Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.02.2020
    Ort
    Schwaikheim
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Welcher Empfänger für Graupner MX-16?

    Hallo,

    ich bin neu hier und möchte mich daher kurz vorstellen.

    Vom Baujahr bin ich schon ein älteres Semester und wohne im Schwabenland unweit von Stuttgart.

    An Hobbys betreibe ich unter anderem auch den Modellbau (mit RC hatte ich bisher allerdings nichts am Hut).

    Vor etwa 3-4 Jahren habe ich mich dennoch dafür interessiert (wollte mich an ein Flugmodell herantrauen, habe es aber dann doch bleiben lassen) und mir ein Grundpaket von Graupner (Sender, Empfänger und Zubehör), nämlich die HOTT MX-16 gekauft.

    Aus Gesundheitsgründen habe ich dann das Ganze auf die Seite gelegt. Zu Ende des letzten Jahres habe ich aber doch ein kelines RC-Fahrzeug gebaut und dazu den Empfänger aus dem Set verbaut.

    Zu Weihnachten habe ich als Geschenk von Italerie den Plastikbausatz des Schnellboots S 100 im M.1:35 geschenkt bekommen.
    Dabei kam mir der Gedanke, ob der Größe des Modells, eine Fernsteuerung einzubauen.

    Jetzt habe ich den Sender. Dort steht auf der Pakung "ausgebaut für 8 Servofunktionen".

    Jetzt zur eigentlichen Frage/n:

    Mir schweben mehr als 8 Funktionen vor. Geht das und vor allem was für einen Empfänger (ggf. halt nur mit 8 Funktionen, wenn nicht mehr geht) soll ich nehmen?

    Beim herumkramen in meinen Bastelkisten habe ich auch noch 3 Elektromotore (Elektromotor Thrust Eco 18T 540er Tuinig Motor 28000U/min 7,2V) gefunden. Wenn ich die nehmen will, was benötige ich dann an Fahrtenregler?
    Ich wollte es so installieren: 2 Motore zusammen (Schiffschraube rechts drehend) und ein Motor separat (Schiffschraube links drehend). Ggf. wenn das gehen würde auch alle 3 Motore zusammen auf einen Fahrtenregler (das wäre natürlich ideal).

    Ich danke Euch schon mal für eure Antworten!
    Grüße Harald

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.628
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Welcher Empfänger für Graupner MX-16?

    Hallo
    In dem Kleinen Modell reichen 2 Motoren völlig.
    Und die Motoren mit 28000 vergiss mal ganz schnell.
    Du kannst natürlich einen Regler bei Bürste für 2 Motoren nehmen.
    Von Hobbywing sogar einen Dual Regler dafür.
    Ich habe mal eine PT596 von Carson 105cm lang mit GFK Rumpf da habe ich nur einen Brushlessmotor verbaut 1500KV mit 2S wär 11100 was ausreichen war. Normal reichen da Motoren mit 12000 bis 15000 U/Min 35T Crawler Motoren wären gut sind auch sehr sparsam.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.02.2020
    Ort
    Schwaikheim
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Welcher Empfänger für Graupner MX-16?

    at siebenlocke
    Danke für deine Antwort.

    Warum soll ich die Motore vergessen (zumal ich sie schon habe)? Zu stark? So klein ist das Modell auch wieder nicht (bei fast 1,00 m Länge).

    Ich vergass noch zu erwähnen, dass es mir mehr auf Genauigkeit den parktischem und dauerhaften Fahrspaß ankommt. Wahrscheinlich wird das Modell zwei drei Mal fahren (und dabei gefilmt und fotografiert werden) und dann kommt es zur dauerhaften Präsentation in die Vitrine und nur Gelegentlich wird es eine Demonstration der Funktionen geben. Aber dann halt auf dem Trockenen (Vitrine).

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.628
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Welcher Empfänger für Graupner MX-16?

    Hallo
    Das sind Car Motoren die drehen für ein normales Boot viel zu Hoch.
    Bei einem Wiesel von Graupner der auch über 1m ist hatte ich auch nur 2 statt 3 Motoren mit je 1400KV Außenläufer mit nur 28mm Durchmesser mit mehr wäre da Boot nicht mehr fahrbar gewesen.
    Für Oberflächen Propps wäre das OK aber nicht für Unterwasser Propp.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •