Hallo,

für ein Projekt möchte ich 8 Hydraulikventile über Funk ansteuern.


Stromversorgung: 12V Fahrzeugbatterie mit Gleichspannungswandler auf 6V.

Funk: Spektrum DX8e oder ähnliches - siehe Rubrik SUCHE.
Meiner alten MC-22s möchte ich das nicht zumuten, da kein 2,4Ghz.

Servos: Es sollen ziemliche kräftige Servos eingesetzt werden. Ich habe aktuell drei in der engeren Auswahl:
- Turnigy TGY-AN13 für 8 EURO
- Track TS-500HD für 23 EURO (mein Favorit)
- Track TS-621MG

Das Turnigy erinnert mich an das TowerPro MG995 (6€).

Da ich 8 Servos benötige, sollten diese preisgünstig sein (max 30€), jedoch absolut zuverlässig. Schnelligkeit steht an 105. Stelle.

Frage:
1) Spricht was gegen die Fahrzeugbatterie als Spannungsversorgung?
2) Taugt das Track TS 500 Servo was? Oder eines der anderen?


Grüße
Wuschi