Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.05.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    hallo,

    mein tamiya esc tble-02s blinkt plötzlich grün. ich benutze eine futaba t3prka fernsteuerung mit einem r203gf empfänger. habe bereits ein rebinding vollzogen. das scheint zu funktionieren(led pattern stimmt). leider kommen danach keine steuersignale von der fernsteuerung beim receiver an. die led bleibt aus.
    der esc blinkt weiterhin grün und piept (das piepen signalisiert, dass ein motor angeschlossen ist).
    wie es aussieht, kommen keine signale von der fernsteuerung beim empfänger an.
    das esc verhält sich genauso, wenn ich nur das esc einschalte, die fernbedienung ausgeschalten bleibt und den futaba receiver entferne. bei meinem zweiten "buggy" ist es das selbe. steuere ein gleiches setup mit der selben fernbedienung: esc blinkt grün und piept. ich vermute, die fernsteuerung sendet einfach nicht mehr. kennt jemand das oder ein aehnliches problem? und wie kann ich überprüfen, ob die fernbedienung noch funktioniert/sendet?

    vielen dank im voraus für jeden tipp.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.747
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    Hallo
    Geht denn das Servo ??? wenn ja kommt ja ein Signal an.
    Dann mal Kabel von Servo und Regler tauschen geht das Servo beim Gas geben ist alles OK.
    Hast du bei der Funke den Gaskanal auch auf REV stehen ???
    Hast einen Dosenmotor oder Brushless angeschlossen ????

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.05.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    hallo,
    bis gestern hat alles funktioniert. ich bin damit viele wochen gefahren.
    du meinst das lenkservo? wenn ich den rebind mache, bewegt es sich kurz ruckartig.
    danach kommt leider kein signal mehr am receiver an.
    der gas kanal bei der funke steht nicht auf rev. du meinst "reverse"? wieso sollte der auf rev stehen?
    ich fahre einen brushed motor (tamiya 540 torque tuned).

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.747
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    Hallo
    Der Tamiya Regler muss bei machen Funken auf Rev stehen.
    Aber wenn es vorher ging muss es halt was anderes sein.
    Wie verhält sich denn die LED vom Empfänger ist die auch Grün ??? den bei Rot besteht keine Verbindung

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.05.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    die led am receiver blinkt schnell während des einschaltens. laut bedienungsanleitung wird damit angezeigt, dass ein signal empfangen wird. aber eben nur während des einschaltens. danach, wie ich oben geschrieben habe, bleibt die led aus. weder grün noch rot. es kommt kein signal an.
    ich steuere mit der funke zwei modelle. beim zweiten auto mit dem gleichen setup (esc, motor, akku, servo, receiver) genauso verhält vermute ich, dass die funke das problem ist.
    aber: wie kann ich die funke testen, wenn das esc und der receiver keine funke erkennt?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.747
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Tamiya TBLE-02S blinkt grün

    Hallo
    Das kann ich dir leider auch nicht sagen.
    Binde doch mal die Empfänger neu an der Funke.
    Ich habe eine Futaba T4GRS wenn ich da den Regler einschalte geht ganz kurz die LED Rot und dann auf Dauer Grün.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •