Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    0

    Combo für alten ta-02sw

    Hallo zusammen,
    bin ja normal im bereich Großmodelle zuhause und hab bei den 1/10er E-Autos/Motoren wenig erfahrung.

    Nun suche ich aber für eines meiner ersten Modelle einen neuen Antrieb. Es Handelt sich um einen sehr betagten Tamiya TA-02SW den ich nach jahren aus dem Dornröschenschlaf holen möchte.
    Die alten Ni-Mh Akkus sind natürlich mittlerweile Platt daher überlege ich ob´s Sinn macht sofort auf Brushless mit neuem Regler umzubauen oder doch "nur" neue Ni-Mh´s zu holen.
    Einfach an dem alten Brushedregler LiPo´s verwenden möchte ich aufgrund fehlendem unterspannungsschutz am Regler eher nicht.

    Gäb es eventuell eine Combo im 3s Bereich (um vorhande 3s LiPo´s zu verwenden) die das Chassi nicht gleich zerlegen? Oder welche günstigen 2S Combos würden sonst passen?

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    172
    Blog-Einträge
    5
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Combo für alten ta-02sw

    NImH-Akku in Kombination mit einem Brushlessmotor wäre auch schon eine spürbare Steigerung.
    Wenn Lipo, dann 2S. 3S sind Overpowerd.

    Die Meisten 1:10 Combos können 2S und 3S.

    Bei manchen Combos kann man die Leistung über eine Programmierkarte begrenzen.
    Oder man kann das Gas auch über Funke begrenzen. Dann muss aber der Regler mehr Takten, was wiederum Wärme produziert.
    Man könnte der Leistung auch entgegenwirken, indem man einen Motor mit möglichst vielen Turns nimmt.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    172
    Blog-Einträge
    5
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Combo für alten ta-02sw

    CS-Electronic hat einen Motor mit 25,5T im Programm. Ich kann dir nur nicht sagen, was am Ende in Verbindung mit einem 3S-Lipo dabei rauskommt.
    Geändert von Benny_R (25.07.2020 um 16:10 Uhr)

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Combo für alten ta-02sw

    Das 3sLipo´s eigendlich zu viel power haben für so ein betagtes Chassi ist mir schon klar. dahinter steht einfach der spargedanke wegen vorhandenen Akku´s.

    Hab halt die optionen neue Combo für 3s betrieb mit vorhandenen Akkus nutzen oder neue NiMh Akkus mit altem Motor/Regler.
    Das Car soll natürlich keine Rakete werden, sondern nur mal so für zwichendurch was rumzufahren. Die kosten sollten dabei auch im rahmen bleiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •