Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Truggy für ca. 300,- Euro

    Hallo Zusammen,

    ich möchte mir gerne ein Wasserresitentes RC-Car anschaffen, welches auch auf leichtem Gelände gut klar kommt.

    - Wasserfest wäre schön, damit leichter Regen mich nicht vom Fahren abhält.
    - 4x4 wäre toll, da ich es liebe über Schotterstrecken zu sausen.
    - Relativ niedriger Schwepunkt wäre nett, damit er auf Asphalt nicht so schnell umkippt.
    - RTR, da ich nur die billig-Chinafunke habe, die beim WLTOYS dabei war.

    Zu mir:

    Leichte RC Erfahrungen sind vorhanden, bisher nutze ich regelmäßig:

    - Tiny Woop Quadros
    - E-Flite X-Vert
    - WLToys 12428
    - Ladegerät: Imax B6

    Ich möchte nicht professionell fahren, sondern einfach so paar Runden drehen und ordentlich speed auf die Strecke bringen. Mein Hauptaugenmerk liegt hier auf Schotter und Feldwegen. Im Urlaub würde ich gerne ein wenig am Strand heizen.

    Aktuell fahre ich den WLToys 12428. Der macht schon ganz schön viel Spaß. Die Neigung zum Kippen und das wabbelige Fahrwerk sind aber schon etwas nervig. Die Geschwindigkeit könnte auch ein wenig mehr sein. Ich bekomme den auf asphalt mit 2s Lipo auf ca. 45 kmh. Ersatzteile muss man in China bestellen. Das ist auch eher suboptimal.

    Bei meiner Suche nach etwas schönerem bin ich immer wieder auf dem traxxas 1/16 e-revo vxl gelandet.

    Was haltet ihr von dem? Gibt es evtl. bessere Modelle in der Preislage (RTR).

    Danke schonmal! Ich freue mich auf Eure Antworten!

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    33
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Truggy für ca. 300,- Euro

    Traxxas ist schon die richtige Richtung.
    Warum soll man die Funke nur im RTR verbauen können?

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Truggy für ca. 300,- Euro

    Zitat Zitat von Benny_R Beitrag anzeigen
    Traxxas ist schon die richtige Richtung.
    Warum soll man die Funke nur im RTR verbauen können?
    Ich wollte die Funke eigentlich nicht weiterverwenden. Die Reichweite reicht mir nicht ganz aus.

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Truggy für ca. 300,- Euro

    Was hältst Du von dem chinesischen Teilen? Der Cheetah soll ja wirklich krass sein.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    33
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Truggy für ca. 300,- Euro

    Zitat Zitat von Tenton Beitrag anzeigen
    Ich wollte die Funke eigentlich nicht weiterverwenden. Die Reichweite reicht mir nicht ganz aus.
    Achso, weil bei RTR immer eine Funke dabei ist. Verstehe.
    Die RTR-Funke wird aber auch nicht gerade toll sein.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •