ja, ich vergaß. Was im Internet steht ist natürlich immer richtig.
    Ich wollte eure Meinung wissen und ich mache bestimmt nicht immer was ihr mir sagt.
    Halte auch nicht plus und minus vom Akku zusammen , weil ein wildfremder mir schreibt , das das nicht schlimm ist.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Silberlocke wollte nur helfen

  21. #21
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Ja , alles klar. Schreibe mal wenn der Motor da ist, und wenn er läuft.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.091
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Latrax Teton

    Hallo
    Also von mir bekommst du keine Info mehr weißt ja doch alles besser als Ahnungsloser.

  23. #23
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Man hört ja den Ton leider nicht hier... aber 20 Ausrufezeichen, dann fühl ich mich immer so‘n bischen aufgebockt. Egal... möchte ja kein Stress hier.
    Der Anfangsgedanke war ja, das ihr schreibt, juup, wenn die Reglerlampe ausgeht, ist der Motoran such schreiben kurzgeschlossen wegen überhitzung... neuer Motor, feddich.
    Ihr wusstest es auch nicht, ist aber schön , das ihr helfen wolltet, aber dann
    Umtauschen.... , das ist doch keine hilfe.... da kann ich auch drauf kommen...
    naaa .... Akku solange gequält und dann nochmal probiert was noch geht???
    Da kann man auch schreiben, .. vieleicht hast du den Akku überfordert??
    Und zum Schliss die Antwort mit zwanzig Ausrufezeichen, zur Bestätigung ... Wir sind die Helden und Du bist der total Ahnungslose...
    juunge juunge, so könnt ihr beiden mit nem 12 Jährigem schreiben , aber nicht mit nem gestandenen Mann..
    So. Jetzt Rock anziehen und ab zur Schwiegermutter... Männers

  24. #24
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Silberlocke ist auch ein gestandener Mann und sehr erfahren der ist seit 9 Jahren hier im Forum und bis auf Kevmann der einzige der noch hier hilft sei doch froh überhaupt eine Antwort gegriegt zu haben. Wenn dir das nicht passt musst du woanders deine Probleme helfen lassen.

  25. #25
    Mitglied

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Latrax Teton

    Bin ich ja auch. Deswegen sag ich ja auch danke für die Hilfe. Übrigens lag es am Motor. Eben den neuen reingebaut und zack, geht wieder.
    Top.��

  26. #26
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    206
    Renommee-Modifikator
    1

    AW: Latrax Teton

    Das ist doch klasse viel Erfolg beim Fahren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •