Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    22
    Renommee-Modifikator
    0

    Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Hi,

    ich hab mir für meinen Traxxas E-Revo 1/16 einen parallel Adapter aus XT60 zusammnengelötet.
    Schon nach der ersten Fahrt musste ich festellen, dass ein Lipo bis auf 3.0V runtergefahren war. Der andere hatte aber noch 3.6V.
    Auch der Lipowarner, der im ESC vom E-Revo eingebaut ist, hatte micht nicht gewarnt. Wahrscheinlich weil der nur die beiden SPannungen addiert bekommt. Gestern ist mir dasselbe passiert.
    Hab den 3.0V Lipo dann an mein Parallel Ladeboard angeschlossen und so die SPannung wieder hoch bekommen.

    Aber es nur eine Frage der Zeit, bis ich mir einen Lipo komplett kille.
    Woran liegt denn das? Ist das normal? Oder sollte man Lipos einfach nicht parallel im Auto verbinden und das ist nur eine Option von NiMH Akkus.

    Danke.

    Michi

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.863
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Hallo
    Der Regler erkennt nicht das du da 2 Liops Parallel angeschlossen hast der nimmt die Abschaltspannung immer vom dem Lipo der die höchste Voltzahl hat und addieren kann er die schon mal gar nicht.
    Damit wirst du dir den Liop mit killen.
    Wenn du das machst was ich persönlich für Unsinn halte denn das ist ja auch unnötiges Gewicht muss du auf jeden Lipo auf dem Balancerkabel einen Lipowächter machen.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    182
    Blog-Einträge
    9
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Haben die Akkus den selben Hersteller und die gleiche Kapazität und sind gleich alt ?

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    22
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Ja es sind die identischen Akkus und auch gleich alt.

    Danke für die Erklärung. Ich hab mich wohl von den Traxxas Paralleladapter blenden lassen, den es für die NiMH Akkus gibt.
    Noch zwei Balancer ins Auto zu packen, macht keinen Sinn. Dann lass ich es einfach sein. Wahrscheinlich hab ich mir den einen eh schon einbisschen geschrottet.

    Danke

  5. #5
    Mitglied Avatar von Pickard

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    213
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Sind die Lipos wirklich parallel, oder doch eher in Reihe geschaltet? Wenn ein Lipo 3,0V bzw. der andere 3,6V hat, dann sind das doch 1s Akkus!?

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    22
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    Uhmmm... ja hab ich blöd geschrieben, stimmt.
    Ich meine eine Zelle des einen Lipo war schon auf 3V und bei dem anderen Lipo war eine Zelle auf 3,6V.

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    182
    Blog-Einträge
    9
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Parallel geschaltete Lipos entladen sich unterschiedlich (E-Revo 1/16)

    klingt so, als wäre eine Zelle schrott.

    Was haben die Zellen denn jetzt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •