Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Neu in der Materie und einige Fragen😅

    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem ein RC Offroader zugelegt. Nichts spektakuläres ein dfmodels/maliracing Dune Fighter 2 brushed RTR.
    Metalldifferenziale, Metallservo wohl etwas stabiler.
    Wie gesagt bin absoluter Neuling in diesem Bereich und wollte mit diesem Fahrzeug erstmal reinschnuppern.
    Und nun hab ich schon die ersten Fragen.

    Diese Pistolenfernsteuerung ist ja eigentlich für Rechtshänder nur irgendwie tue ich mich damit schwer mit links Gas zu geben und mit rechts zu lenken.
    Aber so richtig was für Linkshänder gibt es scheinbar nicht, oder täusche ich mich? Ich würde halt gerne eher anders herum bedienen können.
    Und kann man diese Fernsteuerung einfach auf den Empfänger des Fahrzeugs einstellen?

    Dann noch was zu den Akkus, ich nutze zur Zeit Nimh-Akkus wie vorgeschrieben auch in der Anleitung steht, das Lipos dem Motor schaden würden und nach 3-5 Ladungen wäre der Motor hinüber. Nun habe ich aber auch schon Angebote mit brushed Motoren gefunden wo Lipos als Stromquelle mitgeliefert werden. Meist haben die 7.4V im Gegensatz zu den Nimh mit 7.2,V aber laut Anleitung hält der Motor dann ja nur 5 volle Lipos zumindest steht das halt so drin. Klar höhere Voltzahl eben aber warum warnen die einen und die anderen verbauen das so? Oder geht das nur um höher voltige Lipos?

    Und erstmal zum Schluss, was für Onlineshops sind zu empfehlen für Ersatzteile/Tuning und Werkzeug?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    ein absolutes Greenhorn

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.165
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Neu in der Materie und einige Fragen😅

    Hallo
    Es gibt auch Funken wo man den Drehknopf auf der andern Seite machen kann also für Linkshändler.
    Nur kann man da nicht den vorhandenen Empfänger für nehmen.
    Von Graupner Hott gibst eine die Günstig ist.
    Der Lipo hat zwar nur 0,2 Volt Nennspannung mehr aber trotzdem wesentlich mehr Power als ein Nihm.
    Warum die das mit dem Motor so schreiben ist mir aber auch ein Rätzel man kann ja zur Sicher ein oder 2 Zähne am Ritzel weniger nehmen-
    Nur muss der Regler auch eine Lipoabschaltung haben und man braucht ein anders Ladegerät da die Steckerlader sowieso Schrott sind.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Neu in der Materie und einige Fragen😅

    Hi,

    Also wenn man eine neue Fernsteuerung kauft, braucht man auch quasi immer einen neuen Empfänger.

    Der Fahrtregler ist wohl Lipofähig steht in der Anleitung und auch der Verkäufer hatte das erwähnt.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.165
    Renommee-Modifikator
    15

    AW: Neu in der Materie und einige Fragen😅

    Hallo
    Wenn du eine neue Funke kaufst ist immer ein Empfänger dabei.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kilo

    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    25
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Neu in der Materie und einige Fragen😅

    Hey,
    kannst du bitte mal die Anleitung zitieren, wo das genau steht? Ich habe mir eine Dune Fighter 2 Anleitung angeschaut und nichts darüber gefunden!

    Das der Motor nach 5 vollen LiPos kaputt geht halte ich für ein Gerücht.
    Dem Motor ist es völlig egal woher der Strom kommt solange die Spannung passt. LiPos haben zwar eine höhere Ladeschlussspannung aber die ist immer noch im Rahmen von den Brushed Motoren. Von daher würde ich gerne mal die Anleitung sehen.
    Solange der Regler LiPo tauglich ist, spricht nichts dagegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •