Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Savage X SS: Diff mit Silkon Öl und/oder Fett befüllen?

    Hallo Zusammen

    Leider wurde ich in der sufu nicht wirklich fündig, deshalb meine Frage an euch:

    Nachdem ich Jahre nur mit entsprechendem Fett in den Diffs gefahren bin, habe ich nach längerer Pause in diversen Ecken gelesen, dass die Savage Fahrer ihre Diffs zwecks Erreichung einer gewissen Sperrwirkung z.B. zur Erhöhung der Geländegängigkeit ihre Diffs mit Silikonöl befüllen. Nun zu meinen Fragen:

    1. Ist das Silikonöl im Vergleich zum Fett mit genügender Schmierwirkung ausgestattet? (Entsprechende Füllung vorausgesetzt)?

    2. Befüllt ihr die Diffs NUR mit ÖL, oder schmiert ihr die Kegelräder im Inneren des Diffs zusätzlich noch mit Diff Fett ein?

    3. Gibt es bei den Savage Diffs (Alu Gehäuse) speziell etwas zu beachten, bei Verwendung mit Diff-Öl? Zb. Dichtung verstärken?

    4. Ich fahre vorwiegend auf losem Untergrund, Schotter, trockener Erde in Kiesgruben und mache wenn, denn nur kleine Sprünge, kann jemand von euch ein Difföl Setup für derartige Zwecke empfehlen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Savage X SS: Diff mit Silkon Öl und/oder Fett befüllen?

    PS: Spontan habe ich an die Kombo: Vorne 30'000 / Hinten 20'000 cps gedacht; hat jemand eigene Erfahrungen gemacht mit einem öl Setup für den savage X?

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •