Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Neuling sucht Tipp

    Hallo zusammen,

    es ist ungefähr 4 Wochen her da hat mich das RC-Fieber gepackt. Habe gesehen was diese „kleinen“ Autos draufhaben. Also kurz und knapp so ein Geschoss möchte ich auch haben. Habe mich jetzt schon in diversen Foren und über Videos informiert. Leider habe und konnte ich noch nicht die endgültige Entscheidung treffen was ich mir jetzt genau zu legen möchte.

    Deshalb würde ich mich freuen, wenn Ihr mich ein wenig unterstützen könntet. Hier mal eine Aufstellung mit meinen Vorstellungen und Fragen.


    1. Bin bereit 600 Euro auszugeben
    2. Brushless sollte es sein, da ich in der Stadt wohne und meine Nachbarn nicht verärgern möchte ��
    3. Ein Off-road-Auto (4x4) inkl. Sprünge, eventuell Stunts würde ich mir gerne holen. Aber die Auswahl ist ja riesig. GESTRICHEN!!!Später möchte ich auch eventuell mal an Wettkämpfe teilnehmen.GESTRICHEN!!!
    a. Truggy
    b. Monstertruck
    c. Stunttruck (Wo ist hier der Unterschied zum Monstertruck?)
    d. Rockracer (Was ist das denn für ein Fahrzeug?)
    e. Buggy
    f. Short Course
    4. Upgrademöglichkeit sollte vorhanden sein, welche sollten direkt durchgeführt werden?
    5. Geschwindigkeit runter regelbar (da mein Sohn 6 Jahre auch mal fahren möchte)
    6. RTR, Ladegerät, Akku separat möglich. Soll heißen, dass ich durchaus bereit bin ein fahrfertiges Modell ohne Akku und Ladegerät zu kaufen.

    Würde mich sehr über eure Vorschläge bezüglich meines Autos freuen!!!!

    Habe schon in Erfahrung gebracht, dass die Autos auch regelmäßig gewartet werden müssen. Dazu folgende Fragestellung (da ich absoluter Neuling bin).
    1. Welches Werkzeug sollte ich mir zulegen?
    2. Wann und was muss regelmäßig gewartet werden?
    3. Ersatzteilversorgung sollte gesichert sein
    4. Welche Ersatzteile sollte ich auf Lager haben?

    Zum guten Schluss noch die Frage was ich bei den LiPo-Akkus beachten muss?

    Danke im Voraus an die Forengemeinde für eure Unterstützung bei der Entscheidungsunterstützung.

    Gruß
    Geändert von Tiny_D (22.09.2020 um 13:44 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.863
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Neuling sucht Tipp

    Hallo
    Bei RTR Modellen die Lader kann man getrost entsorgen.
    Es sollte schon ein Lader mit Display sein der auch ein Lagerprogramm für Lipos hat.
    Dann sollte man sind mit Laden und Lagern mit Liops sich schlau machen.
    Dann zu Wettbewerb z,B. ein 1:8 Wettbewerbs Buggy kosten so 600,-€ und mehr und das ohne Funke, Motor, Regler, Servo und Reifen nur mal so zur Info.
    Dann wenn du deinen Sohn mit weniger Leistung lassen willst muss es schon eine Funke sein mit Display wo man den Gasweg mit begrenzen kann.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Neuling sucht Tipp

    Danke für die schnelle Antwort. Dann lassen wir die Wettbewerbsversion erst einmal außen vor.
    Stellen wir bitte den Spaßfaktor nach vorne.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •