Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2019
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Cool Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hallo Zusammen,

    ich bin tatsächlich rest frisch in den Bereich RC und möchte nun mit einem ersten Fahrzeug einsteigen. Dazu habe ich mir folgendes herrausgesucht. Jetzte stellt sich die Frage, habe ich alles was man braucht oder fehlt was oder ist ein Systemfehler drin ;-)

    Aqroshot 1/10 Truggy DT-03
    Razer 1/10 Brushless Combo 50A 3652 3000kV by Hobbywing 2-3S Lipo Wasserdicht
    CS-3 Servo 3KG/JR
    Kugellagersatz Super Fighter, Neo Figher DT-02/DT-03
    Ladegerät e3 LiPo 2-3S 1,2A
    BRAINERGY LiPo 7,4V 4.000mAh 45C Hardcase mit Deans
    LiPo-Checker Yuki Model im Gehäuse einstellbar
    FS 2K Reflex Wheel PRO 3 2.4G BEC


    Zudem möchte ich das mein Kleiner auch mal damit fahren kann. Wenn ich das richtig verstanden habe kann man an der Reflex Wheel PRO 3 von 0-100% die Leistung einstellen, sodass man damit die Geschwindigkeit einfach herunterregeln kann. Stimmt das?

    Vielen Dank für die Unterstützung im Vorraus.

    Grüße aus dem Allgäu
    Benny

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.844
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hallo
    Also das Ladegerät ist Schrott wenn du lange Freude an dem Lipo haben willst ist das nicht zu empfehlen da der Lader keinen Modus für Lagerspannung hat und 1,2A ist ein Witz. Man sollte einen Lipo niemals leer oder Voll lagern und Voll noch nicht mal über Nacht.
    Wenn schon billig einen Imax B6 AC.
    Wenn die Funke ein Display hat dann müsste man den Gasweg auch begrenzen können.
    3000KV ist schon das äußerste für so ein einfaches Einsteiger Model.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2019
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hey,
    ok der Imax ist ja auch noch im Rahmen. Danke für den Tipp.
    3000KV ist zu viel? Hab ich das richtig verstanden. Lieber einer mit weniger kv? Kannst mir da was empfehlen?
    Gruß Benny

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.844
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hallo
    Also 3000KV ist noch so gerade OK
    Eine 17,5T Combo wäre eigentlich ausreichend wird wohl etwas teuer sein da mit Sensor.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2019
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hey,
    will ja erst mal einsteigen und dann schauen wo die Reise hingeht ;-)
    Beim Rest passt das aber so oder sollte ich noch was mit aufnehmen?
    Gruß

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.844
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    hallo
    Soweit ich weiß ist doch bei dem Tamiya Aqroshot ein Brushless Regler bei.
    Warum nimmst du den nicht ????
    Dann gibst bei Ebay wenn du unter Modellbau mal 13,5T ein gibst so Blaue Brushless Motoren unter 30,-€
    Dann zum Lipo bei Hobbyking aus dem EU Warenhaus 5200er Zippy Lipo ca. 22,-€ kommt dann aus Holland würde ich 2 Stück nehmen.
    Und da gibst auch wesentlich bessere Servos günstiger Schneller mit MG und Kugellager Turnigy TGY-AN13 Standard-Analog-Car Servo 14,5 kg /0.13sec / 58g ca. 8,-€
    Was willst den mit dem Lipo Checker ???? Die Regler haben doch eine Lipo Abschaltung !!!
    Bei dem Motor ist auch ein Sensorkabel was du für den Tamiya Regler braust.
    Geändert von Siebenlocke (28.10.2019 um 00:01 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2019
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Zitat Zitat von Siebenlocke Beitrag anzeigen
    Dann gibst bei Ebay wenn du unter Modellbau mal 13,5T ein gibst so Blaue Brushless Motoren unter 30,-€
    Hat der Tamiya Regler denn eine Lipo Abschaltung? Bin mir da nicht sicher. Hab dazu keine Info gefunden. Was für einen Regler würdest denn für den Motor empfehlen?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.844
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Kaufberatung: Passt die Zusammenstellung oder fehlt was?

    Hallo
    Das mit dem Tamiya Regler ist ein wenig Komisch beschrieben. geht angeblich nur bis 7,2 Volt ich habe den aber Problemlos mit Lipos gefahren und andere auch.
    Und laut Anleitung hat er auch eine Abschaltung nur ist nicht beschrieben bei wieviel Volt
    Hatte mal bei Bekannten die Abschaltung drin gelassen und da hat die bei Nihms früh abgeschaltet.
    Wenn beim einschalten die ROTE LED einmal Blinkt ist Rückwärtsgang und Unterspannungsschutz eingeschaltet.

    Für den Blauen 13,5T Motor reicht ein einfacher Regler wie z.B. der Tamiya nur bei Tamiya geht nur mit Sensorkabel.
    Der Motor selber geht auch ohne Sensor. Gib mal bei Ebay unter Regler 120A ein da findest du so Blau Met. Regler die kosten ab ca. 13,-€ die kannst du auch nehmen diese kannst du mit der Hobbywing Programmkarte auch ein stellen.
    Mit einem USB Link dafür kannst du den Regler am PC einstellen und auch verschiedene Software auf spielen.
    Nur bei einigen die Regler verwendet haben sind schon welche defekt gegangen aber man kann für den Preis auch kein Top Teil erwarten.
    Geändert von Siebenlocke (30.10.2019 um 14:23 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •