Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    18
    Renommee-Modifikator
    0

    Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Moin liebes Forum,

    wir haben uns dreimal den Reely New1 MT brushless gekauft. Bei allen dreien ist nach 5, 10 und 45min die Radachse gebrochen. Alles ohne wilde Sprünge und bei meinem sogar auf gänzlich ebener Fläche in einer Kurve! Die enttäuschung ist groß und Radachsen in 4 Wochen wieder lieferbar. Zwar bekommen wir alle unsere Autos in neu ersetzt, aber so haben wir uns das nicht vorgestellt... wenn das so weiter geht, schicken wir die MTs schweren Herzens zurück.

    Was wir uns wünschen:

    1. Überall fahren, gerne auch mal durchs Gras, daher MT. GGf. auf Truggy 1:8 wenn das von den Reifen ähnlich gehen sollte
    2. 4WD
    3. mindestens 45 km/h
    4. RTR
    5. Einfach zu reparieren und ggf. tunen
    6. nicht ständig kaputt...
    7. vielleicht bis 300 - 400 EUR? Es sei denn sowas ist gar nicht möglich.

    Außerdem habt Ihr vielleicht einen Tipp wer ein guter Hersteller ist? Es gibt da so viele Namen und es ist mir immer noch nicht klar wer Qualität produziert...

    Vielleicht sowas wie den STRADA MT von HPI Racing? 270 EUR... Oder beim Reely bleiben und davon ausgehen, dass die Radachsen alle 10min brechen?

    Vielen Dank im Vorraus!

    LG
    Timo

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.689
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Hallo
    Also mit den RTR Modell ist das immer so eine Sache die haben alle ihre Schwächen.
    Die sind einfach Billig und das macht sich dann bei der Qualität bemerkt bar.
    Nur das mit den Radachsen ist schon sehr Schlecht ich kann mir nur denken das die ganz einfach ausgelegt sind und dann mit der Hohen Belastung der Großen Reifen nicht fertig werden. Ob der Strada MT das besser ist steht in den Sternen.
    Mit einem 1:8 glaube ich das es wesentlich besser ist. Ich habe mal einen 1:8 Buggy ER8 von Team Magic gehabt der hat in 5 Jahren nur 2 mal eine Schraube verloren und wurde immer auf einem harten Kiesplatz geprügelt.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    18
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Moin, vielen Dank für die schnelle Antwort! Klingt gut mit dem Buggy. Aber irgendwie sind wir auf der Suche nach einem MT... Wir wollen ja auch kein High End... aber ein bisschen Spaß mit 4x dem selben Auto wäre schon schön...

    Als Firmen die Qualität anbieten habe ich bis jetzt Arrma, HPI, Absima und Traxxas. Lohnt es sich bei denen mal zu schauen?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.689
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Hallo
    Schauen kann man mal meine Wahl wären die nicht unbedingt.
    Asso Losi Xray Serpent würde ich von Qualität sprechen

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    18
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Alles klar. Oh man... wir wollten einfach nur mit ein paar Männern ein paar Runden drehen. Jetzt sind wir alle so angefixt, auch wenn die Enttäuschung groß ist...

    Vielen Dank schonmal für die Tipps. Noch irgendeine Modell Empfehlung bis 350 EUR? 2S Lipos haben wir schon...

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.689
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Hallo
    Also ich empfehle nur was ich aus Erfahrung kenne oder selber habe oder gehabt habe.

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    18
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Anfänger RTR, 4WD, MT gesucht. Erschlagen vom Angebot...

    Vielen Dank für die guten Tipps! Es ist ein Arrma Granite BLX 3S geworden und ich bin bis jetzt sehr zufrieden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •