Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Carson Reflex-Pro 3 Telemetry

    Hallo liebes Forum,

    zur Steuerung eines Tamiya Ford Mustang GT4 auf Basis des TT-02 brauchte ich eine Fernsteuerung. Es ist die Carson 500500083 - Reflex-Pro 3 Telemetry inkl. BEC geworden. Viel Geld kostet sie nicht - aber ich möchte trotzdem über sie berichten.

    Funke und Empfänger kommen fertig gebunden - alles schön - alles zusammen gesteckt, den Regler EFR-02 auf Bürstenmotor umgestellt und upsala - Vorwärts und Rückwärts sind vertauscht. Alles kein Problem?

    Hier fangen die Probleme an:

    Man kann in der Funke Throttle auf Reverse stellen - dann läuft es richtig - aber die Funke speichert dies nicht über das Ausschalten ab :-(

    Ein Reset könnte helfen - ganz dumme Idee:

    Das Binden funktioniert nicht wie in der Anleitung beschreiben. Man muss an der Funke den SW-Knopf BEIM Einschalten gedrückt lassen, danach dem Empfänger Spannung geben und die beiden sind gebunden. Dumm nur, dass danach kein Ausgang auch nur eine Regung zeigte.

    Die Telemetry-Kanäle funktionieren, ich sehe auf dem Display der Funke die Werte für die Temperatur der Sensoren. Der Weg zum Modell ist ohne Funktion.

    Weder Vollreset noch Kalibrierungsset brachten eine Lösung.

    Nach dem X-ten Versuch, dann über eine externe Spannungsquelle (4x-R6-Akku) hatte ich dann plötzlich doch wieder Kontrolle über die Aktoren im Auto.

    Jetzt ist nur noch Channel 3 - der Knopf an der Seite ohne Funktion.. aber der ist ja nicht wirklich kriegsentscheidend...

    Hat jemand Erfahrung mit diesem relativ neuen Gerät ? Muss das so sein?

    Viele Grüße aus Berlin
    Jens
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 7P1B1455 Carson Reflex-Pro 3 Telemetry.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •